Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Der Schuh des Manitu gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Der Schuh des Manitu (2001)

Ein Film von Michael Herbig mit Michael Herbig und Rick Kavanian

Kinostart: 19. Juli 200187 Min.FSK6Komödie
Meine Wertung
Ø MJ-User (13)
Mein Filmtagebuch
Der Schuh des Manitu Bewertung

Der Schuh des Manitu Inhalt

Bekannt geworden ist er mit der "Bully Parade". Doch seinen wirklichen Durchbruch erlebte Michael "Bully" Herbig im Kino. Aufbauend auf seiner Fernsehshow, brachte er unterschiedliche Filme ins Kino. Darunter "Der Schuh des Manitu", "(T)Raumschiff Surprise - Periode 1" und "Lissi und der wilde Kaiser".

In "Der Schuh des Manitu" nimmt Bully den Wilden Westen auf die Schippe. Als vertrottelter Abahachi und mit seinem Kumpel Ranger, nehmen sie es mit Sky Dumont auf. Irrsinnig komisch und einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Der Schuh des Manitu und wer spielt mit?

OV-Titel
Der Schuh des Manitu
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Zur Filmreihe Bully Herbig gehören ebenfalls (T)Raumschiff Surprise - Periode 1 (2004) und Lissi und der wilde Kaiser (2007).
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
7 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
05.11.2023 00:39 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 17.226 | Reviews: 179 | Hüte: 623

Rewatch nach 10-15 Jahren.

Aus heutiger Sicht handelt es sich insgesamt weiterhin um eine witzige Parodie auf die Winnetou-Filme, zudem auf "Spiel mir das Lied vom Tod", was mir als Jugendlicher und junger Erwachsener wegen fehlender Kenntnis nie aufgefallen ist.

Die Witze über Schwule als deutliche Tunten funktionieren allerdings überhaupt nicht mehr, die Witze über die Shoshonen als Vollidioten ebenso kaum. Ansonsten sind mir manche Sketche mittlerweile einfach zu albern.

Herabgestuft von 8 auf 6 von 10 Punkten.

Meine Bewertung
Bewertung

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
Vielgucker68 : : Moviejones-Fan
10.06.2022 12:19 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.22 | Posts: 618 | Reviews: 15 | Hüte: 1

Erst kürzlich habe ich diesen Film für mich entdeckt, also mit wahnsinnig viel Verspätung, der ist ja auch schon wieder über 20 Jahre alt. Wo ist die Zeit geblieben?
Dem Teil mit Abahachis Bruder konnte ich wenig abgewinnen, ansonsten kam ich aus dem Lachen nicht mehr heraus. Herbig hat eine wahnsinnig einfallsreiche Parodie abgeliefert, die nichts Anderes will als unterhalten. Das hat sie bei mir geschafft. Herbig und Tramitz sind ein tolles Gespann.
Der heimliche Star dürfte Sky Du Mont als Santa Maria sein. Ich glaube, der hat seine Rolle so richtig genossen, weil ungewohnt. Aber auch das restliche Ensemble geizt nicht mit Spielfreude.

MJ-Pat
Avatar
Parzival : : Kakashi
08.03.2021 12:03 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.931 | Reviews: 55 | Hüte: 421

@Raven13

Ich denke wirklich, es liegt daran, dass ich mit den Filmen aufgewachsen bin.

Denn der Film Bullyparade, der ja erst vor ein paar Jahren erschienen ist, den fand ich grottenschlecht.

Ansonsten...von den ganzen Darstellern halte ich auch nicht viel, außer halt bei den beiden alten Filmen. Die liebe ich einfach, da kann ich nix gegen machen.^^

Wie kommt man nur auf so dumme Sachen wie z. B. "den Klappstuhl"?

Ich musste lachen, als ich dank deiner Beschreibung an die Szene denken musste. So bekloppt und deswegen irgendwie geil und lustig.^^ laughing

Ob ich das aber auch so toll gefunden hätte, wenn ich den Film heute zum ersten Mal sehen würde? Vlt. nicht.^^

Aber cool, dass du ihn dennoch ein 2. Mal angesehen hast. Kannst es ja mit Traumschiff Surprise auch noch mal probieren.surprised

Aber eine Szene aus DSdM ist genial, da musst du mir zustimmen, oder? tongue-out

Mist, jetzt hab ich wieder nen Ohrwurm. shock

Link zu meinem Letterboxd-Profil /// (ehem. FlyingKerbecs)

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
08.03.2021 11:46 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 7.021 | Reviews: 95 | Hüte: 626

@ sittingbull

"Einen Punkt hättest wenigstens geben können hahaha"

Bei der Bewertung in Hüten musste ich ja auch einen Punkt vergeben, weniger geht glaube ich nicht, oder? laughing

Ich habe überlegt, wofür ich diesen einen Punkt geben würde, doch mir fiel nichts ein. Andererseits ist die Musik manchmal gut gelungen. Dann ist der eine Punkt dafür. wink

@ FlyingKerbecs

Freut mich, wenn es Menschen gibt, die mit dem Humor was anfangen können. Nur mein Humor ist das mal so absolut garnicht. Abgesehen davon empfinde ich auch Michael Herbig als massiv überbewerteten Komödianten, der sich selbst stark überschätzt und gern reden hört. Wie kommt man nur auf so dumme Sachen wie z. B. "den Klappstuhl"? Keine Ahnung, wie man auf sowas beklopptes kommt und was daran so lustig sein soll. Das lässt sich auch auf alles andere im Film übertragen.

Naja, ich kann mit dem ganzen Humor jedenfalls echt nichts anfangen.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
sittingbull : : Häuptling
08.03.2021 10:59 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Posts: 2.587 | Reviews: 6 | Hüte: 61

@Raven13

Also das finde ich ein kleines bisschen zu hart laughing 0 Punkte ist ja quasi wie "Abspielen nicht möglich" oder "Film gerissen" xD Einen Punkt hättest wenigstens geben können hahaha

Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
MJ-Pat
Avatar
Parzival : : Kakashi
07.03.2021 21:49 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.931 | Reviews: 55 | Hüte: 421

Schade eigentlich. Vielleicht liegt es daran, dass ich mit dem Film und Traumschiff Surprise aufgewachsen bin, aber ich finde sie klasse und selbst den Humor mag ich.^^

Link zu meinem Letterboxd-Profil /// (ehem. FlyingKerbecs)

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
07.03.2021 21:29 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 7.021 | Reviews: 95 | Hüte: 626

Weil "Der Schuh des Manitu" Teil unserer Sammlung ist, habe ich mich dazu herabgelassen, ihn mir ein zweites Mal anzusehen. Der wohl schlechteste Film, den ich jemals gesehen habe. Absolut unwitzig, dämlich und hirnverbrannt.

0/10 Punkte - Absolut kein Wiederschauwert!

Meine Bewertung
Bewertung

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Forum Neues Thema
AnzeigeY