Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wahl: Film des Jahes 2020

Primeval | 02.04.2021
2020 ist mit sicherheit anders verlaufen, als wir alle gedacht haben. Von all den angekündigten Filmen haben wir nur wenige bekommen, so ist die Auswahl dieses Jahr wohl etwas beschränkter als sonst. Trotzdem möchte ich dieses Jahr wieder wissen, welcher Film euch im vergangenen Jahr am Besten gefallen hat. Habe dieses Jahr auch absichtlich etwas länger gewartet und die Umfrage... weiterlesen

2020 ist mit sicherheit anders verlaufen, als wir alle gedacht haben. Von all den angekündigten Filmen haben wir nur wenige bekommen, so ist die Auswahl dieses Jahr wohl etwas beschränkter als sonst. Trotzdem möchte ich dieses Jahr wieder wissen, welcher Film euch im vergangenen Jahr am Besten gefallen hat. Habe dieses Jahr auch absichtlich etwas länger gewartet und die Umfrage nicht schon im Januar gestartet, damit ihr auch etwas mehr Zeit habt Filme nach zu holen und noch auf Starttermine warten konntet, die in Deutschland ja teilweise doch etwas auf sich warten ließen.

Also: Ihr wisst was zu tun ist, also haut raus eure Top 10!

Zeit habt Ihr dieses Jahr bis zum 2. Mai 2021

Regeln:

Regeln:

- KEINE lockeren Platzierungen
- KEINE Plätze mehrfach belegen
- Filme müssen eindeutig erkennbar sein
- bitte die deutschen Filmtitel verwenden
- Die Weltpremiere des Films, egal ob Kino oder Streaming, muss zwischen dem 01.01.2020 und dem 31.12.2020 gewesen sein. So zählt z.B. Wonder Woman 1984 als 2020er Film, auch wenn er in Deutschland auf Sky dann erst 2021 erschien.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
59 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
03.04.2021 00:53 Uhr | Editiert am 03.04.2021 - 00:57 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.744 | Reviews: 6 | Hüte: 68

Welchen Sinn hat eine User-Wahl wenn Dezember/Januar Filme fast schon kategorisch ausgeschlossen werden, weil nur ein Bruchteil der Leute am Tag der deutschen (!) Aufführung im Kino sitzen konnte, um einen Film direkt am nächsten Tag bei der "Beste Filme des Jahres"-Liste anführen zu können (z.B. Little Women ; Erscheinungsjahr 2019 ; dt. Kinostart 30.1.20 ; Ende der Wahl 31.1.21)...

Ich meine, ich verstehe euren Punkt...auf All-Time gesehen...aber für zeitlich begrenzte Umfrage macht das in meinen Augen hier wenig Sinn. 3 Jahre später kann man zurückschauen und das wie von euch beschrieben handhaben, aber so aktuell...

- CINEAST -

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
03.04.2021 00:56 Uhr | Editiert am 03.04.2021 - 01:17 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.744 | Reviews: 6 | Hüte: 68

- Doppelpost -

Interessant, habe mich immer gefragt, wie einem sowas unfreiwillig passieren kann, aber anscheinend geht es so:

Nach dem Abschicken des Posts ausversehen auf die vorherige Seite zurückgesprungen, dabei einen Schreibfehler entdeckt - korrigiert - und nochmal auf "Beitrag Posten" geklickt.

Sollte der Browser oder der liebe Internet-Gott nicht beim Drücken des Buttons schon erkennen, dass dieser Beitrag bereits existiert und IN diesem Beitrag eine Änderung vorgenommen wird? Ist das ein Bug oder logisch?@MJ

Das ist alles sehr technisch...

- CINEAST -

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
03.04.2021 12:12 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 812 | Reviews: 7 | Hüte: 111

@ Primeval

Wie gesagt, ich persönlich nehme immer das Jahr, dass bei imdb steht oder anders ausgedrückt halt die Weltpremiere,

Ähm, nein? Bei den vorherigen Wahlen hast du immer den deutschen Starttermin genommen.

Aber wenn man den deutschen Kinostart nimmt, ist WW84 ja ein 2021er Film und für mich ist er eindeutig ein 2020er Film.

Warum waren für dich dann "1917", "Knives Out", usw. keine 2019er-Filme? Das ergibt keinen Sinn.

Diese Änderung ausgerechnet bei dieser Wahl vorzunehmen ist doppelt unglücklich, weil Corona-bedingt viele Filme von 2020 in Deutschland wohl erst nach der Frist überhaupt verfügbar sein werden. Filme wie "Nomadland", "Promising Young Woman" können somit mit hoher Wahrscheinlichkeit von den meisten nicht gewählt werden. Durch die Änderung nimmt man quasi einem guten Teil der Filme von gleich zwei Oscar-Jahrgängen (dem 2020er mit "1917", "Knives Out", usw. und dem 2021er mit "Nomadland, "Promising Young Woman", usw.) komplett die Chance bei den Wahlen vertreten zu sein.

Wie gesagt, mich würde einfach die Begründung interessieren, wieso du die Kriterien für diese Wahl geändert hast?

Avatar
RonZo : : Last Jedi
03.04.2021 13:34 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 1.031 | Reviews: 4 | Hüte: 72

Vorschlag: Dieses Jahr 2-Gleisig fahren d.h. deutscher und Internationaler Start zählt für 2020. Ab 2021 nur noch die Weltpremiere?!?

Avatar
TiiN : : Pirat
03.04.2021 16:31 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.413 | Reviews: 134 | Hüte: 379

Mir gefällt die Idee von RonZo sehr!

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
04.04.2021 11:28 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 812 | Reviews: 7 | Hüte: 111

Finde auch, dass der Vorschlag von RonZo eine gute Idee wäre.

Avatar
Primeval : : Lord Potter
05.04.2021 16:34 Uhr
0
Dabei seit: 25.04.11 | Posts: 2.148 | Reviews: 13 | Hüte: 76

Ok, dann lass es uns dieses Jahr so wie es RonZo gesagt hat machen. Also dieses Jahr zweigleisig a.h. deutscher und internationaler Start zählen.

Sorry, das ich da wieder für verwirrrung und diskussuin gesorgt habe, aber dieses Jahr hat mich die "deutscher Kinostart" Regel sehr gestört, wegen Releasepolitiken wie bei WW84.

Wenn Sie hier sterben, dann höchstens bei einem Zwischfall...

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
05.04.2021 17:00 Uhr | Editiert am 05.04.2021 - 21:07 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.392 | Reviews: 35 | Hüte: 296

Supi, dann folgt gleich meine geändertes Ranking:

  1. Soul
  2. David Attenborough: Mein Leben auf unserem Planeten
  3. 1917
  4. Knives Out - Mord ist Familiensache
  5. Weathering with You - Das Mädchen, das die Sonne berührte
  6. The Christmas Chronicles 2
  7. Greenland
  8. Der Unsichtbare
  9. Familie Willoughby
  10. Die bunte Seite des Mondes

Und was WW84 betrifft ist es eh egal, den wird eh keiner in seiner Topliste haben, eher in der Flopliste. tongue-out

Edit: Danke Raven13, Weathering with You hatte ich übersehen, nun aber ergänzt. victory

Es kann übrigens gut sein, dass ich meine Liste noch mal erneuern werde. Mit Platz 8-10 (zum aktuellen Zeitpunkt belegt von Familie Willoughby, Die bunte Seite des Mondes und Sonic) bin ich nämlich nicht ganz zufrieden. Ich finde die Filme zwar ganz gut, aber Top-10-Material sind sie nicht unbedingt, höchstens Familie Willoughby. Daher werde ich mal versuchen, noch ein paar "gute" Filme aus 2020 nachzuholen, welche hoffentlich die letzten Plätze der Top 10 rauswerfen, damit ich mit ihr gänzlich zufrieden sein kann.

Edit 2: Der sehr gute Doku-Film David Attenborough: Mein Leben auf unserem Planeten (2020) ist gleich auf Platz 2 eingestiegen, er ist so wichtig, dass er diese hohe Position verdient hat. Sonic ist damit rausgeflogen.

Ich spreche nur zwei Sprachen: Englisch und schlechtes Englisch und mit denen habe ich schon Probleme.

Avatar
TiiN : : Pirat
05.04.2021 17:36 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.413 | Reviews: 134 | Hüte: 379

Damit die Sache weiter in Gang kommt:

1. Tenet
2. Berlin Alexanderplatz
3. 1917
4. Jojo Rabbit
5. Der Unsichtbare
6. Out of Play
7. Bad Boys for Life
8. Honest Thief

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
05.04.2021 17:50 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.983 | Reviews: 154 | Hüte: 496

Zur Info: Die 2018er-Filme "The Nightingale" (Jennifer Kent), "Shadow" (Zhang Yimou) und "Sword of God" erschienen in Deutschland erst 2020, sind hier also auch erlaubt.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Legolas : : Moviejones-Fan
05.04.2021 18:13 Uhr | Editiert am 05.04.2021 - 18:14 Uhr
0
Dabei seit: 08.10.17 | Posts: 204 | Reviews: 1 | Hüte: 10

Dann mache ich mal weiter:

1. Tenet
2. 1917
3. Greenland
4. Knives Out
5. Soul
6. Neues aus der Welt
7. The Hunt
8. Onward - Keine Halben Sachen
9. Die Känguru Chroniken
10. Ruf der Wildnis

Dazu muss ich allerdings sagen, dass mir wirklich schwer gefallen ist, 10 geeignete Kandidaten für 2020 zu finden... Die ersten 5 Positionen hatte ich relativ schnell vergeben, mit Platz 6 und 7 kann ich zumindest noch leben. Die Positionen 8 - 10 dagegen hätten es in einem "normalen" Jahr niemals in diese Liste geschafft.
Vielleicht ändere ich die Liste in den kommenden Tagen noch einmal ab, falls ich doch noch bessere Alternativen finde, unter anderem "Jojo Rabbit" muss ich noch nachholen. :-)

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
05.04.2021 18:20 Uhr | Editiert am 05.04.2021 - 18:26 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.983 | Reviews: 154 | Hüte: 496

01) Die Wütenden - Les Misérables
02) Der schwarze Diamant
03) Tenet
04) The Devil All the Time
05) Knives Out
06) Relic
07) Ein Leben zwischen den Zeiten
08) The Trial of the Chicago 7
09) Monos
10) Ma Raineys Black Bottom

Honest Mentions:
- Mein Lehrer, der Krake (nicht in der Datenbank)
- Masel Tov Cocktail (nicht in der Datenbank)
- Pieces of a Woman
- Jim Knopf und die Wilde 13
- JoJo Rabbit
- Mosul
- Intrige
- Vergiftete Wahrheit

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
05.04.2021 18:35 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.640 | Reviews: 35 | Hüte: 355

Schöne Sache!

Hier meine Top-10 aus 2020:

  1. Little Women
  2. Greenland
  3. Togo - Der Schlittenhund
  4. Weathering with You - Das Mädchen, das die Sonne berührte
  5. Knives Out - Mord ist Familiensache
  6. The Gentlemen
  7. Soul
  8. The Christmas Chronicles 2
  9. Der Unsichtbare
  10. The Midnight Sky

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
RonZo : : Last Jedi
05.04.2021 19:48 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 1.031 | Reviews: 4 | Hüte: 72

1. Guns Akimbo

2. The Devil All The Time

3. Die Wütenden - Les Misérables

4. The Gentlemen

5. Queen & Slim

6. The Hunt

7. 1917

8. The Trail of The Chicago 7

9. Bombshell

10. Sputnik

Avatar
joonas : : Moviejones-Fan
07.04.2021 14:32 Uhr
0
Dabei seit: 25.07.19 | Posts: 5 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich glaube ich habe 2020 wirklich nur vier Neuerscheinungen gesehen. Irgendwie peinlich. Die vier Filme fand ich allerdings alle ziemlich großartig.

1. Tenet

2. The Trial of the Chicago 7

3. Knives Out

4. Soul

Neues Thema
Anzeige