Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Candyman gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Candyman (2021)

Ein Film von Nia DaCosta mit Yahya Abdul-Mateen II und Teyonah Parris

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch

Candyman Inhalt

Solange sich die Einwohner erinnern können, wurden die Wohnprojekte in Chicagos Cabrini-Green-Viertel durch eine mündlich überlieferte Geistergeschichte über einen übernatürlichen Killer mit einer Hakenhand terrorisiert, leicht herbeigerufen von jenen, die es wagen, seinen Namen fünfmal vor einem Spiegel auszusprechen. In der Gegenwart, ein Jahrzehnt, nachdem die letzten der Cabrini-Türme abgerissen wurden, ziehen der bildende Künstler Anthony McCoy und seine Freundin, die Galeriedirektorin Brianna Cartwright, in eine Luxus-Loft-Eigentumswohnung in Cabrini, nun bis zur Unkenntlichkeit gentrifiziert und bewohnt von aufstrebenden Millennials.

Als seine Malerei-Karriere kurz davor ist, ins Stocken zu geraten, macht eine Zufallsbegegnung mit einem alteingesessenen Cabrini-Green-Bewohner Anthony mit der tragisch-entsetzlichen Natur der wahren Geschichte hinter dem Candyman vertraut. Darauf bedacht, seinen Status in der Chicagoer Kunstszene aufrechtzuerhalten, fängt er an, diese makaberen Details in seinem Atelier für neue Gemälde zu nutzen - womit er unwissentlich eine Tür zu einer komplexen Vergangenheit öffnet, die seinen eigenen Verstand beeinträchtigt und eine schreckliche virale Welle der Gewalt entfesselt, die ihn auf Kollisionskurs mit dem Schicksal bringt.

Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Candyman und wer spielt mit?

OV-Titel
Candyman
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
19.10.2021 22:32 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.678 | Reviews: 0 | Hüte: 105

Ich habe mir den Film am 19. Oktober 2021 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Besser als erwartet. Nach Verdrehung der Ursprungsstory, findet DaCosta einen guten Weg den alten Film aufzunehmen und letztlich mit Leonards Verfilmung zu verbinden

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema
Anzeige