Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Arrow

News Details Reviews Trailer Galerie
Durchatmen nach der "Crisis"

Nächstes "Arrow"verse-Crossover nicht so bald + Crossover-Einfluss aufs Kommende

Nächstes "Arrow"verse-Crossover nicht so bald + Crossover-Einfluss aufs Kommende
1 Kommentar - Do, 12.12.2019 von S. Spichala
Fraglos ist das aktuelle "Arrow"-verse-Crossover das größte und auch tiefgehendste bisher. Und hat viel Planungszeit gekostet. Kein Wunder also, dass man auf ein weiteres länger wird warten müssen.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Nächstes "Arrow"verse-Crossover nicht so bald + Crossover-Einfluss aufs Kommende

Drei Folgen und damit Teile vom Arrow-verse-Crossover "Crisis on Infinite Earths" sind in den USA bei The CW bereits gelaufen, zwei stehen noch aus, die ab dem 14. Januar 2020 ausgestrahlt werden. Genießt es, sobald ihr es sehen könnt, denn auf ein weiteres Crossover wird man diesmal noch viel länger warten müssen! Wie Arrow-verse-Co-Schöpfer Marc Guggenheim in einem Interview verriet, habe man schon nach dem Vorherigen nach dem Kraftakt eine Pause eingelegt, diesmal sei alles noch viel größer geworden und man werde nun einen entsprechend längeren Schritt zurückgehen.

Kein Wunder, bedenkt man, dass sich die Crossover von zu Beginn mal zwei Shows (Arrow und The Flash) zu derweil vor allem fünf Serien mit Arrow, The Flash, Supergirl, DC’s Legends of Tomorrow und Batwoman samt noch weiterer DC-Serien-Cameos hochgeschraubt haben, mit dem aktuell größten Cast ever für ein Crossover. Und auch einer wohl kaum noch zu toppenden Bedrohung - das gesamte Multiverse steht immerhin auf dem Spiel.

Dafür werden die Fans diesmal wohl kaum um das Crossover herumkommen können, das massiv alle beteiligten Arrow-verse-Serien beeinflussen wird: Für Arrow findet das Event gegen Serienende statt, nur noch zwei Folgen stehen danach an, wovon eine auch noch der Spin-off-Backdoor-Pilot ist. Entsprechend legt das Crossover bereits die Basis für das Serienfinale, wie man sich schon denken kann, selbst wenn man nichts über das Crossover weiß.

Für DC’s Legends of Tomorrow geht es genau in die andere Richtung, Staffel 5 startet erst nach dem Crossover, legt also als Prequel die Basis für die gesamte neue Season. Eine sehr spezielle Herausforderung, da die neue Staffel geschrieben werden musste bevor das Crossover überhaupt auf Papier war. Doch man glaube es gut gemacht zu haben, äußerte sich LoT-Showrunner Keto Shimizu dazu. Alle anderen Serien hatten bereits ihren Storybogen-Abschluss vor oder mit dem Crossover und gehen mit dem Crossover zugleich in die Winterpause, quasi ein Crossover-Midseasonfinale für The Flash, Supergirl und Batwoman.

Doch auch diese drei DC-Serien werden im Crossover Geschehenes massiv in ihrer zweiten Hälfte der aktuellen Staffel mit aufnehmen: wer die ersten drei Teile des Events kennt, kann sich schon einiges dazu denken, was daraus ein Thema für die neuen Folgen der Serien sein wird. Schon allein auch der Fakt, dass das Multiverse-Thema und so viele weitere existierende Superhelden mit diversen Kräften für die Batwoman-Charaktere (trotz des vorherigen Crossovers) neu ist, werde einen starken Einfluss auf sie nehmen, erklärte Batwoman-Showrunnerin Caroline Dries.

Nun, mit den abzuarbeitenden Konsequenzen des Arrow-verse-Crossovers wird man also alle Hände voll zu tun haben, sowie damit, das Arrow-Spin-off aus der Taufe zu heben... da sei all den Showrunnern eine längere Crossover-Pause vergönnt, oder?

Quelle: IGN
Erfahre mehr: #DCComics, #Superhelden
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
Boro : : Moviejones-Fan
13.12.2019 14:25 Uhr
0
Dabei seit: 09.12.19 | Posts: 6 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Eine kleine Crossover-Pause sei ihnen gegönnt. Danachmöchte ich aber "Blackest Night" sehen, oder etwas ähnliches. Charaktere sind in den Jahren ja genug gestorben.

Forum Neues Thema