Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ein gutes Jahr

Kritik Details Trailer Galerie News
Feelgoodmovie mit Russell Crowe

Ein gutes Jahr Kritik

Ein gutes Jahr Kritik
0 Kommentare - 17.06.2022 von Vielgucker68
In dieser Userkritik verrät euch Vielgucker68, wie gut "Ein gutes Jahr" ist.

Bewertung: 4.5 / 5

Bei dieser absolut charmanten Weinkomödie geht es nicht darum, zu weinen.
Aber das darf man hier natürlich auch, wenn man möchte.
Vielleicht vor Rührung. Oder Entzücken, je nach Belieben... smile

Max Skinner, ein rücksichtsloser Broker in London und zudem ein ausgewiesener Workaholic, der nie Urlaub macht, erbt von seinem Onkel Henry in der Provence ein Weingut. Max hat dort wunderschöne Sommer verlebt, außerdem war Henry ein guter Lehrmeister.
Lange her...

Dort angekommen, will Max die Immobilie eigentlich nur verscherbeln, da sie und das ganze Drumherum nicht mehr in sein Leben passen. Aber mit den Erinnerungen kommen auch Gefühle hoch. Und die Liebe tritt in sein Leben.
Eine Göttin namens Fanny Chenal, aber Madame ist wählerisch.
Und das verunglückte Kennenlernen lässt erstmal nicht vermuten, dass die beiden ein Happy End erleben... undecided

Ridley Scott hat einige Filme mit Russell Crowe inszeniert, darunter den Oscar-Erfolg "Gladiator". Und Russell zeigt hier, warum man ihn einfach lieben muss. Denn ziemlich glaubhaft macht er eine Wandlung vom Saulus zum Paulus durch.
Seit dem Versuch, Robert Redford mit "Staatsanwälte küsst man nicht"
( 1986 ) ein etwas anderes Image zu verpassen, habe ich nicht mehr so eine Wandlung erlebt, Crowe ist ja nicht gerade bekannt für Komödien.

Der Soundtrack trägt maßgeblich zur Stimmung bei, kann man auch gut unabhängig vom Film hören. Darunter befinden sich Hits wie "The Wedding Samba" von Edmundo Ros and his Orchestra oder "Old Cape Cod" von Patti Page. Dazu kommen die instrumentalen Tracks von Marc Streitenfeld ( American Gangster ).

Die Darsteller sind neben dem köstlichen Drehbuch und der herrlichen Musik ein Grund mehr, diesem Film eine Chance zu geben.
Marion Cotillard, Abby Cornish, Albert Finney und Tom Hollander stehen Russell zur Seite und machen den Film zum Genuss, mein Wort darauf... heart

Ein gutes Jahr Bewertung
Bewertung des Films
910

Weitere spannende Kritiken

The Black Phone - Sprich nie mit Fremden Kritik

The Black Phone Kritik

Poster Bild
Kritik vom 27.06.2022 von ProfessorX - 0 Kommentare
In North Denver treibt der sogenannte Greifer (Ethan Hawke) sein Unwesen. Er entführt kleine Kinder und der ganze Ort ist in Aufruhr. Unterdessen wird die Grundschülerin Gwen (Madeleine McGraw) von Träumen um einen Mann mit schwarzen Luftballons geplagt. Immer wenn sie davon erzä...
Kritik lesen »

Elvis Kritik

Captain Marvel: The Snowman strikes again

Poster Bild
Kritik vom 27.06.2022 von PaulLeger - 8 Kommentare
Wer seinen Film mit Referenzen an gleich zwei Meisterwerke eröffnet, hat eine Menge Selbstvertrauen. Regisseur Baz Luhrmann spielt hier aber nicht nur mit bloßen Zitaten wie der auf ewig an "Citizen Kane" gemahnenden Schneekugel, sondern übernimmt von Welles Klassiker auch die narrat...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY