Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

The Devil’s Doorway

News Details Kritik Trailer Galerie
"The Devil’s Doorway"-Trailer

"The Devil’s Doorway"-Trailer entfesselt den unheiligen Horror

"The Devil’s Doorway"-Trailer entfesselt den unheiligen Horror
0 Kommentare - Mo, 18.06.2018 von R. Lukas
Blutende Statuen sind nie ein gutes Zeichen. Das gilt auch für "The Devil’s Doorway", wo zwei arme Priester die gruseligen Geschehnisse in einem irischen Kloster dokumentieren sollen.
"The Devil’s Doorway"-Trailer entfesselt den unheiligen Horror

Wem der Teaser-Trailer zu The Nun zu sehr Mainstream war und wer sich lieber im Found-Footage-Stil schocken lässt, kann gerne mal einen Blick auf The Devil’s Doorway werfen. Wie bei The Nun spukt es hier Mitte des letzten Jahrhunderts in einem schaurigen Kloster, nur eben unter Einsatz der allseits beliebten (*räusper*) Wackelkamera. Regisseurin und Co-Autorin Aislinn Clarke - übrigens die erste Frau, die in Nordirland einen Horrorfilm inszeniert hat - ließ sich von den sogenannten Magdalenenheimen inspirieren, in denen die irisch-katholische Kirche "gefallene Mädchen" gefangen hielt.

"The Devil’s Doorway" Trailer 1

Welche unheiligen Schrecken lauern hinter den Mauern eines heimlichtuerischen irischen Klosters? Nordirland im Jahr 1960: Pater Thomas Riley (Lalor Roddy) und Pater John Thornton (Ciaran Flynn) werden vom Vatikan entsendet, um in einer abgeschiedenen katholischen Zufluchtsstätte für "unsittliche" Frauen Berichten eines Wunders nachzugehen - eine Marienstatue dort soll Blut weinen. Bewaffnet mit 16mm-Filmkameras, um ihre Befunden aufzunehmen, geraten die beiden Priester stattdessen in eine verdorbene Horror-Show mit sadistischen Nonnen, Satanismus und dämonischer Besessenheit. Übernatürliche Mächte sind am Werk, doch sie verrichten nicht das Werk Gottes...

Galerie
Quelle: IFC Midnight
Erfahre mehr: #Trailer, #Horror
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?