Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Monos - Zwischen Himmel und Hölle gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Monos - Zwischen Himmel und Hölle (2019)

Ein Film von Alejandro Landes mit Sofia Buenaventura und Julián Giraldo

Kinostart: 04. Juni 2020102 Min.FSK16Abenteuer, Drama, Thriller
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Monos - Zwischen Himmel und Hölle Bewertung

Monos - Zwischen Himmel und Hölle Inhalt

Acht Teenager mit Codenamen stellen eine paramilitärische Gruppe dar. Ein Bote versorgt die Gruppe mit Anweisungen: Sie soll sich um eine Milchkuh namens Shakira und eine entführte Frau aus den USA kümmern,die den Namen Doctora trägt. Die Mission steht allerdings auf der Kippe, als sich die Gruppe in den Dschungel zurückziehen muss.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Monos - Zwischen Himmel und Hölle und wer spielt mit?

OV-Titel
Monos
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
19.01.2021 23:42 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 699 | Reviews: 6 | Hüte: 96

@ luhp92

Klingt interessant, danke für den Hinweis.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
19.01.2021 22:12 Uhr | Editiert am 19.01.2021 - 22:19 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.824 | Reviews: 153 | Hüte: 493

@PaulLeger, ich habe gerade diesen 2020er-Film gesehen, amüsanterweise passt der sehr gut zur Diskussion über Entmenschlichung im Krieg und "Full Metal Jacket".

Ein kolumbianisches Drama über eine Gruppe Jugendliche, die sich auf einem Hochplateau und später tief im Regenwald in der Drillausbildung einer Guerilla-Rebellenvereinigung befinden und eine entführte, US-amerikanische Journalistin bewachen müssen.

Könnte man wohl als Mischung aus "Herr der Fliegen", "Apocalypse Now" und eben "Full Metal Jacket" beschreiben. Eine Beobachtung der Gruppendynamik und der Machtverhältnisse, fiebrig in Szene gesetzt, "Monos" fühlte sich für mich wie eine Coming-of-Age-Version der beiden genannten Antikriegsfilme an. Jugendliche Soldaten, die während des Drills und Einsatzes verzweifelt und im schlechtesten Fall vergeblich versuchen, ihre Menschlichkeit und Jugend zu bewahren oder zurückzuerobern, das Coming of Age als Ausdruck dessen. Das erinnerte mich beispielsweise an die Endszene von "Full Metal Jacket", als die auch noch sehr jungen Soldaten während der Rückkehr nach dem Einsatz nach Mickey-Maus-Lied sangen.

Meine Bewertung
Bewertung

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Forum Neues Thema
Anzeige