Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Rette MJ in der Corona-Krise
X
Corona
Wir alle erleben gerade schräge Dinge, nicht nur die Helden aus Stranger Things. Leider trifft uns die aktuelle Krise ebenfalls besonders hart. Die Corona-Krise schaffen wir nur gemeinsam! Wenn du auch in naher Zukunft News, Kritiken und Austausch mit Gleichgesinnten erleben willst, unterstütze MJ bitte jetzt!
Gemeinsam gegen den Demogorgon! >>

Die Eiskönigin 2

News Details Kritik Trailer Galerie
"Star Wars"-Fans auch überrascht

Drei Monate früher: "Die Eiskönigin 2" schon jetzt auf Disney+

Drei Monate früher: "Die Eiskönigin 2" schon jetzt auf Disney+
0 Kommentare - Mo, 16.03.2020 von R. Lukas
Zumindest in den USA, bei uns gibt es Disney+ ja noch nicht. Dort ist "Die Eiskönigin 2" drei Monate vorm geplanten Termin reingeschneit und "Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers" bereits digital erhältlich.
Drei Monate früher: "Die Eiskönigin 2" schon jetzt auf Disney+

Das Coronavirus sorgt weltweit nicht nur für große Angst, sondern auch für große Langeweile. Was tun, während man zu Hause festsitzt? Womit sich die Zeit vertreiben? Streamingdienste könnten die Nutznießer der Krise sein, so gesehen startet Disney+ - in Deutschland am 24. März - genau zum richtigen Zeitpunkt (wir wollen aber keine abenteuerlichen Verschwörungstheorien aufstellen).

Weil außergewöhnliche Situationen außergewöhnliche Maßnahmen erfordern, hat Disney Die Eiskönigin 2 in den USA schon am vergangenen Samstag, dem 15. März, auf der Streaming-Plattform eingestellt - drei Monate früher als geplant! In Kanada, Australien, Neuseeland und den Niederlanden wird der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten (rund 1,45 Mrd. $) am 17. März auf Disney+ verfügbar gemacht.

In einem Statement sagt der neue Disney-CEO Bob Chapek, der Bob Iger beerbt hat: Die Eiskönigin 2 habe Zuschauer auf der ganzen Welt mit kraftvollen Themen wie Beharrlichkeit und Bedeutung von Familie gefesselt, Botschaften, die während dieser Zeit unglaublich relevant seien. Man freue sich, diese herzerwärmende Geschichte vorzeitig mit den Disney+-Abonnenten zu teilen, damit sie sie zu Hause auf allen Geräten genießen können.

Und die Corona-Pandemie scheint Disney noch zu einer weiteren großzügigen Tat veranlasst zu haben. Auch der digitale Release von Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers wurde in den USA überraschend vorgezogen, um vier Tage, sodass der Film dort seit letzten Freitag, den 13. März, zu haben ist. Hierzulande kommt Die Eiskönigin 2 am 26. März und Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers am 30. April regulär ins Heimkino.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema