Anzeige

Godzilla Singular Point

News Details Reviews Trailer Galerie
Neue Story, erfahrene Macher

Netflix im Anime-Fieber: "Godzilla"-Animeserie kommt, ohne Filmbezüge

Netflix im Anime-Fieber: "Godzilla"-Animeserie kommt, ohne Filmbezüge
0 Kommentare - Do, 08.10.2020 von S. Spichala
Animefans können bereits so einiges bei Netflix schauen, doch auch neues Futter naht: Mit der "Godzilla"-Animeserie "Godzilla Singular Point"! Die soll mit den "Godzilla"-Animefilmen aber nichts zu tun haben.

Sicher ist die COVID-19-Pandemie mit Schuld, dass animierte Serien gerade mehr und mehr zulegen, auch bei Netflix. Nach der kürzlich erst verkündeten Resident Evil-Animationsserie Resident Evil - Infinite Darkness naht nun auch noch eine Godzilla-Animeserie! Einen Titel gibt es auch schon: Godzilla Singular Point.

Godzilla Singular Point ignoriert bestehende Animefilme und erzählt eine ganz neue Geschichte mit neuem Cast. Hinter der Godzilla-Serie stecken aber erfahrene Macher: Atsushi Takahashi (Doraemon - Great Adventure in the Antarctic Kachi Kochi) ist als Regisseur gebucht, und arbeitet mit den Studios bones (My Hero Academia) und Orange (Beastars) zusammen, und fast noch wichtiger: Studio Ghibli-Veteran Eiji Yamamori (Prinzessin Mononoke) kümmert sich um die Animationen für die Kaijus, die Monster der Serie! Technisch sollen dabei CG und handgezeichnete Animationen kombiniert werden.

Anvisiert ist Godzilla Singular Point für 2021 bei Netflix. Na, wer von euch kennt Godzilla-Animefilme wie Godzilla - The Planet Eater und freut sich auf eine Serie?

Quelle: Collider
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige