Anzeige
Anzeige
Anzeige
CCXP-News "Indiana Jones 5" + Nachschlag

"Indiana Jones 5": Titel, erster Trailer & Poster! + Neues Bild! (Update)

"Indiana Jones 5": Titel, erster Trailer & Poster! + Neues Bild! (Update)
34 Kommentare - Di, 20.12.2022 von S. Spichala
Endlich gibt es Klarheit und einen ersten Trailer samt Poster zu "Indiana Jones und der Ruf des Schicksals", wie nun der Titel der Fortsetzung um den beliebten Abenteurer ist.

++ Update vom 20.12.2022: Kurz vor Weihnachten wird uns nach dem zuletzt endlich Materialschub und Titel zu Indiana Jones und der Ruf des Schicksals auch noch ein neues Bild mit Indy Harrison Ford und Phoebe Waller-Bridge vergönnt, wieder einmal via Twitter offenbart:

Mitten im Winter wünscht sich mancher nun sicher gleich doppelt, es wäre endlich Sommer...

++ News vom 03.12.2022: Gehofft hat es sicher jeder Indy-Fan, und tatsächlich, die CCXP, die Con in Südamerika, liefert uns den ersten Trailer vom Disney-Panel! Der offenbart auch den neuen Titel: Indiana Jones and the Dial of Destiny heißt die Fortsetzung im OV, im Deutschen: Indiana Jones und der Ruf des Schicksals. Hier der erste Trailer des nun derweil fünften Teils der beliebten Filmreihe um den Abenteurer, in dessen ikonische Rolle Harrison Ford zurückkehrt. Auch der deutsche Trailer ist da:

"Indiana Jones und der Ruf des Schicksals" Trailer 1 (dt.)

"Indiana Jones und der Ruf des Schicksals" Trailer 1

Zu Beginn wird im Trailer eher zurückgeschaut auf die Indy-Geschichte bisher, bevor es in schnellen Schnitten ein paar neue Eindrücke zum neuen Abenteuer gibt - bewusst, um uns noch etwas im Dunkeln zu lassen und nicht zu viel zu verraten?

Indiana Jones und der Ruf des Schicksals startet am 29. Juni 2023 in den deutschen Kinos. Der neue Titel fehlt noch auf dem nun auch ersten Poster, das Indy in den Solo-Fokus rückt, aber sicher folgt ein weiteres Poster noch damit später nach. Vielleicht dann auch mit den weiteren Charakteren um Indy herum, wie die führende Lady des Films, Helen (Phoebe Waller-Bridge).

Galerie Galerie
Quelle: Disney
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
34 Kommentare
1 2 3
Avatar
Geraldjones : : Moviejones-Fan
03.01.2023 20:32 Uhr
0
Dabei seit: 05.12.22 | Posts: 3 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Je öfter ich mir den Trailer anschaue desto besser gefällt er mir.

Harrison Ford nach wie vor geil

Das CGI ist das beste was man bisher gesehen hat. Die Optik allein bei den New York Scenen umwerfend. Der Film wird ein Knaller.

Avatar
landtoday : : Moviejones-Fan
11.12.2022 03:10 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.22 | Posts: 61 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Dieser Kommentar ist gesperrt.

Avatar
willi777 : : Moviejones-Fan
05.12.2022 13:25 Uhr | Editiert am 05.12.2022 - 13:26 Uhr
0
Dabei seit: 18.05.15 | Posts: 126 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Fällt noch jemandem bei Minute 1:08 und dieser kurzen Einstellung eine Parallele auf? :-)

Bild
Avatar
DrGonzo : : Adam Black
05.12.2022 07:56 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.601 | Reviews: 0 | Hüte: 107

Schlecht siehts nicht unbedingt aus. Der Film kommt nur irgendwie zu spät. Ford ist einfach zu alt für die Rolle - ich kaufe denen nicht ab dass der alte Mann (sowohl Ford als auch Indi) solche Stunts noch auf die Reihe bekommt

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
Geraldjones : : Moviejones-Fan
05.12.2022 00:32 Uhr
0
Dabei seit: 05.12.22 | Posts: 3 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich kann die negativen Kommentare gar nicht nachvollziehen.

CGI sieht richtig gut aus. Optik alleine die New York Szenen sind doch ein Hit.

Das war in Teil 4 überhaupt nicht zu sehen.

Für mich war aber der 2.Teil deutlich am besten. Wir sehen im Mai auf jeden Fall mehr.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
04.12.2022 22:44 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.696 | Reviews: 17 | Hüte: 382

TiiN:

Ich habe eher das Gefühl, beim jeden Teil der indy Filme, sind irgendwie irgendwo nazis dabei...

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
03.12.2022 22:32 Uhr | Editiert am 03.12.2022 - 22:32 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.999 | Reviews: 171 | Hüte: 567

Sieht wie bereits beim "Super Mario"-Trailer wie ein Nostalgie-Zusammenschnitt aus altbekannten, ikonischen und geliebten Szenen aus shock Also ich hoffe, der Film wird mehr zu bieten haben als das.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
03.12.2022 18:39 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 905 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Da freut man sich drauf weil es einfach zu wenig Abenteuerfilme gibt. Habe etwas bedenken weil ich den 4ten nicht mochte und Ford einfach zu alt ist...

Avatar
Majestix83 : : Moviejones-Fan
03.12.2022 16:46 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.16 | Posts: 200 | Reviews: 0 | Hüte: 22

@Duck-Anch-Amun

Ist auch meine Meinung zum Trailer. Den 30 jährigen Indy findy ich auch richtig gut gelungen (hatten die nicht auch den YouTuber geholt, der die Rogue One Szenen mittels KI aufgewertet hatte?), dafür erinnern mich die restlichen CGI Shots, aber auch die grelle Farbgebung leider sehr stark an Indy 4 (den ich mir dazu gestern noch mal angeschaut hatte: Nein, er ist weiterhin nicht gut gereift). Ansonsten passt mir auch der Titel erstmal nicht so recht zu den vier Vorgängern, aber mal schauen was das MacGuffin sein wird.

Ansonsten: Musik, Atmosphäre und sehr schön: man hat an Sallah gedacht, auch wenn er vielleicht nur kurz auftaucht. Bin zwiegespalten aber gespannt, gekuckt wird sowieso.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
03.12.2022 09:22 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 7.944 | Reviews: 162 | Hüte: 490

Nun ein zweites Mal gesehen und mich fasziniert weiterhin besonders das Szenenbild. Die Straße in New York am Anfang, das Taxi am Flughafen, die Vorlesung mit Overheadprojektor oder die Eisenbahn. Das schaut in meinen Augen super echt, super authentisch und sehr Indiana Jones mäßig aus.
Zudem am Anfang gleich John Rhys-Davies als Sallah wiederzusehen, ein toller Einstieg.

Das kann ein sehr schöner Abenteuerfilm werden.

@ChrisGenieNolan
Aber Nur wieder zu viele Nazis in einen Indy Filme. Wird das nicht allmählich eintönig?

In Indy 2 und Indy 4 gab es keine Nazis.

Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
02.12.2022 21:22 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 594 | Reviews: 0 | Hüte: 18

@Tim @Duck-Anch-Amun @Clampner

Also ich muss auch, wie Clampner, sagen das es wieder mal nicht mit dem De-Aging geklappt hat. Selbst auf dem Screenshot von Duck sieht Ford nicht wie Ford aus, sondern höchstens wie eine gute Arbeit von Madame Tussauds.

Aber diese Wachs-Viasage war in bewegter Form dann der große Dämpfer des Trailers (war von den Kommentaren überrascht, dachte das wäre das Top-Thema)

Verstehe nicht warum die Qualität von LucasFilm dermaßen hinter der von MarvelStudios liegt... vielleicht sollte manmal nen Austauschtag veranstalten.

Da, abgesehen von De-Aging, alle anderen Effekte vom MCU inzwischen fast fragwürdig sind.

Zu Indy5:

Ja, hab Bock. Abenteuer-Archäologen gehen immer!

Und da TR tot ist und Uncharted nichts war, hoffe ich auf Indy..und darauf das wenn der Film gut wird man in 10-20 Jahren ein Face-Remaster raushaut!

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
02.12.2022 17:43 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.696 | Reviews: 17 | Hüte: 382

An sich gefällt mir der Trailer gut. Aber Nur wieder zu viele Nazis in einen Indy Filme. Wird das nicht allmählich eintönig? Originell ist das nicht. Dennoch bin positiv überrascht von den Trailer. Der Ton hält sich ja an seinen Vorgänger.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
02.12.2022 17:25 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 7.944 | Reviews: 162 | Hüte: 490

Bin leider gerade kurz angebunden nur so viel:

Gefällt mir recht gut der Trailer. Stimmungsvoll, tolle Settings, der Witz passt, Indy schaut super aus und es macht alles Lust auf mehr. Von der Handlung wird noch nix verraten aber das passt schon so. Den Titel finde ich ein bisschen sehr generisch. Andererseits waren Teil 1-3 auch sehr generisch benannt.

Ich habe jedenfalls große Lust auf diesen Film und sitze nächstes Jahr im Kino. smile

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
02.12.2022 13:05 Uhr | Editiert am 02.12.2022 - 13:06 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.218 | Reviews: 48 | Hüte: 334

Hmh ne das ist kein guter Trailer, der hat weder begeistert noch Emotionen ausgelöst, war zu hektisch und die Musik hat auch nicht gepasst, obwohl es das bekannte Theme war.

Ich hatte ja auf einen ruhigen, spannungsaufbauenden, epischen Teaser/Trailer gehofft, bei dem man Gänsehaut und das volle Nolstalgiegefühl bekommt, vor allem wenn dann die Musik eintritt. Aber das war nicht der Fall.

Die ersten Poster waren ja ganz gut, nun wieder ein Rückschlag. Hoffentlich wird der 2. Trailer besser.

So oder so kann ich aber einen 80-jährigen Indy kaum ernst nehmen, er unterrichtet ja sogar noch, tse. Wie alt ist er nochmal im Film?

Schlangen...warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein?

Avatar
Clampner : : Moviejones-Fan
02.12.2022 11:53 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.20 | Posts: 122 | Reviews: 0 | Hüte: 3

@Duck-Anch-Amun

"Und was wenn der Film diese Beziehung aufbaut und entwickeln lässt?"
Eben das wäre ja das Problem. In dem Fall würden sie versuchen, sie als Nachfolgerin zu rechtfertigen, aber keine Zeit haben, sie zu legitimisieren. Das lässt die Filmdauer schlicht nicht zu. Im Trailer macht es den Anschein, als würden die beiden sich selbst kaum kennen, ähnlich wie in Teil 4. Da es keinen Teil 5 mit Harrison mehr geben wird, ist es zu spät für die Staffelstab Übergabe an einen komplett neuen Charakter. Besser geeignet wären Schort Round oder sogar Mutt gewesen, da sie bereits Teil des Franchises sind. Mit einem ganz neuen Charakter würde es nur funktionieren, wenn seine Existenz und seine Beziehung zu Indy innerhalb der Welt irgendwie anders gerechtfertigt ist. Nach dem selben Prinzip wäre z.B. Darth Plagueis als Oberschurke in Star Wars 9 auch ein klarer Win gewesen, obwohl man ihn noch nie zuvor gesehen hat. Dass die Stieftochter bereits einen solchen Stellenwert besitzt, bezweifle ich doch stark, aber irren kann ich mich.

"Du bist nun tatsächlich der erste, welcher das De-Aging kritisiert. Also ich bin begeistert und scheinbar geht es den Meisten so."
Manche sehen es halt und manche nicht. Dass ich da der Minderheit angehöre, daran hab ich mich schon gewöhnt. Vor allem in dem Shot, wo Indy im Zug steht, sieht sein Gesicht wie reingeschnitten aus, wie schlecht gephotoshoppt. Genauso der Shot, wo der alte Harrison auf dem aufbäumenden Pferd sitzt. Als ihm der Sack vom Kopf gezogen wird, sieht man es auch für einen Moment, im nächsten Moment sieht es dann wieder echt aus. Gewollt und nicht gekonnt eben. Ich fand aber damals auch Gollum in LotR furchtbar anzusehen, der Balrog hingegen war erste Sahne.

1 2 3
Forum Neues Thema
AnzeigeN