AnzeigeN
AnzeigeN
Die besten Filmanfänge aller Zeiten - kleine Spoiler!
Auf welchem Platz liegt X-Men - Zukunft ist Vergangenheit?

Die besten Filmanfänge aller Zeiten - kleine Spoiler!

Eine Liste von FlyingKerbecs mit 23 Filmen (Letztes Update: 12.12.21)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!

Ich habe ja schon eine Topliste zu den besten Filmenden gemacht, hier nun das Gegenstück mit den besten Filmanfängen.

Diesmal hab ich kleine Spoiler geschrieben nur zur Sicherheit, aber eigentlich finde ich, dass der wirklich Spoiler sind, wenn es gleich am Anfang des Films passiert, zumindest normalerweise nicht.

Ein gutes Filmende ist weitaus besser als ein guter Filmanfang, aber nichtsdestotrotz ist es natürlich schön, wenn gleich der Anfang eines Filmes einen begeistern kann oder in welcher Form auch immer beeindruckend ist.

Daher will ich hier nun die Filme auflisten, deren Anfänge ich am besten finde bzw. am liebsten mag.

Info: Als Anfang gilt für diese Liste entweder die Eröffnungsszene des Films oder ein "Intro", was auch erst nach mehreren Minuten folgen kann (z.B. bei den James Bond Filmen). Als Anfang gilt auch der Teil des Films bis zur Titeleinblendung.

Info 2: Wenn bei einer Filmreihe mehrere Teile hier in die Auswahl kommen würden, werde ich aus Platzsparungsgründen nur einen Film in der Liste aufführen und die weiteren Teile dann im Text erwähnen.

Ich werde zu jedem Film was schreiben aber keine Angst, ich werde nur kleine Spoiler nennen, wenn überhaupt!! :)

Ich werde hier erstmal nur Filme auflisten, bei denen ich den Anfang noch sehr gut im Gedächtnis habe. Das Filmende bleibt einem i.d.R. weitaus besser im Gedächtnis als der Anfang, daher ist es hier mit den Kandidaten weitaus schwieriger, gleich viele von ihnen zu finden. Mit der Zeit werde ich daher weitere Filme ergänzen, jeweils gleich nach der Sichtung, wenn ich dran denke.

Ranking: Die Filme sind alphabetisch sortiert!!

Bitte beachtet, dass ich bei dieser Liste "nicht so streng" mit der Auswahl bin, einige meiner Lieblingsfilme hab ich hier auch mit drin. Bei den Filmen liebe ich ja alles, also auch den Anfang.^^ Ich will es aber nicht zu sehr ausarten lassen. Naja und es ist ja eh alles Meinungssache. :p

Zack Snyder’s Justice League
#23
Filmstart: 18.03.2021
Der Anfang war richtig geil und genau passend für diesen Film.

Der Anfang von Josstice League war generell gesehen mit dem tollen Song und den Bildern echt gut, aber völlig unpassend für den Start eines JL-Films mMn.
X-Men - Zukunft ist Vergangenheit
#22
Filmstart: 22.05.2014
Erstmal am Anfang gleich fast alle Charaktere killen ist hart, auch wenn es dann quasi rückgängig gemacht wird. Dazu kommt das geile Setting, der düstere Ton, die Atmosphäre und man sieht die alten Charaktere wieder. Einer der coolsten Starts für Comicfilme.
X-Men 2
#21
Filmstart: 01.05.2003
Die berühmte Nightcrawler-Scene. Super in Szene gesetzt mit auch heute noch klasse Effekten und einer sehr guten Songauswahl. Ein unvergesslicher Anfang.
Valerian - Die Stadt der tausend Planeten
#20
Filmstart: 20.07.2017
Toller Song, krasse Effekte und auch die Handlungen in dieser Anfangsmontage gefällt mir. Ich mag den Film, aber wenn der Rest des Films so gut gewesen wäre wie der Anfang hätten wir ein Meisterwerk bekommen.
Watchmen - Die Wächter
#19
Filmstart: 05.03.2009
Erst die geile Szene mit der Ermordung des Comedians und dann das Intro mit nem geilen Song, einfach klasse.
Titanic
#18
Filmstart: 05.04.2012
Wenn ich schon nach wenigen Sekunden aufgrund der Bilder und des Soundtracks Gänsehaut und feuchte Augen bekomme ist das ein klares Zeichen für einen großartigen Anfang.
Horizont erweitern
Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
10 Kommentare
Avatar
NeoAnderson : : Moviejones-Fan
13.12.2021 10:14 Uhr
0
Dabei seit: 16.05.17 | Posts: 454 | Reviews: 0 | Hüte: 46

ich würde hier noch Inglourious Basterds erwähnen. Die Eröffnungssequenz mit Christoph Waltz ist einfach nur grandios. Ansonsten genau das was @ZSSnake sagt -> Erdrutschsieg! :- )

Avatar
Rotwang : : Moviejones-Fan
13.12.2021 09:36 Uhr | Editiert am 13.12.2021 - 09:53 Uhr
0
Dabei seit: 11.06.20 | Posts: 286 | Reviews: 0 | Hüte: 8

@Raven13

Bei Mad Max Fury Road ist einen in den ersten 10 Minuten klar dass man gerade den Film sieht der den Oscar für Best Art Direction gewinnt.

Alle Star Wars Teile zeichnen sich durch einen imposanten Anfang aus auch wenn ich nur was mit der klassischen Trilogie anfangen kann, aber Episode IV war damals sicher jaw-dropping, Episode V ist aber auch mein Favorit!

Indiana Jones hat sicher einen der ikonischten Film-Starts

  • Blade
  • There Will Be Blood
  • Reservoir Dogs

Sind mir auch noch in Erinnerung geblieben!

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
12.12.2021 23:01 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.611 | Reviews: 175 | Hüte: 580

Gut, ob man nun mit Western was anfangen kann oder nicht - Spiel mir das Lied vom Tod ist halt einer DER Genreklassiker schlechthin und einfach in allen belangen brilliant gefilmt, hat nen superben Score und exzellente Darsteller. Ich bin kein großer Western-Fan, trotzdem ist der Film srit gut 20 Jahren mein Lieblingsfilm.

Mir sind noch ein paar eingefallen:

Zurück in die Zukunft mit dem Labor von Doc, der unfassbaren Rube-Goldberg-Maschine und Martys "Gitarrensolo" - unvergleichlich gut.

Die Schöne und das Biest - die wundervoll erzählte Vorgeschichte mit den Buntglasfenstern und danach die absolut atemberaubende Eröffnungsnummer mit Belle...Gänsehaut und Tränen in den Augen - jedes Mal.

Tenet: dieses komplette Opening in der Oper...leck mich am Arsch ey...Nolan ist einfach so gut. Du bist direkt völlig verwirrt und zugleich 100% gehookt.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
12.12.2021 22:36 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.720 | Reviews: 43 | Hüte: 326

@sid

Danke.^^

Fluch der Karibik hatte ich auch im Kopf, aber den hab ich schon so lange nicht mehr gesehen, dass ich da eine erneute Sichtung abwarten will.

An den Anfang von Sleepy Hollow kann ich mich gar nicht mehr erinnern. yell

Den 91er Robin Hood hab ich noch nie gesehen.^^

Ja die Bond-Filme haben auch tolle Anfänge. Da fällt mir ein, dass ich Skyfall als Vertreter der Reihe hier völlig vergessen habe. Den werde ich gleich noch hinzufügen. smile

Ansonsten, es ist halt wirklich schwer mit den Anfängen. Bis auf wenige Ausnahmen bleibt der einem nicht sonderlich im Gedächtnis, weswegen ich diese Liste nun laufend aktualisiere, jeweils wenn ich dann mal einen Film mit nem Anfang gesehen habe, den ich für die Liste gut genug finde.^^

Ich bin nicht kreativ.

MJ-Pat
Avatar
sid : : 00-Agent
12.12.2021 21:55 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.698 | Reviews: 17 | Hüte: 50

Interessante Idee, wieder einmal smile.

Nur viel ist mir bisher nicht eingefallen: Fluch der Karibik (Teil1) hat einen wirklich netten Anfang (wie er in der Nussschale anschippert, der Gruß an die geschnappten Kollegen, der würdevolle, gerade noch rechtzeitige Gang an Land ^^). Sleepy Hollow hätte ich auch genannt (schockt bereits ganz schön) und den Beginn von Robin Hood (1991) fand ich (wahrscheinlich auch altersbedingt) sehr spannend. Einige Bond-Auftritte noch vor der Musik sind auch noch ziemlich gut. Aber ansonsten...man achtet eben nicht viel darauf. Oder kommt zu spät. Aber ich werde weiter überlegen...

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
12.12.2021 21:09 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.720 | Reviews: 43 | Hüte: 326

Hmh zwar kein Film, den ich mir ansehen würde, aber wenn der Anfang so gut ist, kann ich mir zumindest den ja mal anschauen. smile

Die Anfänge der anderen beiden Filme sind auch toll.

Ich bin nicht kreativ.

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
11.12.2021 23:27 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.611 | Reviews: 175 | Hüte: 580

Spiel mir das Lied vom Tod - Once upon a Time in the West. Absoluter Erdrutschsieg für mich. Der Aufbau, die fast schon quälend langsame Platzierung der Akteure, das kongeniale Zusammenspiel von Sounddesign und minutiös geplanten Kameraeinstellungen. HERRGOTT ist das grandios. Und wie sich das dann alles entlädt. Perfektion. Da wird für mich wohl nie mehr etwas rankommen. Da der so weit außer Konkurrenz läuft, nenne ich nur noch 2 Filme, die vergleichbar brilliante Cold Opens haben: Raiders of the Lost Ark und Star Wars Episode V - The Empire Strikes Back

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
11.12.2021 22:16 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.720 | Reviews: 43 | Hüte: 326

@Raven13

Danke. smile

Puh wenns dir auch so geht bin ich ja beruhigt, dann scheint es nicht nur an meinem schlechten Gedächtnis zu liegen.^^

Ich sehe viele Übereinstimmungen, manche Filme wie Watchmen und BvS werde ich bei mir auch noch hinzufügen, die hab ich übersehen. Andere müsste ich erst mal wieder schauen.

Aber wie auch bei der besten Filmenden Topliste setze ich die Grenze weit oben an, damit es nicht zu viele Filme in der Liste werden.^^

Ich bin nicht kreativ.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
11.12.2021 21:35 Uhr | Editiert am 12.12.2021 - 08:26 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.990 | Reviews: 55 | Hüte: 444

@ FlyingKerbecs

Schon wieder eine tolle Idee!

Du hast recht, bei vielen Filmen kann man sich an die Enden super erinnern, aber an die Eröffnungszenen weniger. Da muss ich doch bei so manchem Film nochmal genauer überlegen oder sogar nochmal kurz reinschauen. laughing

Meine spontanen Lieblings-Eröffnungsszenen sind:

  • Aquaman
  • Das Vermächtnis der Tempelritter
  • Batman v Superman
  • Der Herr der Ringe - Die Gefährten
  • Der Hobbit - Eine unerwartete Reise
  • Die Hüter des Lichts
  • Gladiator
  • Master & Commander
  • Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes
  • Mad Max 2
  • Mad Max - Fury Road
  • Matrix 1-3
  • Jeder MCU-Film (wie du sagtest)
  • Mission: Impossible (jeder Teil)
  • Oblivion
  • Per Anhalter durch die Galaxis (2005)
  • Ready Player One
  • Running Scared
  • Sleepy Hollow
  • Star Trek 8 - First Contact
  • Star Wars Episode V - Das Imperium schlägt zurück
  • Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht
  • Terminator 1 & 2
  • True Lies
  • Watchmen - Die Wächter
  • X-Men - Zukunft ist Vergangenheit

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
11.12.2021 20:06 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.720 | Reviews: 43 | Hüte: 326

So hier nun das Gegenstück zu meiner besten Filmenden Topliste. smile

Erstmal sind hier nur 20 Filme dabei, die Liste ist noch sehr unvollständig und wird laufend aktualisiert.

Es sind nur minimale Spoiler vorhanden, zu den meisten Filmen habe ich aber nichts zur Handlung geschrieben.

Ihr könnt gerne eure Favoriten nennen (bitte ohne Spoiler) und Tipps geben. smile

Ich bin nicht kreativ.

Forum Neues Thema
AnzeigeN