Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
David F. Sandberg in Grusellaune

"Shazam!"-Regisseur macht Horror-Comicverfilmung für Netflix

"Shazam!"-Regisseur macht Horror-Comicverfilmung für Netflix
0 Kommentare - Mo, 11.11.2019 von R. Lukas
Das nächste Projekt von David F. Sandberg ist nicht etwa das "Shazam!"-Sequel, sondern die Graphic-Novel-Adaption "The Unsound". Als alter Horror-Hase dürfte er sich da wie zu Hause fühlen.

Wie Aquaman-Regisseur James Wan ist David F. Sandberg über den Horror zu den DC-Superhelden gekommen. Und wie Wan kehrt er zum Horror zurück, bevor er seinen Superheldenfilm fortsetzt - also Shazam! mit Shazam! 2. Netflix hat sich die Filmrechte an The Unsound gesichert, einer Graphic Novel der BOOM! Studios, und Sandberg, der mit Lights Out und Annabelle 2 auf der Bildfläche erschienen ist, sitzt auf dem Regiestuhl.

Drehbuchautor Skylar James adaptiert die Vorlage von Cullen Bunn und Jack T. Cole für ihn: In The Unsound kehrt eine Psychiaterin zu der Irrenanstalt zurück, in der ihre Mutter einst gearbeitet hat und nun selbst Patientin ist, in der Hoffnung, eine blutige Welle des Schreckens, die dort entfesselt wurde, zu stillen. Als sie in den Kaninchenbau hinabsteigt und bittere Wahrheiten über ihre eigene Vergangenheit erfährt, begreift sie, dass die Klinik ihre eigenen Geheimnisse hütet - und dass sie und ihre Mutter vielleicht mehr gemein haben, als ihr klar war.

Unterstütze MJ
Quelle: Deadline
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?