Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Die 2010er in Film - für mich
Auf welchem Platz liegt Die Legende von Aang?

Die 2010er in Film - für mich

Eine Liste von FlyingKerbecs mit 108 Filmen (Letztes Update: 27.12.19)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!

Da sich die aktuelle Dekade dem Ende neigt, will ich in dieser Topliste mal die Filme auflisten, die ich am besten fand, die ich am liebsten mochte, Filme die mir wichtig sind, einfach die Filme, die für mich diese Dekade prägten. Ich wiederhole es noch einmal: FÜR MICH!! (Hauptsächlich für mich, zu gewissen Teilen aber auch aus der Sicht der Gesellschaft)

Filme, die mMn aus der Sicht der Gesellschaft nur hier drin sin, werde ich extra kennzeichnen.

Und natürlich können es auch nur Filme in die Liste schaffen, die ich auch gesehen habe. Es gibt auch viele "gute" oder "großartige" Filme, die ich nicht gesehen habe. Falls ich diese mal schaue und sie eine der oben genannten Kriterien erfüllen, wird die Liste natürlich mit ihnen aktualisiert.

Ein Ranking ist hier wieder einmal viel zu schwierig wenn nicht sogar unmöglich, daher werde ich die Filme nach Jahren und innerhalb der Jahre alphabetisch sortieren.

Rapunzel - Neu verföhnt
#108
Filmstart: 09.12.2010
Tangled (wie er im Oriningal heißt) ist ein fantastischer Film und einer der besten Disney-Animationsfilme aller Zeiten.

Mit sympathischen Figuren, einer tollen Geschichte, grandioser Animation sowie fantastischen Songs, aber auch mit vielen witzigen, dramatischen und emotionalen Momenten konnte der Film auf ganzer Linie überzeugen und ist zudem auch Filmen wie Frozen haushoch überlegen.
Die Legende von Aang
#107
Filmstart: 19.08.2010
Als einer der schlechtesten Filme des Jahrzehnts und schlechteste Verfilmung einer Serie darf der Film natürlich nicht fehlen.

Er ist ein Schlag ins Gesicht für jeden Fan der Serie, aber auch für Nicht-Kenner.

Das einzig gute an dem Film waren die Effekte und der Soundtrack...
Inception
#106
Filmstart: 29.07.2010
Ein komplexer Film mit einem tollen Cast, fantastischem Soundtrack sowie klasse Effekten, der auch emotional überzeugen kann.
Drachenzähmen leicht gemacht
#105
Filmstart: 25.03.2010
Der Start einer der besten Filmreihen überhaupt.

Mit einer tollen Story, sympathischen Charakteren, einer wunderbaren Freundschaft und tollem Soundtrack konnte der Film viele Menschen begeistern.
Duell der Magier
#104
Filmstart: 02.09.2010
Ebenfalls ein Film den ich liebe. Die Story hat mir gut gefallen, der Cast sowieso und zudem ging es um Magie, da war ich gleich an Bord. Zudem ist der Soundtrack klasse und auch die Effekte waren super. Leider ist der Film gefloppt, das Budget war aber auch etwas übertrieben.
Alice im Wunderland
#103
Filmstart: 04.03.2010
Die erste Live-Action-Verfilmung von Disney, die gleich mal die Milliarde geknackt hat, aber hauptsächlich vom 3-D Boost profitierte.

Der Cast war allerdings mit Johnny Depp, Anne Hathaway und Helena Bonham Carter gleich mal hochkarätig besetzt.

Der Film war zwar leider nur mittelmaß, verdient aber dennoch einen Platz in dieser Liste.
X-Men - Erste Entscheidung
#102
Filmstart: 09.06.2011
Eine neue X-Men Trilogie als Prequel zur ersten Trilogie.

Nach dem 3. Teil waren die Erwartungen sicher nicht so hoch, aber umso mehr konnte dieser Film dann triumphieren.

Ein perfekter Cast, ein grandioser Soundtrack, klasse Effekte, eine gute Story mit einem tollen Bösewicht. Lustige, geile, epische und emotionale Momente machen diesen Film zum besten X-Men Film und einem der besten Comicfilme überhaupt.
Wir kaufen einen Zoo
#101
Filmstart: 03.05.2012
Den Film musste ich einfach mit reinnehmen, da ich ihn liebe. Die Story herzhaft und schön erzählt, dazu ein toller Cast und ein wunderschöner Soundtrack. Der Film ist einfach sehr sympathisch und hat das Herz am rechten Fleck.
Mission: Impossible - Phantom Protokoll
#100
Filmstart: 15.12.2011
Die ersten 3 MI Filme waren allesamt solide bis mies (der 2.), die Reihe eigentlich tot.

Dann kam Brad Bird (Die Unglaublichen) daher und hat das Blatt gewendet und mit Phantom Protokoll den bis dato besten MI-Film abgeliefert. Toller Cast, guter Soundtrack, krasse Effekte. Der Film war einfach nur geil und zudem sehr erfolgreich.

Kung Fu Panda 2
#99
Filmstart: 16.06.2011
Der erste Teil war schon überragend, und die Fortsetzung steht ihm in fast nichts nach.

Es ist ein grandioser Film, der vor allem durch die sympathischen Charaktere, die Story, die Animation, den grandiosen Soundtrack und durch Witz, Drama und geile Momente überzeugen konnte. Zudem war Shen ein genialer Bösewicht, der aber nicht ganz an Tai Lung herankommt.
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2
#98
Filmstart: 14.07.2011
Das große Finale.

Einer der meisterwarteten Filme des Jahrzehnts, ganz besonders für die Fans.

Glücklicherweise konnte der Film die Erwartungen erfüllen, hat Kritiker und Zuschauer überzeugt und war ein massiver Erfolg beim Box Office und zudem der erste und einzige Harry Potter Film, der die Milliarde geknackt hat.

Der Cast, der Soundtrack, die Effekte, alles fantastisch. Der Film hatte viele epische, geile, emotionale aber auch lustige Momente wie auch Gänsehaut-Momente. Ein episches, geiles Finale der Harry Potter Saga.
Fast & Furious Five
#97
Filmstart: 28.04.2011
Ob es an The Rock lag, dass die Reihe plötzlich Fahrt aufgenommen hat und so erfolgreich wurde oder nicht, eines ist klar:

Mit dem 5. Teil wurde einiges anders, der Original Cast war wieder fast komplett wieder da, neue Cast-Mitglieder sind dazugekommen. Der Film ist actionreich, spannend, hat geile Effekte und der Cast funktioniert auch bestens.
Die Tribute von Panem - The Hunger Games
#96
Filmstart: 22.03.2012
Nach Harry Potter und Twilight die nächste große Verfilmung einer Buchreihe. Unglaublicherweise konnte gleich der 1. Film mit seinem Einspiel in den USA das jedes Harry Potter und Twilight Filmes übertreffen.

Der Film war aber auch wirklich gut, hatte einen tollen Cast, gute Effekte, einen schönen Soundtrack und eine interessante Geschichte.
Skyfall
#95
Filmstart: 01.11.2012
BUMM!

Mit einem lauten Knall ging das Bond-Franchise durch die Decke. Skyfall war ein toller Film mit einem geilen Titel-Song von Adele, der in den USA als auch weltweit neue besterte beim Einspiel erzielte, sogar die Milliarde geknackt hat. Auch wenn es vermutlich ein einmaliger Ausreißer war, ist es auf jeden Fall eine beachtliche Leistung.
Prometheus - Dunkle Zeichen
#94
Filmstart: 09.08.2012
Ich hab nie einen Alien-Film gesehen, aber dennoch hat mir Prometheus gut gefallen. Er hat tolle Ansätze, eine interessante Story, einen tollen Cast und gute Effekte.
Marvels The Avengers
#93
Filmstart: 26.04.2012
Das erste Aufeinandertreffen der MCU-Helden, die Erwartungen waren steilhoch und der Film konnte sie erfüllen wenn nicht sogar übertreffen.

Ein grandioser Cast, klasse Effekte, super Soundtrack, Witz, Drama, Action, mit Loki einer der besten/beliebtesten "Schurken" im MCU. Eine geile, gigantische Endschlacht und die erste Vorschau auf den Endgegner dieser später als Infinity-Saga bekannten Geschichte.

Der Film konnte Kritiker und Zuschauer gleichermaßen überzeugen und war zu dem Zeitpunkt der dritterfolgreichste Film in den USA als auch weltweit.
John Carter - Zwischen zwei Welten
#92
Filmstart: 08.03.2012
Ein Film, der zu unrecht gefloppt ist und viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommen hat, denn er erzählt eine tolle Geschichte, hat einen guten Cast und klasse Effekte.
Die Hüter des Lichts
#91
Filmstart: 29.11.2012
Vor der Sichtung hätte ich nicht gedacht, dass ich mich in diesen Film verlieben würde. Ich hatte Werbung dafür im Fernsehen gesehen, das war Ende 2013. Als er an dem Abend auch lief hab ich ihn geschaut und mich verliebt.

Ein fantastischer Film mit einer schönen Geschichte, tollen Figuren, einem wunderbaren Soundtrack und guter Animation. Kann ihn nur jedem empfehlen, er gehört zu meinen liebsten Animationsfilmen.
Django Unchained
#90
Filmstart: 17.01.2013
Und damit ist wenigstens auch ein Tarantino Film mit in der Liste.

Django Unchained überzeugte durch einen fantastischen Cast, eine tolle Geschichte, einen guten Soundtrack, Brutalität und Überraschungen. Christoph Waltz war einfach hervorragend und hat seinen Oscar für die Rolle mehr als verdient.
Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht - Teil 2
#89
Filmstart: 22.11.2012
(aus gesellschaftlicher Sicht)

Keiner der Twilight-Filme war wirklich gut, zumindest meiner Meinung nach. Was mir gefallen hat war zumeist der Soundtrack und die Effekte, aber großartig mehr dann auch nicht, bis auf die gelegentlichen brutalen Szenen, wennn z.B. jemand umgebracht wurde oder die Kämpfe im 3. und letzten Film.

Die Reihe hatte aber genug Fans und war weltweit erfolgreich genug, sodass ich wenigstens den letzten Teil mit in die Liste mit reinnehmen muss.

Zudem muss ich sagen, dass dr letzte Teil gegen eine einen absolut überragenden Twist hatte mit dem ich nie gerechnet hätte. Selten war mein Puls höher als wie während dieser Endschlacht und selten war ich mehr erleichtert, als sich rausgestellt hat, dass es Spoiler war.
The Amazing Spider-Man
#88
Filmstart: 28.06.2012
Der erste Spider-Man reboot. Der Film war ganz gut, hatte einen tollen Cast, gute Effekte und mit seiner Geschichte konnte er sich weit genug von der bisherigen Trilogie absetzen. Er konnte die meisten Zuschauer und Kritiker überzeugen und war weltweit ein Erfolg.
Die Unfassbaren - Now You See Me
#87
Filmstart: 11.07.2013
Der Film konnte mit einem tollen Cast, einer spannenden und wendungsreichenn Geschichte sowie mit einem tollen Soundtrack überzeugen.
Horizont erweitern
Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
10 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
19.12.2019 23:22 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.814 | Reviews: 17 | Hüte: 195

@Raven13

Wird schon beides irgendwie so sein, aber hiermit

Aber es stimmt, persönliche und sehr prägnante, schlechte Erinnerungen bleiben auch für immer haften.

hast du auf jeden Fall recht. Ich z.B. kann mich aus meinen ganz frühen Jahren (Geburt bis ca. 5) am deutlichsten an meinen Beinbruch mit ca. 3 Jahren erinnern. Positive Sachen fallen mir zu der Zeit gerade nicht ein.^^

Und mein Armbruch ist mir auch ziemlic deutlich im Gedächtnis geblieben oder auch die vielen Male, die ich beim Skifahren voll auf die Fresse geflogen bin.^^

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
19.12.2019 23:16 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.566 | Reviews: 27 | Hüte: 272

@ FlyingKerbecs

"Zudem ist es eigentlich auch so, dass man sich an schlechte Erfahrungen besser erinnert als an gute. Hab ich mal gehört.^^"

Ich dachte, es sei umgekehrt. Das menschliche Gehirn erinnert sich vor allem an positive Erlebnisse, was auch erklären würde, warum "früher immer alles besser war". Das Gute bleibt mehr im Gedächtnis als das Schlechte. Aber es stimmt, persönliche und sehr prägnante, schlechte Erinnerungen bleiben auch für immer haften. "Alles steht Kopf" zeigt es ja wunderbar, wie wichtig "Kernerinnerungen" im Leben sind, sowohl die negativen als auch die positiven. smile

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
19.12.2019 20:57 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.814 | Reviews: 17 | Hüte: 195

@Raven13

weil ich schlechte Filme eigentlich recht schnell vergesse.

Du hast es gut.^^

Aber der Film verfolgt mich. shock

Zudem ist es eigentlich auch so, dass man sich an schlechte Erfahrungen besser erinnert als an gute. Hab ich mal gehört.^^

Zum Glück ist aber dieser Film der einzige, an den ich mich noch groß erinnere. Viele andere schlechte Filme hab ich wenigstens schon wieder fast gänzlich vergessen. *Hust* Fantastic 4 *Hust* usw...^^

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
19.12.2019 17:24 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.566 | Reviews: 27 | Hüte: 272

@ FlyingKerbecs

Ah, danke für die Erläuterung. Und jetzt verstehe ich, weshalb du ihn mit in die Liste bringst. Wenn ich überlegen würde, würde mir der für mich schlechteste / enttäuschendste Film der letzten zehn Jahre gar nicht so spontan in den Sinn kommen, weil ich schlechte Filme eigentlich recht schnell vergesse.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
19.12.2019 16:35 Uhr | Editiert am 19.12.2019 - 16:36 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.814 | Reviews: 17 | Hüte: 195

@Raven13

Reden wir jetzt über Avatar?

Stimmt, der Film heißt im Original "The Last Airbender" und bei uns dämlicherweise "Die Legende von Aang". Aber er basiert ja auf der Serie "Avatar - Der Herr der Elemente". Aber aufgrund des im vorigen Jahr erschienenen Avatar Films kann ich verstehen, dass sie den Namen weggelassen haben (ich hoffe mal es war aus diesem Grund...nothing)

Also geprägt hat er mich schon, aber im negativen Sinne.^^ Und als für mich enttäuschendster und schlechtester Film in der Dekade gehört er für mich schon mit in diese Liste.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
19.12.2019 12:55 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.566 | Reviews: 27 | Hüte: 272

@ FlyingKerbecs

"Ich zitiere hier nochmal, was ich zu Avatar geschrieben habe. Geht daraus wirklich nicht hervor, was ich von dem Film halte?^^"

Reden wir jetzt über Avatar? laughing

Stimmt, es geht hervor, wie du "Aang" findest, aber wozu ist er dann in deiner Liste? Verstehe ich nicht so recht. Er ist weder gesellschaftlich wichtig gewesen noch war der damals groß Thema, und schlecht ist er auch noch. Hat der dich wirklich geprägt? undecided

Aber wichtig ist ja, dass du selbst die Liste verstehst. wink

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
19.12.2019 12:36 Uhr | Editiert am 19.12.2019 - 12:43 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.814 | Reviews: 17 | Hüte: 195

@Optimus13

Danke für den Hut. smile Freut mich, dass einige Filme davon auch zu deinen Favoriten gehören.

Ich finde auch, dass es ein gutes Jahrzehnt war. Für mich sogar das bisher beste. laughing

@Raven13

Ebenfalls danke für den Hut. smile

Ich an deiner Stelle hätte ja nicht unbedingt die gesellschaftlich wichtigen Filme mit deinen persönlichen Topfilmen der 2010er vermischt,

Hmh ich wusste nicht so recht, wie ich es machen sollte. Aber ich wollte diese Filme auch nicht weglassen. Diese Liste soll ja nicht nur die besten Filme aufführen, sondern auch Filme, die halt präsent waren auf irgendeine Weise für mich. Und an den Star Wars Filmen oder Frozen z.B. ist man nicht vorbeigekommen und für mich gehören sie einfach zu diesem Jahrzehnt mit dazu, auch wenn ich persönlich sie nicht zu meinen Favoriten zählen kann.

Als einer der schlechtesten Filme des Jahrzehnts und schlechteste Verfilmung einer Serie darf der Film natürlich nicht fehlen.

Er ist ein Schlag ins Gesicht für jeden Fan der Serie, aber auch für Nicht-Kenner.

Ich zitiere hier nochmal, was ich zu Avatar geschrieben habe. Geht daraus wirklich nicht hervor, was ich von dem Film halte?^^

Aber beim Lesen deiners Kommentars zu "Aquaman" habe ich eine Gänsehaut bekommen.

Geil laughing

Übringens hier noch die Bilanz, das hatte ich vorhin völlig vergessen:

  • 15 Animationsfilme (König der Löwen 2019 nicht mitgerechnet)
  • 1 Anime
  • 28 Comic-Filme (Baymax nicht mitgerechnet)
  • 2 Deutsche Filme
  • 5 Disney-Live-Action-Verfilmungen
  • 9 Horror-Filme (welche darunter zählen, kann jeder für sich entscheiden^^)
  • 2 Harry Potter Filme
  • 4 Star Wars Filme
  • 1 Musical-Film (Greatest Showman)
  • 1 Videospiel-Verfilmung
  • 1 Transformers-Film
  • 1 LGBTQ-Film
  • 3 Mission: Impossible Filme
  • ca. 42 Sequels/Prequels und andere -quels
  • das komplette Monster-Verse
  • die komplette John Wick-Reihe
  • die komplette Drachenzähmen leicht gemacht Reihe
  • usw...
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
19.12.2019 12:06 Uhr | Editiert am 19.12.2019 - 12:07 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.566 | Reviews: 27 | Hüte: 272

@ FlyingKerbecs

Schöne, wenngleich auch etwas überladene Liste. Ich an deiner Stelle hätte ja nicht unbedingt die gesellschaftlich wichtigen Filme mit deinen persönlichen Topfilmen der 2010er vermischt, denn dadurch wirkt die Liste etwas chaotisch, was an "Die Legende von Aang" schon deutlich wird. Der Film war schlecht und trotzdem packst du ihn hier rein? Oder findest du den Film tatsächlich so großartig? Das geht aus deinem Text dazu nicht ganz hervor.

Aber beim Lesen deiners Kommentars zu "Aquaman" habe ich eine Gänsehaut bekommen. Tolle Kurzbeschreibung, die bei mir auch wieder das geile Feeling des Films an die Oberfläche holt. Mittlerweile würde ich sogar soweit gehen und ihn als die vielleicht beste Comicverfilmung bezeichnen, die ich je gesehen habe. Da kommt für mich kein einziger MCU-Film und auch kein anderer DC-Film heran. Die Dark Knight-Trilogie lasse ich mal außen vor, denn die schlägt ja vom genre her in eine ganze andere Richtung aus und ist für mich mehr Action-Thriller als Superhelden-Action-Sci-Fi. Die lassen sich einfach nicht gut vergleichen.

Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
19.12.2019 11:44 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.272 | Reviews: 2 | Hüte: 82

@FlyingKerbecs

Hut für deinen Aufwand und die tolle Liste. So einige Male finde ich auch meine persönlichen Favoriten wieder. Einige meiner Lieblingsfilme der 2010er sind:

  • Inception
  • Kung Fu Panda 2
  • Die Hobbit-Trilogie
  • Skyfall
  • The Avengers, Infinity War und Endgame
  • Guardians of the Galaxy
  • Mad Max: Fury Road

... und vieles mehr, so manches steht immer noch auf meiner Nachhol-Liste.

Die Sequel-Trilogie von Star Wars wäre bei mir auf jeden Fall NICHT drin, aber wie du schon schreibst, die gesellschaftliche Sicht spielt auch eine Rolle.

Ich finde, es war im Großen und Ganzen ein gutes Jahrzehnt. ^^

This is the way.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
19.12.2019 11:21 Uhr
2
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.814 | Reviews: 17 | Hüte: 195

Uff, endlich geschafft.surprised

Das waren die 2010er für mich.smile

Eine Liste mit den größten Enttäuschungen werd ich vermutlich auch noch machen.

Euch erst mal viel Spaß mit der Liste.^^

Forum Neues Thema