Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

The Purge - Election Year

News Details Kritik Trailer Galerie
"The Purge - Election Year" Trailer

"The Purge - Election Year" liefert Trailer-Doppelpack + Poster

"The Purge - Election Year" liefert Trailer-Doppelpack + Poster
2 Kommentare - Fr, 20.05.2016 von Moviejones
Gleich zwei Trailer zu "The Purge - Election Year" warten auf euch, da solltet ihr nicht lange zaudern und diese schnellstmöglich anschauen.
"The Purge - Election Year" liefert Trailer-Doppelpack + Poster

Manchmal müssen wir in Deutschland etwas länger warten. So auch bei The Purge - Election Year, wo es den zweiten Trailer zum Film bereits in der Originalversion eine ganze Weile gibt. Doch ab und zu dauert es mit der Übersetzung etwas länger und nun ist die deutsche Version mit etwas Verspätung da. Also auf zur dritten Purge-Runde!

"The Purge - Election Year" Trailer 2 (dt.)

Doch nicht nur der längst überfällige zweite deutsche The Purge - Election Year-Trailer ist erschienen, auch ein neuer US-Trailer kam zeitgleich heraus. Den wollen wir euch natürlich auch nicht vorenthalten, ebenso wenig wie die drei neuen Charakterposter und das neue Hauptplakat weiter unten bzw. in der Galerie.

"The Purge - Election Year" Trailer 2

Zwei Jahre sind vergangen, seit sich Leo Barnes (Frank Grillo) im Vorgänger The Purge - Anarchy selbst davon abgehalten hat, in der Purge-Nacht einen Racheakt zu verüben, den er später bitter bereut hätte. Nun arbeitet er als Sicherheitschef für die Senatorin Charlie Roan (Elizabeth Mitchell, Lost). Seine Mission ist es, sie bei ihrer Präsidentschaftskandidatur zu beschützen und das alljährliche Ritual zu überleben, bei denen die Armen und Unschuldigen ins Visier genommen werden. Doch als ein Verrat sie dazu zwingt, sich ausgerechnet in dieser einen Nacht, in der es keine Hilfe gibt, auf die Straßen von Washington, D.C. zu wagen, müssen sie bis zum Sonnenaufgang durchhalten - oder sie beide fallen ihren Sünden gegenüber dem Staat zum Opfer...

The Purge - Election Year kommt am 30. Juni in die deutschen Kinos. Während wir auf die Trailer immer etwas länger warten müssen, ist der Film wenigstens einen Tag früher als in den USA in unseren Kinos.

Quelle: Universal Pictures
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
CMetzger : : The Revenant
20.05.2016 08:19 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 2.330 | Reviews: 10 | Hüte: 109

@Sky:

Ich kann Dir die Purgefilme nur empfehlen, wobei Teil 1 noch sehr, zurückhaltend in seiner Darstellungsweise ist, und sich eher auf einen Schauplatz konzentriert. Wenn Du Anarchy noch nicht gesehen hast, wird der Film dich umhauen, glaub mir, das was dort abgeht... also wirklich eine kranke Welt.

Und zu der Trumpsache... da möchte ich Dir folgendes nicht vorenthalten ;)

Avatar
Skywalker77 : : Moviejones-Fan
20.05.2016 01:59 Uhr
0
Dabei seit: 06.12.13 | Posts: 545 | Reviews: 2 | Hüte: 31

Oh mann, ich muss immer noch den ersten Purge Teil kucken. Der steht jetzt schon ewig im Schrank und wartet auf seine Sichtung :-(

Der dritte Teil kommt ja genau richtig, passt irgendwie zum Trump-Wahlkampf. Wenn der gewinnt, führt der bestimmt auch sowas wie ne Purge-Night für illegale Einwanderer ein. Das krasse ist, das man sich sowas bescheuertes in den USA bald wirklich vorstellen könnte. Wobei es bei uns ja auch so einige Irre von dem Kaliber gibt.

Tu es, oder tu es nicht, es gibt kein Versuchen!

Forum Neues Thema