Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

The Flash

News Details Reviews Trailer Galerie
Ein echter Wegbereiter

Blick aufs neue "Flash"-Kostüm, "The Flash" S6-Charakter ebnet Crossover-Weg

Blick aufs neue "Flash"-Kostüm, "The Flash" S6-Charakter ebnet Crossover-Weg
0 Kommentare - Fr, 06.09.2019 von N. Sälzle
Ein "The Flash"-Charakter, den wir in Staffel 6 kennenlernen, wird dabei helfen, den Weg zum Crossover zu bereiten. Und: Erster Blick aufs neue "Flash"-Kostüm!
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Blick aufs neue "Flash"-Kostüm, "The Flash" S6-Charakter ebnet Crossover-Weg

In letzter Zeit hörte man verstärkt von Seiten Arrow, wenn es um das Crisis on Infinite Earths-Crossover ging. Nun holt The Flash rapide auf und dabei kommen auch wieder Gerüchte ins Spiel, die schon vor Monaten durchs Netz geisterten. Nicht nur das erste Foto von Barrys (Grant Gustin) neuem Flash-Kostüm leitet das Crossover ein, das ihr unten via Twitter angehängt findet, und das an gewisse immer wieder in der DC/The CW-Serie thematisierte Crisis-Zeitungsartikel erinnert.

Damals hieß es auch, Harrison Wells (Tom Cavanagh) könnte in einer Form oder in mehreren Formen oder gar allen besonders bedeutend für das Crossover-Event sein und vielleicht sogar dabei sein Leben lassen. Dabei solle vor allem eine Version von Wells eine besonders bedeutende Rolle spielen.

Gegenüber TVLine sprach Showrunner Eric Wallace nun von einer neuen Version von Wells, die eine bedeutende Rolle in der ersten Hälfte von The Flash Staffel 6 aber vor allem auch in der Storyline spielen würde, die direkt zum Crossover führe. Nun, Cavanagh war schon ein toller Oberschurke als Reverse-Flash inklusive dessen späterem Comeback, doch der allein wird es sicher nicht:

Schon während der San Diego Comic-Con sprach Wallace davon, dass es in der original Miniserie Pariah wäre, der einen großen Beitrag dazu leisten würde, das Anti-Multiverse freizusetzen. Dass Cavanagh einen so wichtigen Charakter spielen würde, würde einen zum Weinen bringen.

Anhand der neuen Informationen kann man das Puzzle trotz vager Hinweise weitestgehend zusammensetzen und ableiten, dass dieser neue Harrison Wells die Arrow-verse-Inkarnation von Pariah sein muss, die wiederum direkt den Weg zum Crossover ebnet. Da können sich die Fans ja auf etwas einstellen!

Unterstütze MJ
Quelle: TVLine
Erfahre mehr: #DCComics, #Superhelden
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?