Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wahl - Die besten Filme der 2010er Jahre

TiiN | 11.07.2020
Inzwischen sind wir alle im neuen Jahrzehnt angekommen, auch wenn es turbulent startet. Das heißt aber auch, dass viele Leute inzwischen auch etwas besser auf das alte Jahrzehnt zurückblicken können. Gerade zum Jahreswechsel gab es sowohl von Moviejones wie auch von ein paar Usern persönliche Auflistungen der besten Filme dieses Jahrzehnts - aber wir haben noch keine allseits ... weiterlesen

Inzwischen sind wir alle im neuen Jahrzehnt angekommen, auch wenn es turbulent startet. Das heißt aber auch, dass viele Leute inzwischen auch etwas besser auf das alte Jahrzehnt zurückblicken können. Gerade zum Jahreswechsel gab es sowohl von Moviejones wie auch von ein paar Usern persönliche Auflistungen der besten Filme dieses Jahrzehnts - aber wir haben noch keine allseits geliebte Moviejones-Wahl durchgeführt. Das möchte ich hiermit nachholen. Anlass für mich war eine Kino+ Folge, welche ich gerade sah.

Ausführen möchten wir das ganze nach dem guten alten Moviejones-Abstimmverfahren machen. Jeder kann 25 Filme nennen, die 25 bis 1 Punkt erhalten. Es dürften Filme genannt werden, die vom 01.01.2010 bis zum 31.12.2019 erstmalig erschienen sind.
Nach einem Monat werde ich das Ergebnis aufaddieren und auswerten.
Kurz zusammengefasst:

  • Max. 25 Filme in Reihenfolge nennen
  • Zwischen 01.01.2010 und 31.12.2019 erstmalig aufgeführt
  • Bitte eindeutige Namen nennen
  • Ein Film muss mindestens zwei mal genannt werden, damit er mit in das Gesamtranking kommt.
  • Späteste Abgabe ist der 9. August 2020 um 23:59

Falls ihr ein paar Anregungen braucht, hier nochmal die Listen, in denen zum Jahreswechsel viel besprochen wurde:

FlyingKerbecs:
https://www.moviejones.de/toplisten/866/die-2010er-in-film-fuer-mich-p1.html

PaulLeger
https://www.moviejones.de/toplisten/886/die-besten-filme-der-2010er-jahre-p1.html

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
77 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
02.08.2020 11:36 Uhr | Editiert am 02.08.2020 - 11:38 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.204 | Reviews: 31 | Hüte: 318

Gerade habe ich mir nochmal meine eingereichte Liste angesehen und musste nach langer Überlegung feststellen, dass es verdammt schwierig ist, eine Entscheidung zu treffen, was in die Liste hineingehört. Für mich ist das ganze auch ein zweischneidiges Schwert, denn es gibt für mich zwei Seiten der Medaille.

Auf der einen Seite gibt es die reinen Unterhaltungsfilme. Da gibt es in den letzten zehn Jahren so einige tolle Filme, die ich so geile finde, dass ich sie mir wieder und wieder und wieder ansehen kann.

Dann gibt es auf der anderen Seite aber noch die Filme mit tieferem Sinn, Filme, die mich stark und lange zum Nachdenken gebracht und / oder tief berührt haben und quasi einen erheblichen Eindruck hinterlassen haben. Auch, wenn ich manche dieser Filme nicht mehrmals schaue, so sind diese Filme für mich dennoch Meisterwerke, die einen festen Platz in meinem Herzen haben.

Die Kunst ist jetzt, beide Arten von Filmen gerecht unter einem Dach von 25 Filmen unterzubringen. Leider ist das in meinen Augen nicht möglich. Wie kann ich einen Filme wie "Der Hobbit" mit einem Filme wie "Melancholia" vergleichen. Beide hätten Plätze weit oben verdiwent, aber beide aus völlig unterschiedlichen Gründen. Von der reinen Filmkunst her empfinde ich "Melancholia" als viel stärker als "Der Hobbit", auf der anderen Seite ist "Der Hobbit" ein Epos, das ich mir immer und immer wieder ansehen kann und das mich verdammt gut unterhält.

@ TiiN

Vielleicht sollte man zwei getrennte Auswertungen machen. Einmal eine reine Unterhaltungsfilme-Liste und eine über tiefsinnige Dramen und Filme, die eher filmkunsstechnisch Eidnruck hinterlassen haben.

Hier mein Versuch einer neuen Liste, in der ich beide Filmearten versucht habe, miteinander zu vermischen. Einige Superheldenfilme mussten leider rausfliegen, auch wenn ich sie geil finde. Aber 25 Plätze sind einfach zu wenig, um beide Arten voll und ganz zu würdigen.

  1. Der Hobbit - Smaugs Einöde (Extended Cut) (stellvertretend für die gesamte Trilogie)
  2. Interstellar
  3. Blade Runner 2049
  4. Melancholia
  5. Ad Astra
  6. Aufbruch zum Mond
  7. Arrival
  8. Little Women (2019)
  9. The Dark Knight Rises
  10. Aquaman
  11. Ready Player One
  12. Batman v Superman - Dawn of Justice (Ultimate Cut)
  13. Mad Max: Fury Road
  14. X-Men: Zukunft ist Vergangenheit (Rogue Cut)
  15. Logan - The Wolverine
  16. Oblivion
  17. Inception
  18. Mission: Impossible - Fallout
  19. Star Wars - Das Erwachen der Macht
  20. Man of Steel
  21. Marvel’s The Avengers
  22. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
  23. Drachenzähmen leicht gemacht
  24. Alles steht Kopf
  25. Die Hüter des Lichts

Bitte meine alte Liste ignorieren!

Avatar
TiiN : : Pirat
02.08.2020 13:04 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.061 | Reviews: 131 | Hüte: 330

@Raven13

Ein interessanter Gedanke, aber dann gibts die Frage: Was ist ein Unterhaltungsfilm und was nicht? Bei Avengers und Lars von Trier mag das noch klar sein, aber wie ist es mit Tarantino und Nolan oder auch viele andere Filme.

Die Auswertung wird recht ausführlich und umfassend werden - aber ob man hier eine Grenze ziehen kann... mal sehen wenn es soweit ist smile

MJ-Pat
Avatar
sid : : Luftanhalter
04.08.2020 12:32 Uhr | Editiert am 04.08.2020 - 12:45 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.452 | Reviews: 17 | Hüte: 47

Meine (vorläufigen) Top 25:

1. Der Hobbit Teil 1 (+ Teil 2)
2. Fluch der Karibik Teil 4
3. The Expendables II
4. Merida/Brave
5. The Conjuring Teil 1
6. Jack Reacher Teil 1
7. Drachenzähmen leicht gemacht Teil 1
8. MI 4
9. The Raid Teil 1
10. Dredd
11. R.E.D. Teil 1
12. Der Marsianer
13. Alita
14. Frozen Teil 1
15. Prisoners
16. Life of Pi
17. Warcraft
18. Ex Machina
19. GotG I (+II)
20. A Monster Calls
21. John Wick Teil 1
22. In the Heart of the Sea
23. The Avengers Teil 1
24. Rush
25. Black Swan

Bonuspunkte gab es bei mir für die Filme, die nicht nach der ersten Sichtung bzw. der Auflösung deutlich an Reiz verloren haben.

Avatar
TiiN : : Pirat
08.08.2020 12:24 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.061 | Reviews: 131 | Hüte: 330

heute und morgen ist noch Zeit smile

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
08.08.2020 13:36 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.204 | Reviews: 31 | Hüte: 318

@ TiiN

Verdammt! Noch einen wichtigen Film vergessen: Noah! Danke, luhp92, für die "Erinnerung" an den Film! :-)

  1. Der Hobbit - Smaugs Einöde (Extended Cut) (stellvertretend für die gesamte Trilogie)
  2. Interstellar
  3. Blade Runner 2049
  4. Melancholia
  5. Ad Astra
  6. Aufbruch zum Mond
  7. Arrival
  8. Noah
  9. Little Women (2019)
  10. The Dark Knight Rises
  11. Aquaman
  12. Ready Player One
  13. Batman v Superman - Dawn of Justice (Ultimate Cut)
  14. Mad Max: Fury Road
  15. X-Men: Zukunft ist Vergangenheit (Rogue Cut)
  16. Logan - The Wolverine
  17. Oblivion
  18. Inception
  19. Mission: Impossible - Fallout
  20. Star Wars - Das Erwachen der Macht
  21. Man of Steel
  22. Marvel’s The Avengers
  23. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
  24. Drachenzähmen leicht gemacht
  25. Alles steht Kopf


Bitte meine alten Listen ignorieren!

Avatar
TiiN : : Pirat
08.08.2020 23:29 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.061 | Reviews: 131 | Hüte: 330

Ist berücksichtigt smile

Avatar
TiiN : : Pirat
10.08.2020 00:14 Uhr | Editiert am 10.08.2020 - 15:50 Uhr
4
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.061 | Reviews: 131 | Hüte: 330

Die Zeit ist abgelaufen . und weil ich wegen der Hitze noch nicht so recht schlafen kann, gibt es direkt jetzt das Ergebnis.

Es stimmten 17 Leute ab, insgesamt wurden 221 unterschiedliche Filme genannt, wovon 89 mehr als eine Stimme bekamen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Moviejones Filmwahl - Die besten Filme der 2010er Jahre - Das Ergebnis

01. Interstellar ( 192 Punkte - 10 Abstimmungen )
02. Inception ( 167 - 10 )
03. Mad Max: Fury Road ( 135 - 7 )
04. Drive ( 128 - 6 )
05. The Revenant ( 99 - 7 )
06. The Wolf of Wall Street ( 95 - 6 )
07. Blade Runner 2049 ( 93 - 6 )
08. Parasite ( 86 - 4 )
09. Django Unchained ( 80 - 6 )
10. The Expendables 2 ( 71 - 4 )
11. The Social Network ( 69 - 4 )
12. Birdman ( 65 - 4 )
13. Der Marsianer ( 62 - 6 )
14. Melancholia ( 62 - 4 )
15. Logan ( 60 - 4 )
16. Avengers - Endgame ( 58 - 3 )
17. La La Land ( 58 - 3 )
18. Marvels The Avengers ( 56 - 7 )
19. Ex Machina ( 55 - 5 )
20. Drachenzähmen leicht gemacht ( 53 - 4 )
21. Arrival ( 51 - 4 )
22. John Wick Kapitel 1 ( 51 - 6 )
23. Avengers - Infinity War ( 50 - 3 )
24. Der Hobbit 2 ( 50 - 2 )
25. Le Mans 66 ( 50 - 4 )
26. Thee Billboards Outside Ebbing Missouri ( 50 - 3 )
27. Your Name. – Gestern, heute und für immer ( 47 - 2 )
28. Dunkirk ( 46 - 3 )
29. Guardians of the Galaxy Vol. 1 ( 46 - 5 )
30. Her ( 46 - 4 )
31. A Ghost Story ( 44 - 4 )
32. Der Hobbit 1 ( 44 - 2 )
33. Mission Impossible: Fallout ( 44 - 3 )
34. Porträt einer jungen Frau in Flammen ( 44 - 2 )
35. The Dark Knight Rises ( 44 - 4 )
36. The Hateful Eight ( 43 - 3 )
37. Aquaman ( 42 - 3 )
38. Prisoners ( 41 - 3 )
39. X-Men: Zukunft ist Vergangenheit ( 40 - 3 )
40. Baby Driver ( 39 - 3 )
41. Mission Impossible: Phantom Protokoll ( 39 - 2 )
42. Nightcrawler ( 39 - 3 )
43. Die Jagd ( 37 - 2 )
44. Jurassic World ( 37 - 2 )
45. Harry Potter 7.2 ( 36 - 2 )
46. The Irishman ( 36 - 4 )
47. Midsommar ( 35 - 3 )
48. The Master ( 35 - 3 )
49. Alles steht Kopf ( 34 - 3 )
50. Rocketman ( 33 - 2 )
51. Dredd ( 32 - 2 )
52. Rush ( 32 - 3 )
53. Shutter Island ( 32 - 3 )
54. Gravity ( 31 - 2 )
55. Ready Player One ( 31 - 2 )
56. Planet der Affen: Prevolution ( 30 - 3 )
57. The Florida Project ( 29 - 3 )
58. Joker ( 29 - 2 )
59. Moneyball ( 29 - 2 )
60. The Raid ( 27 - 3 )
61. Bohemian Rhapsody ( 26 - 2 )
62. The VVitch ( 26 - 2 )
63. Grand Budapest Hotel ( 25 - 2 )
64. Kill List ( 25 - 2 )
65. Noah ( 25 - 2 )
66. Whiplash ( 25 - 2 )
67. Captain America 2 ( 24 - 2 )
68. Life of Pi ( 24 - 3 )
69. One cut of the Dead ( 24 - 2 )
70. Godzilla ( 23 - 2 )
71. Roma ( 23 - 2 )
72. Alita - Battle Angel ( 22 - 2 )
73. Rogue One: A Star Wars Story ( 22 - 3 )
74. Kingsman - The Screct Service ( 21 - 3 )
75. Shame ( 21 - 2 )
76. Black Sawn ( 20 - 2 )
77. Hell or High Water ( 18 - 2 )
78. Alles eine Frage der Zeit ( 17 - 2 )
79. Nymphomaniac ( 17 - 2 )
80. Silver Linings ( 17 - 2 )
81. The Amazing Spider-Man 2 ( 17 - 2 )
82. Batman v Superman ( 16 - 2 )
83. Toni Erdmann ( 16 - 2 )
84. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind ( 15 - 3 )
85. Edge of Tomorrow ( 14 - 4 )
86. Obilivion ( 14 - 2 )
87. The Disaster Artist ( 12 - 2 )
88. Star Wars - Das Erwachen der Macht ( 9 - 2 )
89. Warrior ( 7 - 2 )

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Auswertung und Anmerkungen

  • Häufig bekamen Top-Platierungen 6 oder 4 Stimmen. Mad Max Fury Road & The Revenant sind mit 7 kleine Ausreißer. Lediglich die beiden Spitzenspositionen wurden erhielten 10 Stimmen und untermauerten damit ihre Position.
  • Nolan (2), Miller, Iñárritu, Scrosese, Villeneuve und Tarantino haben es in die Top 10 geschaft. Fincher, von Trier, Scott und Mangold immerhin in die Top 15
  • Die für mich größte Überraschung in der Top 10 dürfte das Ergebnis von The Expendables 2 sein. Verglichen mit den Filmen um ihn herum ist der Actioner ein wahrer Ausreißer (sein Vorgänger und sein Nachfolger wurden überhaupt nicht genannt)
  • In der Rangliste sind auch einige Comicverfilmungen gelandet. Die beste Platzierung erzielte dabei Logan (Platz 15)
  • Die nächste Überraschung für mich: Es gab in den 2010er Jahren insgesamt fünf Spider-Man Filme. Zwei von ihnen tauchten in der Abstimmung auf und ausgerechnet The Amazing Spider-Man 2 hat es in die Topliste geschafft. (Platz 81)
    Viele mögen ihn zwar nicht, aber die, die es tun, stehen offenbar mehr dahinter als die Anhänger der anderen Spider-Man-Filme dieses Jahrzehnts.
    Zudem hat TASM2 ganz knapp Batman v Superman geschlagen (Platz 82)
  • Comicverfilmungen die nur wenige mögen? Aquaman hat Platz 37 erreicht und damit aus dem DCU am stärksten abgeschnitten.
  • Weiterhin interessant bei den Comicverfilmungen: In der Vergangenheit war Infinity War stehts vor Endgame. Bei dieser Abstimmung jedoch hat Avenges - Endgame die Spitzenposition des MCU (Platz 16), vor Marvels The Avengers (18) und Avengers - Infinity War (23).
  • Der beste Star Wars Film in diesem Jahrzehnt ist Rogue One. Landet aber nur auf Platz 73

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die besten Filme nach Jahren:

  • 2010: Inception
  • 2011: Drive
  • 2012: Django Unchained
  • 2013: The Wolf of Wall Street
  • 2014: Interstellar
  • 2015: Mad Max: Fury Road
  • 2016: La La Land
  • 2017: Blade Runner 2049
  • 2018: Avengers: Infinity War
  • 2019: Parasite

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

132 Filme wurden jeweils nur ein Mal genannt. Diese haben 25 bis 20 Punkte erhalten:

Am Sonntag bist du tot (25 Punkte)
Cloud Atlas (25 Punkte)
Der Leuchtturm (24 Punkte)
Prometheus (24 Punkte)
Harry Potter 7 (24 Punkte)
Marriage Story (24 Punkte)
Ich seh, Ich seh (24 Punkte)
Snowpiercer (24 Punkte)
Godzilla II - King of the Monsters (24 Punkte)
Phoenix (24 Punkte)
Fluch der Karibik Teil 4 (24 Punkte)
The Wailing (23 Punkte)
X-Men: Erste Entscheidung (23 Punkte)
Brimstone (23 Punkte)
James Bond - Skyfall (23 Punkte)
The Broken Circle (22 Punkte)
Die Peanuts (22 Punkte)
Sicario (22 Punkte)
Merida/Brave (22 Punkte)
Call me by your Name (21 Punkte)
Sieben Minuten nach Mitternacht (21 Punkte)
Ad Astra (21 Punkte)
The Conjuring (21 Punkte)
20th Century Women (20 Punkte)
The Impossible (20 Punkte)
Aufbruch zum Mond (20 Punkte)
Jack Reacher (20 Punkte)

Wer möchte, kann gucken wo die Filme im Gesamtranking gelandet wären, aber mehr als Platz 66 wäre nicht drin gewesen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ich denke unsere Top 10 bzw. Top 20 kann sich durchaus sehen lassen und es wird ganz gut hervor gehoben, welche Filme in den letzten 10 Jahren bei uns so richtig hängen geblieben sind. Da muss man nicht unbedingt auf den einen Platz an der Spitze gucken.

Vielen Dank an alle Teilnehmer. Es hat viel Spaß bereitet und ich überlege, demnächst eine Wahl für die 2000er Jahre durchzuführen. smile

Avatar
sittingbull : : Häuptling
10.08.2020 11:33 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Posts: 2.537 | Reviews: 6 | Hüte: 56

@TiiN

Vielen lieben Dank für die top Auswertung! Schade dass es nicht mehr Teilnehmer gab, aber trotzdem super interessant.

Meine persönlichen Einschätzungen dazu (die du streckenweise auch angemerkt hast):

  1. Was machen die Expendables 2 in den Top10? haha. Nichts gegen den Film aber das ist wirklich eine große Überraschung.
  2. Drive auf der 4. Sehr sehr geil für so einen "kleinen" Film.
  3. Ich hätte mit besseren Platzierungen für Shutter Island, Baby Driver und Grand Budapest Hotel gerechnet. Sind alle etwas unglücklich weit hinten gelandet^^
  4. Das mit Spiderman ist total lustig laughing
  5. Ich finde es schön, dass die Top 10 ohne MCU und DCU auskommen.
  6. RIP Star Wars. Das Ergebnis ist bezeichnend.

Danke nochmals für die Wahl!

Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
10.08.2020 12:33 Uhr | Editiert am 10.08.2020 - 12:36 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.855 | Reviews: 27 | Hüte: 246

@TiiN

Danke für die Auswertung. smile

Was das Ergebnis angeht, möchte ich eigentlich nicht unbedingt was zu sagen, zufriedenstellend ist es nicht für mich.^^

Vor allem, Expendables 2 in den Top 10...äh warte ich muss mal eine Wand suchen, gegen die ich meinen Kopf schlagen kann. tongue-out

Immerhin bin ich mit Platz 1 zufrieden.

Dass es kaum Comicfilme vertreten sind, finde ich nicht schlimm. Die Filme werden eh nicht gemacht, um in Bestenlisten zu stehen. Dafür stehen sie dann bei z.B. Listen wie den unterhaltsamsten Filmen sicher im oberen Bereich.

Star Wars hat bis auf Rogue One auch nichts in der Liste verloren, gut so.

Von den Top 10 kenne ich Drive, Revenant, Wolf of Wall Street und Blade Runner 2049 nicht. Exp. 2 hab ich schon mal gesehen, teilweise, fand ihn aber so doof, dass ich ihn nie komplett sehen wollte...^^

Wann kommt deine Wahl der besten Filme der 2000er? Ich hätte jetzt schon Bock drauf, die Woche hab ich nix zu tun. laughing

Die Top Filme der 2000er sind allerdings kein Geheimnis, ich rechne fest mit Herr der Ringe 1-3, The Dark Knight, ein paar Pixar-Filme (wehe nicht!) usw...also ich werd mich heute schon mal an meine Top 25 machen.^^

Zitat der Woche: "Bald werde ich schlafen, ewig schlafen, verdient hab ich das, ja. Stark bin ich dank der Macht, doch jetzt nicht mehr. Luke, wenn diese Welt ich verlassen habe, der letzte der Jedi wirst du sein. " ~ Yoda

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
10.08.2020 15:11 Uhr
1
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 549 | Reviews: 4 | Hüte: 77

Haha, TASM2 bester Spidey-Film confirmed. Gwen Stacys Tod haben sie gut hinbekommen und Emma Stone ist sowieso der beste Love Interest aller Filme, aber das wars dann auch schon an Positivem, was mir zu dem Film einfällt.^^

Expandables 2 ist in der Tat kurios wenn man den Rest der Top 10 sieht.

Dass Nolan bei solchen Wahlen viel zu gut abschneidet ist zu erwarten. Aber insgesamt eine Liste, mit der man leben kann.

Etwas überrascht bin ich, dass Joker nicht weiter oben ist. Da ist der anfängliche Hype dann wohl doch recht schnell verflogen.

@ TiiN

Danke für die Organisation und Auswertung. Und eine Wahl der 2000er wäre auf jeden Fall klasse.

Kleine Anmerkung noch: Bei den Top-Filmen der einzelnen Jahre hast du glaub ich Endgame (der ist von 2019) und Infinity War vertauscht.

Avatar
eli4s : : Moviejones-Fan
10.08.2020 15:21 Uhr
0
Dabei seit: 22.02.12 | Posts: 2.423 | Reviews: 31 | Hüte: 92

Expandables 2 verwundert mich auch. Sehr.

Hat Spaß gemacht, wenngleich mehr Teilnehmende schon schön gewesen wären. Überhaupt vermisse ich den/die ein oder andere(n) User/in in letzter Zeit :*(

Die 2000er waren super habe gerade schon mal drübergeschaut. Erinnert einen an so viele gute Filme.

Avatar
Rotwang : : Moviejones-Fan
10.08.2020 15:44 Uhr
0
Dabei seit: 11.06.20 | Posts: 129 | Reviews: 0 | Hüte: 3

@PaulLeger

Mich wundert auch etwas, das Abschneiden von Joker!

Nicht weil ich ihn auf Platz 7 genannt habe, sondern ich hätte eigentlich gedacht dass er nicht nur zweimal genannt wird und das obwohl er aktuell ist und oft die Filme besser in Erinnerung bleiben.

Birdman wundert mich auch etwas, ich hatte ihn auch auf meiner Liste, dachte aber er kommt dich so hoch.

Avatar
TiiN : : Pirat
10.08.2020 15:46 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.061 | Reviews: 131 | Hüte: 330

Danke für die Hüte, hat viel Spaß gemacht die Auswertung. Ich mag solche Wahlen und wenn man anschließend über die Ergebnisse reden kann.

@PaulLeger

Danke für dein Adlerauge, der höchstplatzierte Film von 2018 ist natürlich Infinity War. Ich habe es editiert.

@The Expendables 2

Ich würde diesen Film mit Independence Day gleich setzen wollen. Für das was er sein will, macht er alles richtig. In seinem Genre als platter Actioner ist er perfekt. Leute die sowas mögen bewerten den Film dann entsprechend.

@FlyingKerbecs
Wann kommt deine Wahl der besten Filme der 2000er? Ich hätte jetzt schon Bock drauf, die Woche hab ich nix zu tun.

Ich hätte auch jetzt schon bock drauf, aber wie viele von euch angemerkt haben ist die Teilnehmeranzahl leicht ausbaufähig. Ich könnte mir vorstellen, dass man ein bisschen das Sommerloch merkt.
Vermutlich werde ich sie anfang September starten.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
10.08.2020 16:36 Uhr | Editiert am 10.08.2020 - 16:37 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.493 | Reviews: 150 | Hüte: 477

@TiiN

Vielen Herzlichen Dank für die Umsetzung und Auswertung! Hut.
Ja, "The Expendalbes 2" ist gefühlt der Gewinner der Wahl xD

Bei einer weiteren Top-Jahrzehnt-Wahl wäre ich selbstverständlich dabei.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
10.08.2020 17:46 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.855 | Reviews: 27 | Hüte: 246

@TiiN

Alles klar. smile

@Rotwang

Joker ist ja noch frisch, das dauert sicher seine Zeit, eh er in der Gunst so weit steigt bzw. alte Favoriten überholt. Mehrfachsichtungen sind bei sowas immer wichtig und Joker ist nicht gerade ein Film, bei dem man Lust hat, ihn in kürzeren Abständen öfters zu sehen. Also zumindet ist es bei mir der Fall. Hab ihn im Kino gesehen und seit dem keine Lust mehr gehabt.

Zitat der Woche: "Bald werde ich schlafen, ewig schlafen, verdient hab ich das, ja. Stark bin ich dank der Macht, doch jetzt nicht mehr. Luke, wenn diese Welt ich verlassen habe, der letzte der Jedi wirst du sein. " ~ Yoda

Neues Thema
Anzeige