Anzeige
Anzeige
Anzeige
Und sie haben ein "The" davor!

Massig neue Filmprojekte: Zachary Levi, Jamie Foxx & andere

Massig neue Filmprojekte: Zachary Levi, Jamie Foxx & andere
0 Kommentare - Fr, 27.11.2020 von R. Lukas
"The Unbreakable Boy", "The Burial", "The Fence", "The Fighting Shirley Chisholm", "The Salamander Lives Twice" und "The Lost King", all das kommt auf uns zu. Und es spielen einige Stars mit!

Eine Reihe neuer Filme, deren Titel mit "The" beginnen, wurden in letzter Zeit auf den Weg gebracht. Nachdem man Zachary Levi schon als NFL-MVP und Hall-of-Fame-Quarterback für American Underdog - The Kurt Warner Story gewinnen konnte, hat Lionsgate den Shazam!-Star nun auch fürs Drama The Unbreakable Boy eingespannt.

Es basiert auf einer wahren Geschichte und einem gleichnamigen Buch, adaptiert von American Underdog-Autor Jon Gunn, der auch Regie führt. Im Zentrum steht ein Junge, der sowohl mit Autismus als auch einer seltenen Glasknochenkrankheit geboren wurde, aber trotzdem vor Leben sprüht und dadurch alle um sich herum verändert und vereint - insbesondere seinen Vater, also Levy.

Auf Jamie Foxx wartet der Amazon-Film The Burial, den er produziert und als einer von zwei Hauptdarstellern anführt. Pulitzer-Preisträger Doug Wright (Quills - Macht der Besessenheit) hat für Regisseurin Maggie Betts (Novitiate) das Drehbuch geschrieben, ebenfalls basierend auf einer wahren Geschichte. Die geht so: Als ein bankrotter Besitzer eines Bestattungsunternehmens beschließt, einen rivalisierenden Geschäftsmann wegen eines schiefgegangenen, per Handschlag besiegelten Deals zu verklagen, engagiert er einen extravaganten Anwalt, der den Fall übernehmen soll.

Und noch eine wahre Geschichte, die der ersten schwarzen Kongressabgeordneten in den USA. In The Fighting Shirley Chisholm spielt Danai Gurira die titelgebende politische Vorreiterin, allerdings soll der Film - was ja naheläge - kein Biopic sein, sondern sich vielmehr auf Chisholms historische Präsidentschaftskampagne von 1972 konzentrieren - und darauf, wie der sogenannte Chisholm Trail von jungen Leuten bevölkert war, die zu einer der turbulentesten Zeiten in der amerikanischen Geschichte nach gesellschaftlichem und politischem Wandel strebten. Auf dem Regiestuhl sitzt Cherien Dabis (Ramy), fürs Drehbuch sorgt derweil Adam Countee (Community).

Jetzt mal was Fiktives. Der gefragte isländische Filmemacher Grímur Hákonarson (Milchkrieg in Dalsmynni) nimmt als nächstes The Fence in Angriff und hat seine politische Satire mit Miles TellerShailene Woodley und William Hurt besetzt. Im Film zoffen sich zwei liberale Frischvermählte mit ihrem ultrakonversativen Nachbarn, einem Ex-Marine - denn der besteht darauf, einen fast drei Meter hohen Zaun zu errichten, um sein Haus vor potenziellen Terroristen zu schützen. Könnte also ganz witzig werden.

Witziger auf jeden Fall als The Salamander Lives Twice, wo Adrien Brody und Vera Farmiga aufeinandertreffen. Die Come to Daddy-Macher, Regisseur Ant Timpson und Drehbuchautor Toby Harvard, haben die Story für den Mysterythriller ausgetüftelt und teilen Regie und Drehbuch wie gehabt untereinander auf. Hier wird ein Mann mit einer rätselhaften Aktentasche und ohne Erinnerung an der Küste einer abgelegenen Insel gefunden - von einer Frau und ihrer Tochter, die die letzten verbliebenen Angehörigen einer einst blühenden Familiendynastie sind.

Zum Schluss hätten wir doch noch mal eine wahre Geschichte auf Lager, und es ist eine ziemlich verrückte. Steve Coogan mimt in The Lost King den Ehemann einer gewissen Philippa Langley, die sich geradezu obsessiv auf die Suche nach den über 500 Jahre lang verschollenen sterblichen Überresten König Richards III. begab - und diese 2012 auch fand. Wo? Unter einem Parkplatz im mittelenglischen Leicester! Langley leitete die Ausgrabungsarbeiten, und tatsächlich wurden die exhumierten Gebeine dem englischen Monarchen zugeordnet. Mit seinem Philomena- und Stan & Ollie-Partner Jeff Pope hat Coogan auch das Drehbuch erarbeitet, während Philomena-Regisseur Stephen Frears hinter der Kamera steht.

Quelle: Comingsoon
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige