AnzeigeN
AnzeigeN

Gamer

News Details Kritik Trailer Galerie
Gamer

"Gamer" verschiebt sich in Deutschland

"Gamer" verschiebt sich in Deutschland
9 Kommentare - Di, 28.07.2009 von Moviejones
Wie uns von Universum Film mitgeteilt wurde, verschiebt sich der deutsche Kinostart von "Gamer".

Das futuristische Action-Spektakel Gamer wurde von Universum Film mit einem neuen Startdatum versehen. Ursprünglich sollte der Film am 17. September kurz nach dem US-Start auch in die deutschen Kinos kommen. Jetzt muss sich der geneigte Actionfan bis nächstes Jahr gedulden. Der neue Kinostart wird mit dem 7. Januar 2010 angegeben.

Inhalt:
Was, wenn ein Spiel grausame Wirklichkeit wird? Milliardär Ken Castle (Michael C. Hall) ist Erfinder von „Slayers“, einem perfiden Online-Game, in dem zum Tode Verurteilte zu realen Spielfiguren werden. In riesigen Wettkampfzonen treten sie als moderne Gladiatoren auf Leben und Tod an. Von Spielern fremdgesteuert, kämpfen sie gegen ihren Willen und ohne Kontrolle über das, was sie tun. Kable (Gerard Butler) ist unangefochtener Held der Arena. Von dem Teenager Simon kontrolliert und von Millionen von Zuschauern weltweit live verfolgt, hat er das tödliche Spiel am längsten überlebt. Doch um sein Leben und auch das seiner Frau Angie (Amber Valletta) und seiner Tochter zu retten, muss er Castles Spiel entkommen. Als die Untergrundbewegung „Humanz“ zu Kable Kontakt aufnimmt, scheint es endlich einen Ausweg aus dieser Hölle zu geben.

Quelle: Universum Film
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
Avatar
TheGodmother : : Moviejones-Fan
31.07.2009 13:03 Uhr
0
Dabei seit: 02.07.09 | Posts: 2.270 | Reviews: 20 | Hüte: 1
Ich sag ja: ein Trauma! wink
Eine gute Freundin von mir hat auch alle Buecher gelesen, war total begeistert und hat sich gar nicht eingekriegt, als die von dem Film erzaehlt hat. Weil er ihrer Meinung nach so unglaublich schlecht war. Und deine Freundin fand ihn dann halt wiederum ganz gut.
Von allen Seiten hoert man halt voellig unterschiedliche Meinungen. 8-/
Naja, bei Blade haben die auch was von Sunblocker erzaehlt. Das fand ich auch nicht so prickelnd. Aber wenn ich die Wahl haette, dann nehme ich lieber das angkuendigte Blade Prequel wo es um die Geschichte von Deacon Frost geht. Das gibt erstens viel Potenzial (ist ja schliesslich eine spannende Lebensgeschichte) und zum anderen waere mir sogar ein alternder Stephen Dorff noch lieber als dieser haessliche Pattinson (Patterson?). 8-)
Kein Polizist? Hm.. sollte ich jetzt beruhigt sein? 8-p
Ich kann mir Autokennzeichen wiederum gar nicht merken. Habe ein hervorragendes Gedaechtnis fuer Zahlen, aber setz da einen Buchstaben dazwischen und ich bin verloren! 8-O
Avatar
X-Flame1981 : : Blutschlürfer
30.07.2009 23:25 Uhr
0
Dabei seit: 05.10.08 | Posts: 2.117 | Reviews: 26 | Hüte: 0
Was den Kinostart von Twilight 2 betrifft => manche Filme hinterlassen halt einen bleibenden Eindruck wink das ist aber eher zufällig...bei manchen Filmen prägt sich das bei mir einfach so ein. Ist genauso wie mit Autokennzeichen bei mir...ich arbeite aber nicht bei der Polizei wink
Also das die bei Tag und so rumlaufen...ich weiß zwar nicht mehr warum...wird aber mein ich auch alles erklärt. Wie gesagt...so gar nicht mal schlecht von der Idee her. Aber mehr Action, oder eine Alterseinstufungserhöhung wäre echt von Vorteil. Aber meine Freundin (die alle Bücher gelesen hat) meint das es im zweiten mehr rund gehen sollte...da im ersten Teil halt nur alles angerissen und erklärt wird. Egal...aber nach wie vor bleibt es eine Vampirschnulze.
Ich will Blade wink
Avatar
TheGodmother : : Moviejones-Fan
30.07.2009 02:49 Uhr
0
Dabei seit: 02.07.09 | Posts: 2.270 | Reviews: 20 | Hüte: 1
Oh je! Du Armer! Aber ein innerer MP3-Player. Das wäre doch mal was. Oder ein innerer DVD-Player.
Wie gesagt, ich habe den Film noch nicht gesehen und darüber halt von "fürchterlich" bis "gar nicht soo schlecht" alles gehört. Ich bin allerdings noch ein bißchen älter als du und somit wohl wirklich nicht das Zielpublikum. *g*
Und die Ausschnitte, die ich bisher gesehen habe, wirkten einfach unglaublich anstrengend. Diese Dialogszenen würden mir wohl echt den letzten Nerv rauben..
UND: als großer Vampirfan kann ich mich einfach mit bestimmten Dingen sehr schlecht abfinden und Vampire, die im Sonnenschein durch die Gegend laufen oder zeugungsfähig sind, das geht einfach gar nicht.
Und der Plan mit Gamer ist gut. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen.
Auch wenn ich es sehr erstaunlich fand, dass du den Kinostart von Twilight 2 mal so eben aus dem Ärmel schütteln konntest. Das hört sich nach echtem Trauma an.. 8-p
So diese innere Angst und Unruhe in Erwartung etwas gar schrecklichen! *lach*
Avatar
X-Flame1981 : : Blutschlürfer
29.07.2009 23:46 Uhr
0
Dabei seit: 05.10.08 | Posts: 2.117 | Reviews: 26 | Hüte: 0
Entkommen? Ha...schön wär’s wink
Ich hatte hier ja damals schon angedeutet mir für Twilight 2 dann meinen mp3-player mitzunehmen...glaube das werde ich auch machen wink
So rum werde ich’s auch machen...das schlimmste vorweg, in diesem Sinne Twilight und dann geb ich mir noch Gamer...wird meine Stimmung dann hoffentlich wieder besser wink
Aber mal ehrlich...so daneben ist der erste Teil eigentlich gar nicht mal. Es war mir einfach halt zu wenig Action drin. So vom Aufbau her gut...aber sauviele Dialoge...wo man denkt "wann geht’s denn endlich mal zur Sache". Außerdem war ich sowieso irgendwie fehl am Platz beim Kinobesuch. Kam mir fast vor wie der Papa von einigen...naja eigentlich von allen...schrecklich war das wink
Avatar
TheGodmother : : Moviejones-Fan
29.07.2009 22:51 Uhr
0
Dabei seit: 02.07.09 | Posts: 2.270 | Reviews: 20 | Hüte: 1
Mein herzliches Beileid! *g*
Nach allem, was ich bisher über diesen Film gehört habe (ich blieb soweit verschont! *dreikreuzemach*), kann ich es nicht anders ausdrücken. wink
Plötzliche Erkrankung? Schwindelgefühle? Vampirallergie? Blutstau? Vielleicht fällt dir ja noch etwas ein, um diesem grausamen Schicksal im letzten Moment zu entkommen! *lach*
Sie wird es verstehen! *g*
Aber Gamer wird bestimmt keine Bestrafung. Wenn du die Vampirschnulze überlebt hast (wollen wirs hoffen) kannst du dir ja Gamer als Belohnung gönnen! Immer positiv denken! wink
Avatar
X-Flame1981 : : Blutschlürfer
29.07.2009 22:44 Uhr
0
Dabei seit: 05.10.08 | Posts: 2.117 | Reviews: 26 | Hüte: 0
obwohl ich bestimmt nicht drum rumkommen werde...und ich beide Filme mir anschauen muss wink naja ok...muss ja nach dem super geilen ersten Teil auch wissen wie es zwischen Bella und Edward weiter geht wink
Avatar
TheGodmother : : Moviejones-Fan
29.07.2009 08:44 Uhr
0
Dabei seit: 02.07.09 | Posts: 2.270 | Reviews: 20 | Hüte: 1
Gamer als Alternative zu Twilight? Puh..ja..für mich bestimmt, aber für das klassische Twilight-Publikum wohl eher nicht.. *g*
Avatar
X-Flame1981 : : Blutschlürfer
29.07.2009 00:29 Uhr
0
Dabei seit: 05.10.08 | Posts: 2.117 | Reviews: 26 | Hüte: 0
Schweinerei...auf den Film hatte ich mich schon gefreut.
Einzig positive ist das in dieser Woche auch noch Twilight anläuft. Somit ist "Gamer" die perfekte Ausweichmöglichkeit für mich wink
Avatar
TheGodmother : : Moviejones-Fan
28.07.2009 16:49 Uhr
0
Dabei seit: 02.07.09 | Posts: 2.270 | Reviews: 20 | Hüte: 1
Okay. Warum?
Den werde ich mir jedenfalls ansehen. Ich mag solche Filme im Allgemeinen und Gerard Butler hat bei mir spätestens seit 300 einen gut!
Der Trailer den ich letztens im Kino gesehen habe, war jedenfalls gar nicht schlecht.
Forum Neues Thema
AnzeigeN