Star Wars - The Mandalorian

News Details Reviews Trailer Galerie
Und wieder ist er es!

Ausgeplaudert: "Star Wars - The Mandalorian" S2 stellt sich diesen Fragen

Ausgeplaudert: "Star Wars - The Mandalorian" S2 stellt sich diesen Fragen
6 Kommentare - Do, 30.07.2020 von N. Sälzle
Einer der "Star Wars - The Mandalorian"-Darsteller zeigt sich allzu häufig in Plauderlaune und verspricht, dass sich Staffel 2 vor allem um ein mystisches Objekt drehen wird.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Ausgeplaudert: "Star Wars - The Mandalorian" S2 stellt sich diesen Fragen

Ein Großteil des Star Wars - The Mandalorian-Casts zeigt sich äußert verschwiegen. Giancarlo Esposito hat hingegen kein Problem, auch mal etwas ausführlicher über das zu sprechen, was die Fans erwarten wird. Gefühlt ist es in gut 80 bis 90 Prozent der Fällen er, der anteast, was als nächstes geschieht. Auch dieses Mal ist es er, der mit der Gefühlswelt der Star Wars-Fans spielt.

In einem Interview mit Deadline spricht Esposito mal wieder über den Darksaber - offenbar eines seiner Lieblingsthemen. In der Vergangenheit erfuhren wir, dass er mehrere der Props beim Dreh zu Star Wars - The Mandalorian Staffel 2 zerstörte. Dieses Mal berichtet er, dass man in Staffel zwei sehr viel Darksaber sehen werde. Man erhalte eine Erklärung für die antike Waffe in der modernen Welt, einer in sich zusammengebrochenen Welt.

Laut Esposito würden dabei Fragen nach der Herkunft des Darksabers und dem Grund dafür, weshalb man den Kult um die Waffe wiederaufleben ließ, geklärt werden. Außerdem handle es sich um einen Schlüssel in der zweiten Season. Zudem stelle der Darksaber einen Schlüssel zur Vergangenheit seines Moff Gideons dar und offenbar hängt diese Vergangenheit eng damit zusammen, woher der Darksaber kommt und seinem Verlangen, einen Planeten aufzubauen und alles wieder zusammenzuführen.

Schon vor mehreren Monaten legten Berichte nahe, dass Katee Sackhoff in Star Wars - The Mandalorian Staffel 2 die Mandalorianerin Bo-Katan spielen würde. Dieser lieh sie in Star Wars - The Clone Wars und Star Wars Rebels bereits ihre Stimme. Ferner ist der Charakter eng mit dem Darksaber verbunden.

Antworten auf alle mit dem Darksaber verbundenen Fragen werden wir hoffentlich ab Oktober erhalten. Dann soll Star Wars - The Mandalorian Staffel 2 bei Disney+ eintrudeln.

Quelle: Deadline
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
Avatar
Bonsai : : Moviejones-Fan
02.08.2020 12:20 Uhr
0
Dabei seit: 08.12.12 | Posts: 334 | Reviews: 2 | Hüte: 23

Na immerhin. Ich musste kurz Schlucken als von Darksaber die Rede war. In den Legends-Büchern war das eine Art Zigarrenförmiger Todesstern den die Hutten erbaut haben. Kreativ war das nicht...

Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
30.07.2020 15:26 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.346 | Reviews: 2 | Hüte: 85

@Duck-Anch-Amun

Hätte ich nicht besser erklären können. Dafür gibts auch von mir einen Hut. smile

One does not simply walk into Mordor.

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
30.07.2020 14:51 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.268 | Reviews: 0 | Hüte: 42

@Duck-Anch-Amun
sehr cool, vielen Dank für die Aufklärung! Hut dafür.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
30.07.2020 14:41 Uhr | Editiert am 30.07.2020 - 18:24 Uhr
2
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.387 | Reviews: 33 | Hüte: 522

@DrGonzo
Ich übernehm es mal, da es ja bei mir sehr rezent ist. Wahrscheinlich kann dir Optimus13 noch weitere Erklärungen geben smile

Das Dunkelschwert nimmt in Clone Wars und Rebels eine wichtige Rolle ein, auch wenn es nie zentraler Punkt der Handlung war.

Das Dunkelschwert wurde vom ersten mandalorianischen Jedi Tarre Vizsla erschaffen und getragen. Als dieser starb kam das Lichtschwert wie üblich in den Jedi-Tempel, doch der Vizsla-Clan entwendete es von dort. Von Generation zu Generation wurde das Schwert im Vizsla-Clan weitergegeben. Doch in Mandalore kam es immer wieder zu Kriegen und zu Splitterungen der Bevölkerung.
Ein Großteil der Krieger wurde beispielsweise verbannt, u.a. ein Nachfahre des Jedis namens Pre Vizsla. Er wurde der Anfüher einer verbotenen Terrorgruppe, den Death Watch, die Mandalore erobern wollte. Ab diesem Punkt kommt das Schwert in der Serie Clone Wars vor. Gemeinsam mit Darth Maul gelingt es Pre Vizsla Mandalore zu erobern, allerdings setzt Maul sein eigenes Regime um.
In der Art der Mandalorianer tötet Maul Viszla und erlangt das Schwert - als Machtinsigne untermauert es Mauls Status als Anführer von Mandalore.

In Rebels erfahren wir, dass Maul das Schwert immer noch besaß. Per Zufall gelangt es in die Hände von Sabine Wren, einer Mandalorianerin, welche von ihrem Clan ausgestoßen wurde, da sie sich den Rebellen anschloss. Auch in der Zeit des Imperiums ist Mandalore stark zerstritten. Einige folgen dem Imperium, andere kämpfen für die Unabhängigkeit und wieder andere folgen der Ideologie der Death Watch. Das Schwert gilt zu diesem Zeitpunkt als Symbol der Herrschaft und ermöglicht es Mandalore unter einem Banner zu vereinen.
So kann Wren Mandalore im Kampf gegen das Imperium vereinen, gibt das Schwert jedoch weiter an Bo-Katan Kryze. Diese war eine Anhängerin von Pre Vizsla und die Schwester von Satine, der ehemaligen Herrscherin von Mandalore

Das Schwert hat somit eine spirituelle (erster mandalorianischer Jedi) als auch eine politische (Machtinsigne der Herrscherclans) Bedeutung. Könnte also gerade für unseren Mandalorianer eine tolle Story werden, wenn das Schwert, dem sein Volk oftmals die Treue schwörte, nun in der Hand des Imperiums ist.

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
30.07.2020 13:55 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.268 | Reviews: 0 | Hüte: 42

Frage eines unwissenden*: Was ist denn an dem Dunklen Lichtschwert so besonders? Mal abgesehen von der Farbe

*Clone Wars hab ich nie zuende gesehen und Rebels usw auch nicht

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
30.07.2020 11:49 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.387 | Reviews: 33 | Hüte: 522

Nach den Sichtungen von Clone Wars und Rebels und der Offenbarung des Dunklen Lichtschwertes in Mandalorian gibt es tatsächlich noch Lücken zu füllen. Immerhin war das Schwert vor der Schlacht um Yavin noch im Besitz der Mandalorianer.
Staffel 2 müsste als das aus Staffel 1 angedeutete Schicksal der Mandalorianer weiter vertiefen und erklären wie das Schwert in den Besitz des Imperiums/Erste Ordnung gelang.

Dann wird sicherlich Baby Yoda eine Rolle spielen und sein Schicksal. Nach Rebels und den andauernden Gerüchten halte ich da Ahsoka mittlerweile für eine tolle Wahl. Wenn Ahsoka und das Schwert auftreten, dürfte eine weitere Figur nicht fehlen.

Und so könnte Mandalorian tatsächlich die Vorbereitung für eine weitere Serie sein...

Forum Neues Thema