Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Onward - Keine halben Sachen

News Details Kritik Trailer Galerie
In Corona-Zeiten sehr willkommen

Pixars "Onward": Früher als erwartet als VoD & auf Disney+!

Pixars "Onward": Früher als erwartet als VoD & auf Disney+!
2 Kommentare - Fr, 20.03.2020 von R. Lukas
Viel früher sogar! Nach nur zwei Wochen im Kino zieht Disney bei "Onward - Keine halben Sachen" die Reißleine, in den USA kann man den Film jetzt schon digital erwerben und in Kürze auch streamen.
Pixars "Onward": Früher als erwartet als VoD & auf Disney+!

Nachdem Die Eiskönigin 2 ganze drei Monate früher auf Disney+ gelandet ist, um allen Eltern, die zusammengepfercht mit ihren Kindern zu Hause festsitzen, das Leben zu erleichtern, trifft nun auch Onward - Keine halben Sachen vorzeitig im Heimkino ein - zumindest in den USA.

Dort ist der neueste Pixar-Film, dessen Box Office massiv unter der Corona-Krise leidet, bereits ab heute zum digitalen Download verfügbar (zum gängigen Preis von 19,99 $). Auf Disney+ streamt er - ebenfalls in den USA - dann auch schon ab dem 3. April. Disney und Pixar versuchen wahrscheinlich, zu retten, was noch zu retten ist. Hohe finanzielle Einbußen werden sie so oder so in Kauf nehmen müssen. Was will man auch machen, wenn keiner mehr ins Kino geht bzw. gehen kann?

Regisseur Dan Scanlon (Die Monster Uni) und Produzentin Kori Rae (auch Die Monster Uni), die treibenden Kräfte hinter Onward - Keine halben Sachen, äußern sich in einem gemeinsamen Statement: Während sie sich darauf freuen, dass die Zuschauer ihre Filme bald wieder auf der großen Leinwand erleben können, seien sie in Anbetracht der aktuellen Umstände froh, diesen spaßigen, abenteuerlichen Film frühzeitig auf den digitalen Plattformen zu veröffentlichen, damit alle ihn ganz bequem von zu Hause aus genießen können.

Quelle: Walt Disney Studios
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
MacFilm : : Moviejones-Fan
20.03.2020 16:56 Uhr | Editiert am 20.03.2020 - 17:02 Uhr
0
Dabei seit: 27.03.14 | Posts: 136 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Na dann hoffen wir mal das der Film nicht zu viel miese macht. Der war ganz gut, typisch Pixar halt.

Aber noch mal was anderes, ich hab den Film in einem leeren Kino gesehen(der zweite Tag und zwei Besucher!), und zwar dieser angeblicher LGBTQ "Charakter".

Ich habe vor der Sichtung davon gelesen und habe es im Film eigentlich gar nicht mitbekommen, erst nachträglich wurde klar das eine völlig unbedeutene Person in einem Nebensatz statt: mein Mann, meine Frau sagt. WOW!

Und dafür machen die Werbung und darüber regen sich Leute auf... oh man...

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
20.03.2020 16:53 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 464 | Reviews: 0 | Hüte: 10

Vollstes Verständnis für Disney hätte den Film gerne im Kino gesehen hatte Anfang März keine Zeit und nun ist der Cinestar auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Forum Neues Thema