Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mamma Mia! Here We Go Again

News Details Kritik Trailer Galerie
"Mamma Mia! Here We Go Again"-Trailer

Here they go again: Finaler "Mamma Mia! 2"-Trailer macht Laune

Here they go again: Finaler "Mamma Mia! 2"-Trailer macht Laune
1 Kommentar - Di, 08.05.2018 von R. Lukas
Alle drauf auf dem neuen Poster. Und gut drauf sind sie auch. "Mamma Mia! 2" soll uns ja wieder den tristen Alltag aufhellen, mit ABBA-Covern und Feelgood-Momenten am laufenden Band.

Update: Da haben wir den neuen und letzten Trailer zu Mamma Mia! Here We Go Again auch schon!

"Mamma Mia! Here We Go Again" Trailer 2 (dt.)

"Mamma Mia! Here We Go Again" Trailer 3

++++

Unter all den düsteren Dramen, tiefgründigen Thrillern, abenteuerlichen Actionern und spektakulären Superheldenfilmen sind Filme wie Mamma Mia! immer mal gern gesehen, die nur eines vermitteln wollen: gute Laune, und zwar möglichst viel davon. Ab dem 19. Juli lädt Mamma Mia! Here We Go Again deshalb wieder zum Singen, Tanzen, Lachen und Lieben ein. Und bevor im Laufe der nächsten Stunden der neue Trailer eintrifft, strahlen alle schon mal auf einem neuen Poster um die Wette.

Für Meryl Streep als Donna, Julie Walters als Rosie, Christine Baranski als Tanya, Amanda Seyfried als Sophie, Dominic Cooper als Sky sowie Pierce Brosnan, Stellan Skarsgård und Colin Firth als Sophies drei potenzielle Väter Sam, Bill und Harry geht es zurück auf die magische griechische Insel Kalokairi. Da Mamma Mia! - Here We Go Again in der Zeit hin und her springt, um zu zeigen, wie sich in der Vergangenheit geschmiedete Beziehungen in der Gegenwart auswirken, mussten für viele dieser Rollen auch jüngere Besetzungen her: Lily James ist die junge Donna, Alexa Davies (X+Y) die junge Rosie und Jessica Keenan Wynn (The Knick) die junge Tanya, während der junge Sam von Jeremy Irvine, der junge Bill von Josh Dylan (Allied - Vertraute Fremde) und der junge Harry von Hugh Skinner (Kill Your Friends) gespielt wird.

Andy Garcia und Pop-Göttin Cher lassen sich auch vom ABBA-Fieber anstecken. Mit der Regie wurde Ol Parker (Now Is Good - Jeder Moment zählt) betraut, der als Drehbuchautor von Best Exotic Marigold Hotel und Best Exotic Marigold Hotel 2 schon einige Erfahrungen in Sachen Feelgood-Movies sammeln konnte. Nur die Musical-Komponente ist neu für ihn.

Quelle: Universal Pictures
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
08.05.2018 12:11 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.297 | Reviews: 43 | Hüte: 498

Ohhh, da wird mich meine Frau mit Sicherheit ins Kino zerren. Dann seh ich auch mal wie sich das für sie sonst anfühlt, denn normalerweise ist das umgekehrt^^

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema
Anzeige