AnzeigeN
AnzeigeN
Eure Reviews

Filmkritiken von Vielgucker68

Hier findest du die Kritik zu Tod auf dem Nil und weitere Film-Kritiken von Vielgucker68. Du meinst Top oder Flop? Dann schreibe doch eine eigene Review!
Einen Film bewerten

Tod auf dem Nil Kritik

Mord und Totschlag unter ägyptischer Sonne

Poster Bild
Kritik vom 27.06.2022 von Vielgucker68 - 0 Kommentare
Ich muss den Film für sich allein bewerten, da ich die Romanvorlage der "Queen of Crime" nur vom Hörensagen kenne, eine Beurteilung der Werktreue also ausfällt. Und für mich ist der Film so was von rund, ich finde nix auszusetzen. Also Höchstwertung vom mir. Ich fange mal mit der tollen und geschichtsträchtigen Location an: Ägypten. Hier brennt die Sonne gnadenlos, das ist nicht für jeden angenehm ( ich gl...
Kritik lesen »

Rebecca Kritik

Hitch lehrt uns das Fürchten...

Poster Bild
Kritik vom 26.06.2022 von Vielgucker68 - 0 Kommentare
Dieser Film ist nicht ganz leicht einem Genre zuzuordnen. Aber dass er unterhaltsam ist, kann man wohl nicht abstreiten. Ein überzeugender Cast ist schon mal die halbe Miete. Da haben wir zunächst den über weite Strecken herrlich ungemütlicher Laurence Olivier als Maxim de Winter. Joan Fontaine als seine zweite Frau ( deren Vornamen wir nie erfahren ) wirkt hier sicher nicht nur auf mich wie ein Mauerblümchen. Judith An...
Kritik lesen »

Familiensache Kritik

Ist Meryl Streep eine Heilige?

Poster Bild
Kritik vom 20.06.2022 von Vielgucker68 - 0 Kommentare
Nein, natürlich ist Meryl keine Heilige. Aber bereits in "Defending Your Life" ( Rendezvous im Jenseits ) aus dem Jahr 1991, wo sie und Andere nach ihrem Tod ihr Leben rechtfertigen mussten, bevor sie endgültig in den Himmel kommen, schien es so. Nun ist sie Kate Gulden, Ehefrau eines Professors für amerikanische Literatur, Mutter und perfekte Hausfrau, die sich auch in der Gemeinde stark macht und sehr beliebt ist. Und ausgerechn...
Kritik lesen »

Wiegenlied für eine Leiche Kritik

Grusel vom Feinsten

Poster Bild
Kritik vom 19.06.2022 von Vielgucker68 - 1 Kommentar
Aus der späten Phase der großen Bette Davis, die zu meinen absoluten Lieblingen gehört, gefallen mir nur noch wenige Werke, die haben es dafür aber in sich. Da ist zum einen "Tod auf dem Nil" aus dem Jahr 1978 nach Agatha Christie. Die Davis ist als Teil eines großartigen Ensembles zu sehen. Und "Wiegenlied für eine Leiche" im Jahr 1964, um den es auch gehen soll. Nach "Was geschah wirklich mit Baby Jane?", dem &U...
Kritik lesen »

Ein gutes Jahr Kritik

Feelgoodmovie mit Russell Crowe

Poster Bild
Kritik vom 17.06.2022 von Vielgucker68 - 0 Kommentare
Bei dieser absolut charmanten Weinkomödie geht es nicht darum, zu weinen. Aber das darf man hier natürlich auch, wenn man möchte. Vielleicht vor Rührung. Oder Entzücken, je nach Belieben... Max Skinner, ein rücksichtsloser Broker in London und zudem ein ausgewiesener Workaholic, der nie Urlaub macht, erbt von seinem Onkel Henry in der Provence ein Weingut. Max hat dort wunderschöne Sommer verlebt, auße...
Kritik lesen »

The King's Speech - Die Rede des Königs Kritik

Könige sind auch nur Menschen...

Poster Bild
Kritik vom 15.06.2022 von Vielgucker68 - 0 Kommentare
Wer sich schon mal Gedanken gemacht hat, ob die da oben es besser haben als das so genannte gemeine Volk, dem sei gesagt: Es scheint nur so. Es sind Menschen, die ebenso wie wir krank werden. Sie haben Fehler, auch das haben wir gemeinsam. Das britische Volk hatte im Laufe der Jahrhunderte sicher Grund, böse auf seine Königsfamilie zu sein, die als erste Familie des Landes eigentlich Vorbild sein sollte. Soweit die Theorie... Aber irge...
Kritik lesen »

Die Queen Kritik

Lang lebe die Königin...

Poster Bild
Kritik vom 15.06.2022 von Vielgucker68 - 1 Kommentar
Plötzlich war sie wieder da, die Trauer um Diana, Königin der Herzen... Auch ich kannte, wie viele andere Fans, nur ihr öffentliches Erscheinungsbild. Erst nach nach kamen Dinge heraus, die aber Diana nur noch menschlicher machten. Der Film "The Queen", dessen Handlung die erste Woche nach Diana´s Ableben beleuchtet, vernachlässigt diesen Aspekt nicht. Die Windsors hatten zu Lady Di ein anderes Verhältnis. Unser...
Kritik lesen »

Das Geisterhaus Kritik

Familienepos mit Stars

Poster Bild
Kritik vom 13.06.2022 von Vielgucker68 - 0 Kommentare
Lasst uns doch mal über Meryl Streep sprechen... Ist die Frau vielleicht ein Phänomen oder was? Wie kann es sein, dass sie einfach jede Rolle spielt, als sei es das Einfachste von der Welt? Ich bin schon so lange Fan von ihr, habe beinahe alles geguckt, was sie gemacht hat. "Das Geisterhaus" steht in meinem persönlichen Ranking ziemlich weit oben. Die Romanvorlage von Isabel Allende habe ich nicht gelesen, aber das passiert ohnehin...
Kritik lesen »

Dance - Jeder Traum beginnt mit dem ersten Schritt Kritik

Tanzen als Möglichkeit

Poster Bild
Kritik vom 10.06.2022 von Vielgucker68 - 0 Kommentare
Ich habe mir den Film wegen Antonio Banderas gegönnt, von dem ich noch viel zu wenig kenne. Hier spielt er einen Tanzlehrer, der nicht extra erfunden wurde. Pierre Dulaine ist der Name dieses sozial engagierten Mannes. Aber wird dieser Mann Gesellschaftstanz bei Schülern unterrichten können, die es eher mit Hip Hop halten? Das scheinen zwei unvereinbare Welten zu sein. Ich finde den Film lehrreich, vor allem, wenn Dulaine den Elter...
Kritik lesen »
1
AnzeigeN