Anzeige
Anzeige
Anzeige
Neue erste Fassung fertiggestellt

"Clerks 3" kommt voran: Ein Blick auf Kevin Smiths Drehbuch!

"Clerks 3" kommt voran: Ein Blick auf Kevin Smiths Drehbuch!
1 Kommentar - Fr, 15.01.2021 von R. Lukas
Dante, Randal, Elias, Becky sowie natürlich Jay und Silent Bob, sie alle tauchen in "Clerks 3" wieder auf. Das verspricht Kevin Smith, der der neuen Version einen sehr persönlichen Stempel aufgedrückt hat.

Stimmt, wir haben schon lange nichts mehr über Kevin Smith berichtet. Das heißt aber nicht, dass er die ganze Zeit über untätig war, im Gegenteil. Smith werkelt weiter vor sich hin, an all den Projekten, die er so am Laufen hat. Darunter Clerks 3, obwohl der Film gestorben schien, als Jeff Anderson, der als Randal Graves unverzichtbar ist, sein Mitwirken verweigerte. 2019 jedoch gab Smith Entwarnung, Anderson war wieder an Bord und Clerks 3 wieder auf Kurs.

Es werde ein Film sein, der eine Saga abschließe, sagte Smith damals. Ein Film darüber, dass man nie zu alt sei, um sein Leben komplett umzukrempeln, und wie sich eine jahrzehntelange Freundschaft endlich der Zukunft stelle. Jetzt zeigt er auf Instagram stolz seine (neue) erste Drehbuchfassung vor, das Titelblatt und einen Schnipsel der ersten von insgesamt 101 Seiten, woran er seit dem 28. Dezember letzten Jahres gearbeitet hat. Und Smith weist auch darauf hin, dass es bereits die zweite Clerks 3-Version ist - vor sechs Jahren habe er eine andere geschrieben gehabt, und er sei nun sehr froh, dass sie nie gemacht worden sei, wenngleich er die Anfangsszene für Jay and Silent Bob Reboot genutzt habe.

Dies sei eine viel persönlichere Geschichte als die frühere Inkarnation, die sich direkt auf den Herzinfarkt stütze, der ihn vor drei Jahren fast umgebracht hätte, erklärt Smith. Aber viel mehr noch, als ihm seine eigene Sterblichkeit bewusst zu machen, bringe ihn dieses Drehbuch für Clerks 3 dazu, lauthals zu lachen. Dante (Brian O’Halloran), Randal, Elias (Trevor Fehrman), Becky (Rosario Dawson), Jay (Jason Mewes) und Silent Bob (er selbst) seien alle zurück, und die Prämisse des Streifens erlaube es jedem, der in Clerks - Die Ladenhüter und Clerks 2 - Die Abhänger dabei gewesen sei, auf irgendeine Weise wiederzukommen.

Nach dem Reinfall, der 2020 gewesen sei, wolle er einen Teil von 2021 so verbringen: im "Quick Stop" in New Jersey, wo alles anfangen habe, mit Freunden und Familie. Und wenn bei Clerks 3 endlich die Kameras rollen, so Smith, dann werde er an diesem Tag ohne jeden Zweifel da sein.

Quelle: Kevin Smith
Erfahre mehr: #Fortsetzungen
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
Operator184 : : Moviejones-Fan
18.01.2021 00:27 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.12 | Posts: 262 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ein neuer Clerks? Neuer Film von Kevin Smith? Immer her damit.

Weiss jemand was aus seinem "He-Man Projekt" für Netflix geworden ist? Hört man ja nix mehr von

Und ob ich wandere im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück. Denn ich trage einen dicken Knüppel und bin die fieseste Mistsau, im ganzen Tal.

Forum Neues Thema
Anzeige