Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
2019: Box Office Prognose
Auf welchem Platz liegt Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt?

2019: Box Office Prognose

Eine Liste von FlyingKerbecs mit 18 Filmen (Letztes Update: 21.02.20)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!

Ich werde wieder die Filme aufzählen, von denen ich sicher bin bzw. von denen man erwarten sollte, dass sie 400 Mio Dollar weltweit toppen können.

Die Filme, bei denen ich mir nicht ganz sicher bin oder die Potential hätten, werde ich wieder hier in der Beschreibung aufführen.

Ich werde nach und nach für die Filme eine richtige Prognose erstellen. Je nachdem, ob schon Trailer, Informationen u.ä. erschienen sind, erstelle ich erstmal eine grobe Schätzung oder gleich eine 1. Schätzung. Wenn ich einer meiner Schätzungen aktualisiere (die groben ausgeschlossen), werde ich die erste Schätzung stehen lassen und die 2. (und oder finale) darunter schreiben, damit man am Ende besser vergleichen kann.

Wenn ich denke, einer der Filme in der Beschreibung wird sicher die 400 mio toppen, werde ich ihn rausnehmen und unter der Beschreibung zu den anderen Filmen mit aufnehmen und wenn ich denke, einer der Filme unten wird die 400 Mio nich mehr sicher knacken, werde ich ihn hier hoch in die Beschreibung holen.

Ein paar Informationen:

1. In der Liste: NEU: "USA: OW/TT" ; Bsp: USA: 60/160 --> bedeutet also 60 Mio am Startwochenende und 160 Mio Gesamtergebnis

2. Abkürzungen: WW=weltweit ; OW=opening weekend (Startwochenende) ; TT=total (also Gesamtergebnis)

Viel Spaß :)

Filme, die 400 Mio weltweit toppen könnten:

1. Lego Movie 2 - realistische Prognose: USA 150-200 Mio Dollar / WW: 350-400 Mio Dollar (Statement: Das Interesse an den Lego-Filmen ist schnell verflogen, daher diese Prognose.)----Ergebnis: USA/WW = 106/191 Mio Dollar-----Statement: Eine riesige Enttäuschung.

2. Alita-Battle Angel - realitische Prognose: USA 70-100 Mio Dollar / China 100 Mio Dollar / WW: 300-350 Mio Dollar (Statement: Sehr schwer einzuschätzen der Film, vor allem das Ergebnis in China)----Ergebnis: USA/China/WW = 86/133/405 Mio Dollar----Statement: Ein solides Ergebnis, hart an der Grenze zum Profit, welcher durch Home Media Einnahmen aber machbar ist.

3. MIB - real. Prognose: USA 100-150 Mio Dollar / WW: 350-400 Mio Dollar (Statement: Cast ist schonmal geil, der Trailer kam nur mäßig gut an, eine Prognose ist daher schwierig.)----Ergebnis: USA/WW = 80/253 Mio Dollar.----Ein enttäuschendes Ergebnis, aber kein Desaster.

4. Angry Birds 2 - real. Prognose: USA: 75-100 Mio Dollar / WW: 275-325 Mio Dollar (Statement Der minimale Erfolg des ersten war Glück, ob der 2. das wiederholen kann? Unwahrscheinlich.)-----Ergebnis: USA/WW = 42/155 Mio Dollar. ---Statement: Wie erwartet ist das Interesse an der Fortsetzung sehr gering.

5. Joker - real. Prognose: USA 100-130 Mio Dollar / WW: 300-380 Mio Dollar (Statement: Das Interesse scheint relativ groß zu sein, bin gepannt aufs Endergebnis.)----- Ergebnis: USA/WW 335/1,074 Mrd. Dollar ------ Statement: Wow...WOW...WOOOOOOOOOWWWW!!!!!!!!

6. Terminator 6 - real. Prognose: USA 70-120 Mio Dollar / WW: 320-420 Mio Dollar (Statement: Interessiert sich überhaupt noch jemand für diese Reihe?...)-----Ergebnis: 62/261 Mio Dollar------Statement: Tja...keine Überraschung...

Dumbo
#18
Filmstart: 28.03.2019
(23.02.2019) 1. Schätzung = finale Schätzung
USA: 45/130 Mio Dollar
WW: 380-430 Mio Dollar

Aktuelles Box Office:
USA: 46/115 Mio Dollar
WW: 353 Mio Dollar
Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt
#17
Filmstart: 07.02.2019
(01.10.2018) 1. Schätzung = Finale Schätzung
USA: 45/150 Mio Dollar
WW: 500-600 Mio Dollar

Eigentlich wollte ich noch ne 2. Schätzung ergänzen, allerdings hab ich es vergessen. Mein Pech. Der Film ist nun schon gestartet, von daher ist meine erste Schätzung auch gleich die Finale.

Aktuelles Box Office:
USA: 55/161 Mio Dollar
WW: 522 Mio Dollar
Shazam!
#16
Filmstart: 04.04.2019
(01.10.2018) 1. Schätzung = finale Schätzung
USA: 50-70/130-180 Mio Dollar
WW: 400-500 Mio Dollar

Aktuelles Box Office:
USA: 54/140 Mio Dollar
WW: 366 Mio Dollar
X-Men - Dark Phoenix
#15
Filmstart: 06.06.2019
(23.02.2018) 1. Schätzung = finale Schätzung
USA: 50/130 Mio Dollar
China: 150 Mio Dollar
WW: 530-580 Mio Dollar

Aktuelles Box Office:
USA: 33/66 Mio Dollar
China: 59 Mio Dollar
WW: 252 Mio Dollar
Godzilla 2 - King of the Monsters
#14
Filmstart: 30.05.2019
(23.02.2019) 1. Schätzung = finale Schätzung
USA: 65/160 Mio Dollar
China: 150 Mio Dollar
WW: 560 Mio Dollar

Aktuelles Box Office:
USA: 48/111 Mio Dollar
China: 136 Mio Dollar
WW: 387 Mio Dollar
Es - Kapitel 2
#13
Filmstart: 05.09.2019
(01.10.2018) grobe Schätzung:
USA: 260-310 Mio Dollar
WW: 560-660 Mio Dollar

(30.08.2019) Finale Schätzung:
USA: 105/250 Mio Dollar
WW: 550 Mio Dollar

Aktuelles Box Office:
USA: 91/211 Mio Dollar
WW: 473 Mio Dollar

Meine Finale Schätzung ist im Vergleich zum 1. niedrig, allerdings beträgt die Laufzeit des Film 169 Minuten und die ersten kritischen Reaktionen sind gemischt.
Horizont erweitern
Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
19 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
21.02.2020 18:21 Uhr | Editiert am 21.02.2020 - 18:28 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.853 | Reviews: 17 | Hüte: 195

Abschluss dieser Topliste.

Ich habe jetzt die letzten Aktualisierungen durchgeführt. Bis auf ein paar geringfügige Änderungen der aktuellen Box Office Zahlen werde ich hier nichts mehr verändern.

Die Zahlen vom aktuellen Box Office sind auf dem neuesten Stand. Dort wird es nur noch geringe Änderungen geben.

Insgesamt gesehen waren meine Schätzungen ganz annehmbar, würde ich meinen. Richtig stark daneben lag ich nur bei Dark Phoenix, Godzilla 2, Aladdin, Pokemon und Endgame.

Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich oftmals vergessen hatte, eine 2. Schätzung oder ne offizielle finale Schätzung abzugeben, weswegen ich dann eine frühe Schätzung als finale Schätzung nehmen musste (wobei sich aber meine Schätzung bei manchen Filmen bis zum Start kaum verändert hatte, weswegen ich dann z.B. bei einer 2. Schätzung die Finale Schätzung mit drangeschrieben habe). Ihr seht am Datum, was ich meine, das hab ich ja bei den Schätzungen immer mit hinzugefügt. Das spiegelt manchmal also nicht wirklich die Zahlen wieder, die ich zum Start des Films im Kopf hatte.

Aber nun ja, das ist mein Pech.^^

Ich versuche dieses Jahr, öfters an die Aktualisierung meiner Schätzungen zu denken.^^

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Hollywoodstar
27.10.2019 23:07 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 2.755 | Reviews: 2 | Hüte: 306

Ich glaube auch eher den Prognosen von Aldrichkillian. Ich gehe schwer davon aus, dass er international weit hinter Last Jedi bleiben wird. In den USA etwas mehr, Rest der Welt weniger. Bringt mich auf eine Schätzung von 640 aus den USA und 650 International für 1,29 Milliarden insgesamt. Mal schauen.

"I’ll do my best."

"Your best! Losers always whine about their best. Winners go home and fuck the prom queen."

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
27.10.2019 21:03 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.585 | Reviews: 27 | Hüte: 272

@ AldrichKillian

Deine Argumente haben alle Hand und Fuß und ich respektiere deine Ahnung von der Materie zutiefst. Vielleicht behältst du am Ende auch recht. Aber ich halte weiter an meiner Prognose fest. Müsste ich direkt tippen, würde ich 1,6 Mrd. Dollar tippen. Aber mal schauen, vielleicht täuscht mich mein Gefühl auch.

Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
27.10.2019 17:27 Uhr | Editiert am 27.10.2019 - 17:31 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.320 | Reviews: 20 | Hüte: 196

@Raven13:

Das Verhalten der letzten beiden Trilogien sind natürlich ein netter Gedankengang. Meiner Meinung nach aber nicht mehr akkurat übertragbar.
Ein Grund hierfür ist der Dollarkurs, der zwischen 2002 und 2005 [Episoden 2/3] beispielsweise um 30-40% sprang, die im Prinzip gleichen Zuschauerzahlen also in deutlich mehr Dollar-Einnahmen resultierten.
Auch ein Grund warum "Herr der Ringe" mit jedem Eintrag seinen Vorgänger deutlich übertraf. Der "Hobbit" aber trotzdem genau das gegenteilige Verhalten aufzeigt.

Der aktuelle Kurs ist sogar um rund 15% schwächer als 2017 als "Last Jedi" startete.
Selbst wenn die Zuschauerzahlen gleich bleiben, wären die 715mio heute nur noch 610mio.
Und wie gesagt, ein Wochenende im Ferienzeitraum weniger und direkt vor den Feiertagen zu starten wird weltweit negativen Einfluss im direkten Vergleich zu den Vorgängern haben.

Neue Zuschauer wird man nicht mehr gewinnen und in Asien, vorallem China deutlich Zuspruch verlieren. Selbst wenn man sich im wichtigen Europa auf dem Zuschauerniveau hält sorgen die Wechselkurse für einen Einbruch.
Dass in den USA 700mio übertreffen werden halte ich für ausgeschlossen, geschweige dessen 900mio oder weltweite 2.000mio.

Wenn ich so darüber nachdenke würde mich ein 520/540/1.060mio Szenario nicht mal überraschen und auf den SUPER-GAU von unter 1Mrd. würde ich mehr setzen als auf über 1.5Mrd.

Auch der hohe Output an "Star Wars" jedes Jahr und nun sogar "Mandalorian" direkt im Release-Zeitraum nehmen auch etwas am Hype, mit denen die ersten beiden Trilogien nicht zu kämpfen hatten.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
27.10.2019 17:15 Uhr | Editiert am 27.10.2019 - 17:15 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.853 | Reviews: 17 | Hüte: 195

@Raven13

Wie man sehen kann, ist diese Prognose bereits mehr als 1 Jahr alt.^^

Aber ehrlich gesagt, würde ich aktuell nicht großartig davon abweichen. Aldrich hat gut erklärt wieso, kann ihm nur zustimmen.

Das wäre eine realistische Einschätzung.

Dass es am Ende so kommt, wie du schätzt, halte ich allerdings für nicht ausgeschlossen, aber weniger wahrscheinlich, auch wenn es bei den ersten beiden Trilogien der Fall ist.

Lassen wir uns überraschen. wink

Demnächst werde ich die Liste mal wieder updaten und weitere/finale Schätzungen für die verbliebenen Filme hinzufügen, mal sehen, wie ich SW9 dann einschätze..

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
27.10.2019 17:09 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.585 | Reviews: 27 | Hüte: 272

@ AldrichKillian

Ich bin fest davon übverzeugt, dass er mehr schafft als The Last Jedi.

Im Moment herrscht nur die Ruhe vor dem Sturm.

Ich habe meinen Kommentar nochmal erweitert bzgl. der Erfahrungen der alten Trilogien.

Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
27.10.2019 16:58 Uhr | Editiert am 27.10.2019 - 17:05 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.320 | Reviews: 20 | Hüte: 196

@Raven13:
Die Vorverkäufe von "Star Wars" sind auf einem ganz anderen Level. "Solo" konnte dahingehend beispielsweise "Black Panther" weit hinter sich lassen. Dass "Solo" dann gerade so insgesamt in den USA das Startwochenende vom "Panther" einfahren konnte zeigt dies ganz deutlich.

Der Hype ist spürbar kleiner als bei "Last Jedi". Ich bin aktuell nicht einmal von einem 200mio Wochenende zum Start überzeugt.
Auch dass man ein Dezember-Wochenende weniger hat und direkt vor Weihnachten startet wird Einfluss auf die Legs haben. Ich würde in den USA auf 540-570mio tippen.

International sehe ich keinen Grund warum man "Last Jedi" übertreffen sollte, im Gegenteil.
Meine internationale Spanne setze ich mal auf 620-660mio.
Daraus resultieren 1.150-1.220mio weltweit.

Stimme daher @FlyingKerbecs absolut zu, auch wenn die 50mio aus China eher auf 20mio hinauslaufen dürften.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
27.10.2019 16:49 Uhr | Editiert am 27.10.2019 - 17:03 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.585 | Reviews: 27 | Hüte: 272

@ FlyingKerbecs

Ich denke, mit deiner Schätzung bezgl. Star Wars 9 liegst du erheblich zu weit drunter.

Allein die Tatsache, dass es sich um den Abschluss der Trilogie handelt, bringt Pluspunkte. Das wollen sich viele einfach nicht entgehen lassen. Ich würde sogar mal behaupten, dass viele Leute, die großschnautzig angekündigt haben, nicht ins Kino zu gehen, dennoch reingehen werden. Weiterhin kehrt Imperator Palpatine ja in irgendeiner Weise zurück, was ebenfalls wieder einige Leute aus ihren Löchern locken könnte.

Ich würde schätzen, dass er am Ende zwischen 1,5 Mrd. und 2,0 Mrd. Dollar landen wird.

Der Vorverkauf läuft anscheinend auch verdammt gut, sodass einem Startwochenende von 230 bis 260 Mio. Dollar mir realistisch erscheint. Und ich kann mir gut vorstellen, dass der Hold dieses Mal wieder besser wird und er am Ende in den USA evtl. 700 bis 900 Mio Dollar schafft. International sehe ich eine Spanne von 800 Mio. bis 1,1 Mrd.

Und betrachtet man die Entwicklung der vorherigen Trilogien, dann spricht auch vieles für meine Prognose:

  • Star Wars 4: 775 Mio. Dollar
  • Star Wars 5: 538 Mio. Dollar = - 30 % zu Episode 4
  • Star Wars 6: 572 Mio. Dollar = - 26 % zu Episode 4

  • Star Wars 1: 1,027 Mrd. Dollar
  • Star Wars 2: 649 Mio. Dollar = - 36 % zu Episode 1
  • Star Wars 3: 848 Mio. Dollar = - 17 % zu Episode 1

  • Star Wars 7: 2,066 Mrd. Dollar
  • Star Wars 8: 1,321 Mrd. Dollar = -36 % zu Episode 7

Mögliche Ergebnisse lt. den Erfahrungen der alten Trilogie:

  • Star Wars 9: 1,528 Mrd. Dollar = - 26 % zu Episode 7
  • Star Wars 9: 1,714 Mrd. Dollar = - 17 % zu Episode 7

Es besteht aber immer noch eine kleine Chance, dass er auch die 2 Mrd. schafft.

Avatar
Legolas : : Moviejones-Fan
08.04.2019 23:29 Uhr
0
Dabei seit: 08.10.17 | Posts: 142 | Reviews: 0 | Hüte: 8

Endgame ist extrem schwer einzuschätzen, vor international. So eine Situation wie vor diesem Film gab es bisher glaube ich noch nie, mit 21 über 10 Jahre hinweg verteilten Vorgängern, deren Einspielergebnisse quasi kontinuierlich Anstiegen. Stand jetzt gibt es glaube ich wirklich niemanden, der die internationalen Zahlen genau prognostizieren kann, also ob bzw wie stark das Interesse am MCU nach Infinity War noch angestiegen ist... VVK- und Clickzahlen sprechen eigentlich eindeutig dafür, sind mMn aber trotzdem kein endgültiges Indiz dafür...

Meine Einschätzung zum Box Office wären

als Worst Case: USA 210/580Mio + 180/300 China +300/ 800 Mio Rest für ein 690 Mio Starkes weltweites Startwochenende und 1,68 Milliarden final WW.

Als Best case: USA 300/750Mio + 300/550 China + 450/1200 Mio Rest für 1,05 Milliarden zum Start und 2,5 Milliarden final. (Dafür müsste Detective Pikachu aber international enttäuschen)

Beides halte ich für eher unwahrscheinlich (ersteres sowieso, letzteres vor allem wegen der starken Konkurrenz durch Pikachu, der international, v.a. In Asien Riesen Potential hat)

Meine realistischere Schätzung wären 260/640 Mio USA + 220/400 Mio China + 420/1050 Mio Rest für 900 Mio weltweit am Start WE und 2,09 Milliarden gesamt.

Mal schauen, ob bzw. Wie sich das in den nächsten Wochen noch in die eine oder andere Richtung verschiebt, ich bin auf jeden Fall extrem gespannt.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
07.04.2019 22:18 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.585 | Reviews: 27 | Hüte: 272

Also ich tippe mal für das US-Start-WE auf 290 Mio. Dollar. Beim weltweiten Gesamtergebnis tippe ich auf 2,2 Mrd. Dollar.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
07.04.2019 21:12 Uhr | Editiert am 07.04.2019 - 21:20 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.853 | Reviews: 17 | Hüte: 195

Ich habe bei Endgame mal eine Schätzung nur zum Startwochenende ergänzt. Wenn jemand will, kann er ja seine Schätzung zum Start-WE und/oder Gesamt-Einspiel mal hier reinschreiben, sagen wir mal bis zum 23. April 24.00 Uhr. Mal sehen, wer am Ende am nächsten dran liegt. Falls jemand jetzt kommentiert und aber in eins, zwei Wochen seine Schätzung nochmal updaten/ändern will, kann er ja einfach nochmal einen Kommentar schreiben. Editieren geht ja nicht mehr.

Hier also meine aktuelle Schätzung zu Endgames Box Office, übernommen aus der Topliste oben:

(07.04.2019) Aktuelle Schätzung des Gesamt-Box-Office
USA: 260-290/670-700 Mio Dollar
China: 350-400 Mio Dollar

WW: 2,02 - 2,1 Mrd. Dollar

Kann Endgame Titanic weltweit schlagen? Gut möglich. xD

(07.04.2019) 1. Schätzung des Startwochenendes

USA:

  • Thursday Night Previews: 45-50 Mio Dollar
  • Starttag (mit Previews): 120-130 Mio Dollar
  • Startwochenende: 260-290 Mio Dollar

China: 250 Mio Dollar (seit Start am Mittwoch)
International (ohne China): 400 Mio Dollar

GESAMT Start-WE: 910-940 Mio Dollar

Kann Endgame einen Start von mehr als 300 Mio Dollar in den USA und 1 Mrd weltweit schaffen? ->Ich halte es nicht für ausgeschlossen. laughing

Aufgrund der langen Laufzeit könnte es natürlich weniger sein (so 5-10% vielleicht), aber vielleicht auch nicht. Ich hab eh keine Ahnung, wie stark sich die lange Laufzeit auf das Box Offce auswirken wird.^^

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
10.11.2018 20:15 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.853 | Reviews: 17 | Hüte: 195

@AldrichKillian

Dann bin ich echt mal gespannt, wo die Filme am Ende dann liegen werden. In den letzten Jahren gabs so viele Überraschungshits, dass das gut möglich sein könnte. Wobei ich bei Spider-man FFH immer noch denke, dass er weniger einspielen könnte als der erste. Ich Nachhinein scheinen doch viele den Film nicht zu mögen. Falls also wirklich "nur" Fury und Hill nen Auftritt haben und sonst keiner, sehe ich nicht mehr als 900 Mio Dollar (bisher^^).

Stimmt, dieses verdammte Memorial Day Wochenende...ich hoffe, Aladdin (bzw. Dschinni^^) schafft es, den "Fluch" zu brechen.^^

Schade, dass du es zeitlich mit einer Topliste nicht schaffst. Aber besser ein Kommi als kein Kommi.smile

Ja das mit Venom überrascht mich auch sehr. Vor allem ein 100plus Mio Start in China hätte ich nie für möglich gehalten. Bin schon auf den nächsten Sleeper Hit gepannt.

Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
10.11.2018 11:50 Uhr | Editiert am 10.11.2018 - 11:50 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.320 | Reviews: 20 | Hüte: 196

@Raven13:

Vielen Dank für den Hut und die netten Worte! Freut mich dass du dich ebenfalls für das Box Office interessierst und ich würde mich auch sehr über deine Einschätzungen freuen!
Ich bin mir eigentlich sicher dass "Lion King" und "Avengers 4" die beiden erfolgreichsten Filme 2019 sein werden, jedoch noch nicht welcher an der Spitze sein wird. Tendiere wirklich zu ersterem.

@FlyingKerbecs:

Auch dir Dankeschön für den Hut! Die Wechselkurse sind aktuell richtig deprimierend, seit Mitte 2014 wurden rund 25% verloren. Bedeutet ein Film der international damals 400mio eingespielt hat würde heute nur noch 300mio einspielen mit gleichen Besucherzahlen. Die Inflation und höhere Ticketpreise spielen uns etwas in die Karten, aber trotzdem.
Deshalb bezweifel ich weiterhin dass "Avengers 4" nochmal die 2Mrd. durchbricht, da es schwierig ist nochmal so viele neue Zuschauer zu gewinnen um dem Wechselkurs entgegen zu wirken.

Zu den einzelnen Filmen:
-Mib4: denke das wird ein Überraschungshit, vorallem international
-Joker: wenig Konkurrenz, hohes Interesse, Markenname=Joker, aber schwache Legs
-Jungle Cruise: als Best-Case natürlich, vorallem meine US-Summe, aber denke ich könnte gut funktionieren
-Spider-Man: auf keinen Fall ein Einbruch und definitiv über 900mio, international dürfte steigen, der "High-School"-Einschlag von "Homecoming" war in Asien eher hinderlich, denke ein Europa-Trip mit tollen Locations und vorallem der "Avengers"-Boost werden die Milliarde ermöglichen
-Glass: vermutlich zu hoch, aber wer weiß bei der wenigen Konkurrenz
-John Wick 3: 110 US sind möglich, 200mio international nur mit China, ansonsten auch so um die 120mio
-Annabelle 3: als inoffizielle "Conjuring 3" mit Sommertagen
-It 2: denke mit dem ersten Trailer kommt der Hype und bietet genug Neues um nochmals ähnlich viele Besucher anzulocken
-Godzilla 2: kommt auf die nächsten Trailer an, aber 800mio würde ich nicht ausschließen
-Aladdin: vermutlich hast du Recht, aber das verfluchte Memorial-Day Wochenende und die Konkurrenz machen mich skeptisch

Für eine Topliste und viele Aktualisierungen wie du sie tollerweise machst fehlt mir leider die Zeit, aber vielleicht rechne ich mal mit meinen Kommentaren abwink
Dass "Venom" jetzt mehr Chancen hat 800mio zu erreichen als zu verfehlen schockt mich übrigens...

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
10.11.2018 10:30 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.853 | Reviews: 17 | Hüte: 195

@Raven13 und AldrichKillian

Erstmal vielen Dank für das Lob und die Hüte.smile:ani-cowboy:

Zu Lion King: Ich denk auch, dass der Film noch mehr Potential hat. Meine bisherige Prognose ist noch "etwas konservativ". Sobald ein Teaser, Trailer erscheint und das alles so aussieht, wie ich mir das erhoffe und das auch bei den Zuschauern super ankommt, werd ich meine Prognose noch erhöhen. Ob er wirklich die 2 Mrd knacken oder Avengers 4 schlagen kann, wag ich zu bezweifeln. Zum jetzigen Zeitpunkt würde ich sagen, ihr überschätzt das Potential des Films etwas...oder ich bin wie immer zu pessimistisch...^^^Naja mal sehen, wie es in nem halben Jahr aussieht.

@Raven13

Disney dominiert ganz gewaltig. Die können sich jetzt schonmal die Hände reiben.

Jep, dass könnte Disneys bisher erfolgreichstes Jahr werden, wenn alles klappt.

Hätte ich mehr Zeit, würde ich mich auch gerne mal hinsetzen und das machen. Vielleicht demnächst mal in meinem Urlaub.

Ich hoffe, du findest die Zeit. Mich würden deine Prognosen auch sehr interessieren.smile

@AldrichKillian

Vorab erstmal danke, dass du die Wechselkurse immer mal erwähnst, in dem Bereich kenn ich mich nicht so aus. Den einzigsten Kurs, den ich täglich verfolge ist der Gold- und Silberkurs.^^

Zu deinen Prognosen: Kann ich weitestgehend mit leben, mit Ausnahme von deiner Schätzung zu MiB4, Joker, Jungle Cruise (wobei ich bei dem echt überhaupt keine Ahnung hab), Spiderman FFH, Glass, John Wick 3 und Annabelle 3 (vielleicht noch IT 2 und Godzilla 2) wo ich denke, dass du das Ergebnis etwas überschätzt und zu Aladdin wo ich denke, dass du das Ergebnis unterschätzt. Ansonsten kann ich deine Prognosen nachvollziehen. Auch erstmal ein Hut dafür.smile

Vielleicht kannst du ja auch mal ne Topliste dazu erstellen und ab und zu aktualisieren, dann können wir ab und zu mal vergleichen.laughing

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
10.11.2018 07:50 Uhr | Editiert am 10.11.2018 - 08:37 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.585 | Reviews: 27 | Hüte: 272

@ FlyingKerbecs & AldrichKillian

Eure Mühe bei den Prognosen verdienen echte Anerkennung! Hut euch beiden für die Mühe. Ich finde es ebenfalls immer sehr spannend, über die Prognosen nachzudenken und eure Vorab-Prognosen darüber zu lesen. Hätte ich mehr Zeit, würde ich mich auch gerne mal hinsetzen und das machen. Vielleicht demnächst mal in meinem Urlaub. -)

Lion King ist für mich 2019 der interessanteste Film, wenn es um Box-Office-Prognosen geht. AldrichKillian hat es ja bereits aufgezeigt, 2 Mrd. wären im allerbesten Fall vielleicht sogar möglich. Das wäre der Hammer! Am Ende schafft er sogar mehr als Avengers 4, wer weiß? laughing

Forum Neues Thema