Eure Reviews

Filmkritiken von Catbitesyou

Hier findest du die Kritik zu Mandy und weitere Film-Kritiken von Catbitesyou. Du meinst Top oder Flop? Dann schreibe doch eine eigene Review!
Einen Film bewerten

Mandy Kritik

Ein Fieberalbtraum wie er im Buche steht

Poster Bild
Kritik vom 30.06.2020 von CatBitesYou - 5 Kommentare
Es fällt einen nicht leicht, diesen wilden Ritt namens "Mandy" zu beschreiben. Der Film hockt auch bisle zwischen den Stühlen: Für das Mainstreampublikum größtenteils zu abgefahren und sperrig, für den Gore-Junkie zu wenig Splatter, für den Horrorliebhaber evtl. zu langsam und sperrig, für das Arthauspublikum zu brutal und bizarr. Macht aber nix.wenn man sich drauf einlässt, erlebt man den ultim...
Kritik lesen »

The Vast of Night Kritik

The Vast of Night gibt den Glauben ans Kino zurück

Poster Bild
Kritik vom 24.06.2020 von CatBitesYou - 0 Kommentare
Hui, welch Überraschung! Andrew Patterson sorgt mit seinem Regiedebüt "The Vast of Night" gleich mal für Aufmerksamkeit! Trotz eines gefühlt nicht vorhandenen Budgets ist der Mix aus "Twilight Zone" und "Pontypool" von der Inszenierung und in der großen Anzahl an Dialogen beachtlich stilsicher! Nach minimal schleppenden Beginn kommt die etwas dünne Story ins Rollen und holt eindrucksvoll einiges heraus. Der Film ze...
Kritik lesen »

The Lodge Kritik

Frostig und bedrückender Arthaus-Horror

Poster Bild
Kritik vom 21.06.2020 von CatBitesYou - 3 Kommentare
Kalt, kälter, "The Lodge"! Nach der Zweitsichtigung kürzlich(erste war letztes Jahr auf dem Fantasy Filmfest), möchte ich nun doch ein Review loswerden, auch weil der neue Film von Regieduo Severin Fiala & Veronika Franz ("Ich seh ich seh") nicht so mittelmäßig ist wie auf manchen Filmseiten von den Kommentaren vermuten ließe. Was "Wounds" 2019 war, so ist "The Lodge" vielleicht 2020 der unterschätzteste ...
Kritik lesen »

Da 5 Bloods Kritik

Spike Lee macht mal wieder keine Kompromisse

Poster Bild
Kritik vom 21.06.2020 von CatBitesYou - 4 Kommentare
"Da 5 Bloods" hat bei mir einen zwiespältigen Eindruck hinterlassen. Dank der Freiheit seitens Netflix konnte sich Spike Lee ("25 Stunden") so richtig austoben...und das hat er wirklich ausgiebig genutzt. Der Zeitpunkt der Veröffentlichung ist natürlich eher Zufall gewesen, könnte treffender aber gar nicht sein und man merkt, wie Lee seine Gedanken und Ideen in den 2 1/2 Stunden freien Lauf lässt. Themen wie Kriegstraum...
Kritik lesen »

The Hunt Kritik

Der Skandalfilm des Jahres.oder doch nicht?

Poster Bild
Kritik vom 14.06.2020 von CatBitesYou - 1 Kommentar
Nop. Viel Wind um nichts. oder anders gesagt: "The Hunt" will mehr sein als er letztendlich ist. Viel zu plump und oberflächlich werden hier die angekündigten, satirischen Spitzen abgefeuert, die eher ein Gähnen entlocken. Da war z.B. "Assassination Nation" darin noch besser und selbst der war nicht wirklich subtil, aber hats besser hinbekommen. Das Tempo wird immerhin von Beginn angezogen, nur verlaufen die unzähligen, tei...
Kritik lesen »

Underwater - Es ist erwacht Kritik

Auf dem Meeresgrund hört dich niemand schreien

Poster Bild
Kritik vom 08.06.2020 von CatBitesYou - 0 Kommentare
"Alien" meets "Abyss" mit einem Hauch von Lovecraft ( Cthullu lässt grüßen ) auf dem Grund des Marianengrabens. Klingt bisle banal, ist aber so. Was originelles findet und erwartet man hier nicht. Die Story wird auch auf das Minimum erzählt, Nebensächlichkeiten gibt es nicht, von Beginn an wird auf den verzweifelten Überlebensmodus in den dunklen Untiefen des Meeres geschaltet. Wie bereits erwähnt, erinnern e...
Kritik lesen »

Das perfekte Geheimnis Kritik

Und man denkt, es kann nicht schlimmer kommen...

Poster Bild
Kritik vom 07.06.2020 von CatBitesYou - 3 Kommentare
Wollte mir nachträglich auch meine Meinung bilden, auch weil paar Kollegen mich dazu bekräftigt haben, da ich sonst was unterhaltsames und lustiges verpassen würde. Tja hinterhergesehen, hätte ich mal lieber auf mein Bauchgefühl gehört. Unterhaltsam waren die zwei Stunden kaum, lustig erst recht nicht. Lacher bzw. Schmunzler konnte ich locker an einer Hand abzählen. Da halfen leider auch die bemühten Leis...
Kritik lesen »

The Nightingale Kritik

Mehr als nur ein Rachedrama

Poster Bild
Kritik vom 07.06.2020 von CatBitesYou - 2 Kommentare
"The Babadook" war nicht fehlerfrei, brachte aber frischen Wind in das eingeschlafene Horrorgenre...und wow, mit "The Nightingale" haut Jennifer Kent klar und deutlich nochmal qualitativ einen drauf! Auch wenn der deutsche Untertitel was reißerisches andeutet...wer Action und befriedigende Rachegelüste erwartet, wird ganz böse auf dem Bauch landen. Auch wenn es sich streng genommen um ein sperriges Survival-Rache-Drama handelt, ...
Kritik lesen »

Guns Akimbo Kritik

Mit festgenagelten Pistolen in den Kampf

Poster Bild
Kritik vom 05.06.2020 von CatBitesYou - 2 Kommentare
Total gaga, schrill und wild..und irgendwie kommt der Film 10 Jahre zu spät. Weiß nicht.im Alter von ca. 16-18 Jahre hätte ich "Guns Akimbo" evtl. richtig gut gefunden. Der neue Film von "Deathgasm" Regisseur Jason Lei Howden fühlt sich wie eine Mischung aus "Crank 2", "Gamer" und "Scott Pilgrim" an. Schnelle Schnitte und rasende Kamerafahrten, Videoclip-Ästhetik, blutige (CGI)Blutspritzer und Zeitlupen werden in gro&s...
Kritik lesen »

Gretel & Hänsel Kritik

Es knuspert wieder im Häuschen.

Poster Bild
Kritik vom 02.06.2020 von CatBitesYou - 0 Kommentare
Die nächste Hänsel&Gretel Verfilmung, nur diesmal anders, nicht nur im Titel... War Tommy Wirkola seine mittelmäßige Hexenjäger-Version im Jahr 2013 noch eine Explosion an humorvollen Sprüchen, Splatter und launiger Action, so ist 7 Jahre davon nichts mehr zu sehen, denn Oz Perkins ("February") sorgt mit seiner Variante "Gretel & Hansel" eher für eine Implosion von äußerst, beklemmender (Wal...
Kritik lesen »

Come to Daddy Kritik

Nicht nur Elijah Wood seine Frisur überrascht.

Poster Bild
Kritik vom 29.05.2020 von CatBitesYou - 0 Kommentare
Ganz klar ein Film, wo man so wenig wie möglich wissen sollte, weil dann überrascht er einen am besten! Nur soviel: Ein junger Hipster (Wood) fährt zu seinem Vater, den er seit vielen Jahren nicht mehr gesehen hat. Dieser wohnt abgelegen an einer Küste. Nach frostigen Empfang und krampfhaften Versuchen den Vater zu beeindrucken, kippt die ohnehin schon komische Stimmung langsam aber sicher und nicht wirklich ins Positive. Meh...
Kritik lesen »

Ad Astra - Zu den Sternen Kritik

Vater-Sohn Geschichte im All

Poster Bild
Kritik vom 26.05.2020 von CatBitesYou - 0 Kommentare
Vorab.wer einen bombastischen Sci-Fi-Actioner mit hohen Tempo und guter Laune Stimmung erwartet, ist bei "Ad Astra" völlig falsch! Das einzige bombastische sind die Bilder, die vom Kameramann Hoyte Van Hoytema grandios eingefangen worden sind und gerade auf einer großen Leinwand ihre ganze Pracht entfaltet! Auch der Soundtrack von Max Richter ( Hostiles ) bringt sich gut ein und weiß zu überzeugen. Nach einer intensiven un...
Kritik lesen »

Tödliche Entscheidung Kritik

Eine fatale Kettenreaktion in den Abgrund

Poster Bild
Kritik vom 26.05.2020 von CatBitesYou - 7 Kommentare
Meine erste Kritik hier auf MJ und gleich muss ich zu meiner Schande gestehen, dass ich jetzt erst kürzlich Sidney Lumets ("Hundstage") letztes Werk gesehen hab.und es ist ein Meisterliches und Würdiges zugleich! Das Drehbuch ist bis auf kleine Logikschwächen durchweg brilliant mit glaubhaften Figuren und nachvollziehbaren Wendungen geschrieben, die unchronologische, aber jederzeit gut verfolgbare Erzählweise inszeniert Lumet ...
Kritik lesen »