Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Raumschiffe in Filmen

Schneller als das Licht: Die coolsten Raumschiffe in Filmen - Teil 1

Schneller als das Licht: Die coolsten Raumschiffe in Filmen - Teil 1
24 Kommentare - Sa, 09.12.2017 von Moviejones
Die USS Sulaco, der Millennium Falcon, die USS Enterprise oder die Galactica. Raumschiffe gibt es in Filmen wie Sand am Meer, wir stellen euch die markantesten vor.
Schneller als das Licht: Die coolsten Raumschiffe in Filmen - Teil 1

Wir geben es ganz offen zu, Science Fiction ist für uns mit das tollste Genre, das es im Kino zu erleben gibt. Die Chance, fremde Welten zu entdecken, weckt nicht nur in uns die Sehnsucht auf ein großes Abenteuer. Wenn dann noch markante Raumgefährte eine Rolle spielen, hat man gleich dreimal so viel Lust, an eine Wiedergeburt in der Zukunft zu glauben. Dieses Special soll sich deswegen besonderen Raumschiffen widmen - Raumschiffe, die sehr markant sind, etwas Besonderes darstellen oder in bekannten Filmen vorkommen und ihr eigener Star sind.

Da wir die Liste auf 15 Raumschiffe begrenzen wollten, haben wir eine harte Auswahl getroffen. So manches coole Raumgefährt hat es deswegen nicht in unsere Topliste geschafft, wir denken nur an das grandiose Raumschiff in Sunshine, die Event Horizon oder die Serenity. Auch diese hätten ohne Frage einen Platz verdient und folgen in einem weiteren Special, seht daher dieses Ranking einfach als Anregung und Erinnerung, was in Filmen schon so alles rumgeflogen ist.

Wir betrachten für dieses Special keine Serien, nur Filme werden als Grundlage herangezogen.

Platz 15 - Rodger Young

Genau genommen hebt die Rodger Young nichts wirklich von anderen Raumschiffen ab, eigentlich ist sie nur einer von vielen Truppentransportern in Starship Troopers. Dennoch ist sie ein markantes Raumschiff in diesem Film, welches auf unglückliche Weise ins Kreuzfeuer von Bug Plasma gerät (verdammt miese Aufklärung!), nur um dann auf wunderschöne, atemberaubende Weise in einen großen Schrotthaufen verwandelt zu werden. Der geniale Soundtrack von Basil Poledouris prägt diesen Moment und das Ende dieses tollen Raumschiffs zusätzlich.

Bild 1:Die Rodger Young
Die Rodger Young

Platz 14 - ID4 Untertassen

Genau genommen war Roland Emmerich nicht wirklich kreativ, als er uns 1996 Independence Day vorsetzte. Er spielte mit den klassischen Vorstellungen unserer Zivilisation, wie wir uns böse Außerirdische vorstellten, und prägte so noch stärker diese Ideen. Ist es nicht so, dass wir uns schon immer außerirdische Raumschiffe, auch liebevoll UFOs genannt, fast genau so vorstellen wie die Invasionsstreitmacht aus Emmerichs Katastrophenfilm? Für uns ist die Szene, in der das erste Raumschiff durch die Wolken bricht, auch nach über 20 Jahren atemberaubend und hat den Platz in dieser Topliste redlich verdient.

Bild 2:Indendence Day Invasionsschiff
Indendence Day Invasionsschiff

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
24 Kommentare
Avatar
Kaylen : : Moviejones-Fan
28.11.2016 07:55 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.13 | Posts: 34 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Also ich hätte hier noch 2 Schife aus Stargate mit untergebracht.

1. Asgard Schiff (Thor seins zB.)

2. Daedalus

Avatar
MrNoname : : BOT Gott
10.02.2016 11:48 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.10 | Posts: 1.672 | Reviews: 19 | Hüte: 22

danke MJ für diese Liste. Ich war wirklich gespannt auf eure Nr1 und musste dann herzhaft lachen laughing

Bei soviel Filmen und Serien sicher nicht leicht, nur 15 Schiffe auszuwählen ;)

Avatar
Mar-El : : Moviejones-Fan
07.02.2016 22:10 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 307 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Die Galactica auf platz 11? NIEMALS.

Und was ist mit der

Discovery (2001)

Arcardia (Captain Harlock)

Comet (Captain Future)

Nostromo (Alien)

Ufos aus V

Lexx

Avatar
Hanjockel79 : : Moviejones-Fan
07.02.2016 12:59 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.13 | Posts: 4.750 | Reviews: 36 | Hüte: 236

@ Tim

Hast du die richtige Serie gesehen oder vielleicht nicht die Neuauflage, sondern die uralte von Anno dazumals?

Da ich das alte Kampfstern Galactica als Kind schon saugeil fand, erinnere ich mich dazu noch an vieles. Und dabei hatte ich keinen denkbar guten Start mit dem Franchise. Zuerst habe ich als allererstes mal von ARD oder ZDF den glaube ich letzten Film dazu gesehen, wo die schon die Erde erreicht hatten und sich dann wie später beim Motu Film mit Dolph Lundgren mal wieder alles nur auf der Erde abspielte. zzzZZZ *schnarch* Ich dann so: bäääh was is das denn? Igit geh fort!^^ Meine Eltern dann so: Junge was schaust du denn da für einen Schrott, wir gehen dir mal was aus der Videothek was ordentliches besorgen!^^ Zum Wochenende kam mein Vater dann nach Feierabend mit 3 geliehenen VHS Kassetten zu Star Wars nach Hause. Seit diesen Wochenende bin ich ein leidenschaftlicher Science Fiction Freak geworden.^^

Naja später kam dann Ende der 80er bei uns endlich auch mal der Kabelfernsehen Anschluß und da sah ich plötzlich weitere Kampfstern Galactica Filme mit intensiven Kämpfen gegen die Zylonen und auf anderen Planeten und mein erster Gedanke dazu war dann: Hey, das ist ja doch total geil! Tja und seitdem bin ich auch auf dem Kampfstern Galactica Trip. Das dieses Franchise wohl als TV Serie anfing wurde mir erst später klar als ich die komplette Serie in den 90ern im free tv zu sehen bekam, außerdem war es damals alles nicht so wie heute wegen Internet, wo man sich sofort zu etwas informieren kann usw. In die neue Serie habe ich im Pay TV auf Syfy und im free tv auf Tele 5 ab und zu mal reingeschaut. Habe registriert das Kate Sackhoff aus Longmire und Riddick da mitspielt und der eine Typ (Name gerade nicht zur Hand^^) aus 2 Guns als Mafiaboss und von Agents of Shield wo er von der Inhumans Anführer Tante ermordet wurde. Aber alleine schon die computer animierten Zylonen und das wenn ich geschaut habe zumindest sich immer nur in engen Kulissenräumen unterhalten wurde hat mir schon gelangt die neue Serie zu verdrängen.^^

Avatar
Cairbre : : Moviejones-Fan
07.02.2016 10:53 Uhr
0
Dabei seit: 23.11.11 | Posts: 120 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Für mich steht auf Platz 1 die hier fehlende Event Horizon.

Avatar
Moviejones : : Das Original
07.02.2016 01:45 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.839 | Reviews: 867 | Hüte: 82

@MrBond
Bein dem gezeigten Modell handelt es sich tatsächlich um die Galactica der TV-Neuauflage. Da es bei beiden Serien Filme gab, qualifizierte sie sich für dieses Special.

Avatar
gyle : : Moviejones-Fan
06.02.2016 20:11 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.16 | Posts: 44 | Reviews: 0 | Hüte: 0

ganznett ausgesucht, eure liste.

im 2. teil bitte auch schiffe aus serien mitbedenken

hier noch einige vorschläge - mit begründung

1.die lexx -weil sie ein riesen insekt ist und ein planetenzerstörer.

2.die moya aus farscape, weil sie persönlichkeit hat und mit die schönste ist..

3. das ebenfalls lebende schiff des worlonenbotschafters kosch aus babylon 5, denn keiner hat gesagt, dass raumschiffe immer eckig sein müssen.

4. und natürlich die sehr imposante baylon 5 - raumstation, selten sah ich echtes nasa-weltraumhabitatskonzept besser umgesetzt, gegebenfalls raumstationen zählen hier auch.

5. ganz wichtig und irgenwie vergessen, das mutterraumschiff aus "der unheimlichen begegnung der 3. art"

6. auch beeindruckend, die goa´uld mutterschiffe, die auf einer pyramide aufsetzen können.

7. auch das konzept einer raumreisenden stadt wie atlantis ist ausgesprochen phantastisch und gerade zu präastronautisch.

8. star trek war zwar in der liste aber das größte objekt dieser filme hat mir gefehlt. gemeint ist v´ger aus dem alten "star trek - der film" - man ist v´ger riesig.

9. jetzt muss ich tief in den denkkasten greifen und glaube, das auch das tropfenförmige ufo -als das ufo aus hangar 18, aus dem film "der flug des navigators" hier erwähnung finden sollte.zeigt es doch, dass raum und zeit im grunde dasselbe sind, wofür der korrekte logische begriff erst noch erfunden werden muss. vielleicht nennen wir ihn einstweilen den "realitäts- bzw. ereignisflux"

10. so, hier verlassen wir entgültig den pfad der reinen raumvertilger und wenden uns dem alternativen pfad der raumzeitschiffe zu. mit am mächtigsten , was den grad der veränderung der realität betrifft ist das sogenannte "zeitwaffenschiff" des anorax aus der voyager doppelfolge " ein jahr hölle". ganze imperien wurden nur durch eine handbewegung aus der realität gelöscht. da sieht sogar dr. who alt aus.

anstatt eines konkreten 11 raumschiffes an dieser stelle ein hoch auf alle zeitmaschinen und ihre verhikel, es seien da für kommende spezials profilaktisch nur kurz genannt.

die tardis

die telefonzelle von bill und ted

und meinetwegen

die supercomputerzeitmaschine aus " the sound of thunder"

das wars im prinzip,

nur ein p.s. noch

völlig ausser konkurrenz, weil augenblicklich am ziel und über einen unwahrscheinlichkeitsantrieb (what the fuck is a unwahrscheinlichkeitsantrieb ?)verfügend, ist natürlich, die geliebte maschine des präsidenten der galaxis, die " herz aus gold"

ich bin schon gespannt auf special teil 2.

Avatar
steffenB82 : : Moviejones-Fan
06.02.2016 20:11 Uhr
0
Dabei seit: 24.03.14 | Posts: 2 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Mir fehlt ein romulanischer Warbird aus Star Trek!

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
06.02.2016 19:29 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.834 | Reviews: 19 | Hüte: 399

Zunächst mal chapeau an Moviejones, für die Wahl der Enterprise. Auch für mich ist die NCC 1701(-A) aus den alten Star Trek Filmen (1-6) das schönste und geschmeidigste Raumschiff, das je den Namen Enterprise tragen durfte.

Ebenfalls sehr gut gefiel mir die USS Excelsior aus dem Star Trek Universum. Das coolste ist jedoch die USS Defiant, die ja auch einen Besuch im "Ersten Kontakt" abstatten durfte.

Was Kampfstern Galactica angeht, so bin ich nicht 100%ig firm, was die Raumschiffmodelle angeht. Kann es sein, dass ihr (MJ) das Bild aus der Serie habt? Spielfilme gab´s doch nur mit dem alten Raumschiff-Design, oder? Ich frage nur, da ihr ja "Serien" explitzit außen vor lassen wolltet.

Als Kind gefiel mir übrigens das Raumschiff aus "Sador - Herrscher im Weltraum", welches vom Hauptdarsteller Shad geflogen wurde, am besten. Der Pott hatte irgendwas majestätisches (wie eine Sphinx) und konnte ballern, wie ein Großer... Heute finde ich das Design nur noch interessant... eine Riesen-Weltraumschnecke mit Titten laughing

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
AlexKL77 : : Moviejones-Fan
06.02.2016 18:00 Uhr
0
Dabei seit: 06.02.16 | Posts: 1 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Meine Top 5 wären:

Platz 5:

Andromeda Ascendant

Platz 4:

Prometheus

Platz 3:

USS Enterprise

Platz 2:

Serenity

Platz 1:

USS Defiant aus Deep Space 9

Avatar
Beowe : : Moviejones-Fan
06.02.2016 17:07 Uhr | Editiert am 06.02.2016 - 19:01 Uhr
0
Dabei seit: 06.02.14 | Posts: 221 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Für den 2 Teil würde ich folgende Schiffe noch vorschlagen:

Die "Valkyrie" aus Titan A.E

Die "Protector 2" aus Galaxy Quest

Die "Axiom" aus Wall E

Die "Slave I ", so wie Darth Mauls "Sith-Infiltrator" und der "Delta-7-Aethersprite-Abfangjäger" aus Star Wars

Die „Arcadia“ aus Space Pirate Captain Harlock

Die "Yamato" aus Space Battleship Yamato

Die "Serenity" aus Serenity – Flucht in neue Welten

Die "Milano" aus Guardians of the Galaxy

Avatar
JuelzBandana : : Moviejones-Fan
06.02.2016 16:40 Uhr | Editiert am 06.02.2016 - 17:27 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.13 | Posts: 319 | Reviews: 2 | Hüte: 18

Ich vermisse definitiv die echte Nummer 1.

LEXX aus LEXX - The dark Zone.

Staffel 1 ist als Filme 4 Filme veröffentlicht worden, weswegen eine Aufführung gerechtfertigt wäre.

Warum kann man nicht einfach cool sein?
Avatar
Mr-Tentakeltyp : : Moviejones-Fan
06.02.2016 15:39 Uhr
0
Dabei seit: 06.08.15 | Posts: 88 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Mein absolut liebstes Raumschiff aller Zeiten wird wohl auf ewig der (normale) Imperiale Sternzerstörer sein. Das Design ist eigentlich irgendwie simpel und doch großartig und einfach schön, es ist riesig, wirkt unglaublich mächtig und bedrohlich ... dazu ein wenig imperialer Musik und ich könnt mich kaum dran satt sehen smile

Avatar
Tim : : King of Pandora
06.02.2016 15:33 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.884 | Reviews: 192 | Hüte: 76

@Hanjockel79
Hast du die richtige Serie gesehen oder vielleicht nicht die Neuauflage, sondern die uralte von Anno dazumals? Seltsamerweise rangiert die Neuauflage bei vielen Serien-Fans unter den Top10 der besten Serien aller Zeiten, eben weil sie tolle Effekte und eine sehr gute Story bot.

Avatar
Hanjockel79 : : Moviejones-Fan
06.02.2016 12:45 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.13 | Posts: 4.750 | Reviews: 36 | Hüte: 236

Wenn ich immer was von Battlestar Galactica lese kommt mir immer hoch wie übelst langweilig die neuere TV Serie dazu war. Das war ja nicht zum aushalten so billig war die. Blablabla und nichts passiert ala Game of Thrones.^^ Das alte Kampfstern Galactica damals konnte noch am ehesten eine sehr gute Mischung aus Star Wars Action und Star Trek Weltenerforschung bieten, aber die neuere Serie war ganz klar eines: Ein Trash Fall für Tele 5... Kampfstern Galactica hätte mal ein würdiges Kino Revival verdient in meinen Augen. Jedenfalls allemal eher eher als das was Hollywood gerade z.b. mit den ganzen Robin Hood Filmen vorhat. Zudem hatte Kampfstern Galactica damals einen Soundtrack mit absolutem Wiedererkennungswert:

Forum Neues Thema