Die Eiskönigin 2

News Details Kritik Trailer Galerie
"Once Upon a Snowman" heißt er

Olafs Origins: Neuer "Eiskönigin"-Kurzfilm kommt zu Disney+

Olafs Origins: Neuer "Eiskönigin"-Kurzfilm kommt zu Disney+
0 Kommentare - Do, 10.09.2020 von R. Lukas
Mit ein klein wenig Magie fing alles an. "Once Upon a Snowman" begleitet Olaf bei seinen ersten Gehversuchen und beantwortet Fragen, die "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" unbeantwortet gelassen hat.
Olafs Origins: Neuer "Eiskönigin"-Kurzfilm kommt zu Disney+

Aufgrund der Corona-Pandemie lag lange Zeit alles auf Eis, aber die Disney-Animatoren waren alles andere als eingefroren, sondern auch zu Hause (sprich im Home Office) fleißig wie eh und je. So brachten sie uns mit At Home with Olaf eine Serie von Kurzfilmen rund um den liebenswerten Schneemann, und bald gibt es von ihm sogar noch mehr zu sehen.

Was ist mit Olaf geschehen, gleich nachdem Elsa ihn während ihrer "Lass jetzt los"-Nummer in Die Eiskönigin - Völlig unverfroren erschaffen hatte? Was hat er getrieben, bevor Anna und Kristoff ihm zum ersten Mal begegnet sind? Und wie kommt es, dass er den Sommer so sehr liebt? All diese Fragen, die wir uns immer schon gestellt haben (oder vielleicht auch nicht), soll der neue animierte Kurzfilm Once Upon a Snowman über die "unerzählten Ursprünge Olafs" beantworten, wenn er am 23. Oktober auf Disney+ erscheint.

Er folgt Olafs ersten Schritten, als dieser zum Leben erwacht und in den verschneiten Bergen außerhalb von Arendelle nach seiner Identität sucht. Trent Correy (Animation Supervisor für Olaf bei Die Eiskönigin 2) und Dan Abraham (Story Artist, entwarf Olafs "Wenn ich erst groß bin"-Sequenz in Die Eiskönigin 2) führen Regie, und natürlich leiht Josh Gad dem Schneemann wieder seine Stimme.

Quelle: Slashfilm
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema