Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Homeland

News Details Reviews Trailer Galerie
Keine Zukunft für Carrie Mathison & Bryan Mills

"Homeland"-Ende nach Staffel 8, "Taken" frühzeitig aus dem Programm geworfen

"Homeland"-Ende nach Staffel 8, "Taken" frühzeitig aus dem Programm geworfen
0 Kommentare - Do, 19.04.2018 von N. Sälzle
Das Ende von "Homeland" nach Staffel 8 war ja irgendwie abzusehen. Das Ende von "Taken" ebenfalls. Dass es aber auf diese Weise geschieht...
"Homeland"-Ende nach Staffel 8, "Taken" frühzeitig aus dem Programm geworfen

Es ist ja nicht so, als hätte keiner gesagt, diese Serie sei eine schlechte Idee. Aber... Ja, lassen wir das. NBC und die Verantwortlichen hinter Taken - Die Zeit ist dein Feind lernen es ja gerade auf die harte Tour.

Der Sender hat die Prequel-Serie basierend auf den 96 Hours-Filmen mit Liam Neeson aus seinem Freitagabendprogramm genommen und somit praktisch gecancelt. Die verbleibenden Episoden sollen ab dem 26. Mai immer samstags verpulvert werden, wo sie sich nicht länger gegen die Konkurrenz behaupten müssen.

Die Serie, in der Clive Standen (Vikings) einen jungen Bryan Mills spielt, mag in ihrer ersten Staffel und am Montagabend noch einigermaßen überzeugt haben. Freitagabend und ohne an The Voice gekoppelt zu sein, konnte sie trotz neuem Showrunner einfach niemanden vor den Fernseher locken.

Homeland endet mit Staffel 8

Weiter hat es da der einstige Hit Homeland geschafft. Zwar hat sich der anfängliche Hype um die Serie irgendwann verlaufen, spannend genug, um Woche für Woche und Jahr für Jahr einzuschalten, blieb das Format aber für genügend Zuschauer. Nichtsdestotrotz neigt sich auch Homeland dem Ende zu.

Schon seit geraumer Zeit machen mal mehr, mal weniger hieb- und stichfeste Behauptungen die Runde, die Dramaserie ende mit Staffel 8. Jetzt wurde dies von Hauptdarstellerin Claire Danes bestätigt, als sie in der Sendung Sirius XM von und mit Howard Stern auftrat.

Wenngleich eine offizielle Äußerung seitens des Senders Showtime noch aussteht, dürfte das Ende für Homeland somit fix sein. Gerüchte besagten derweil, dass Showtime sich nicht äußere, da man noch keine Entscheidung bezüglich weiterer Episoden getroffen hätte und eventuell mit einem neuen Showrunner weitermachen wolle. Das kann man sich nach Danes´ Aussage nun wohl abschminken.

Begründet hat sich dieses Gerücht vermutlich auf der Aussage von Showrunner Alex Gansa, der erklärte, Staffel 8 sei seine letzte Staffel für Homeland. Für die anderen könne er nicht sprechen, aber für ihn sei es das Finale einer acht Staffeln umspannenden Geschichte.

Erfahre mehr: #Action, #Drama
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?