Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Meistererwarteste Filme Februar 2020
Auf welchem Platz liegt Just Mercy?

Meistererwarteste Filme Februar 2020

Eine Liste von filmgucker mit 11 Filmen (Letztes Update: 24.01.20)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!

Hi! Ich hatte mal wieder Lust auf eine Topliste!

Im folgenden möchte ich alle Filme des Monats Februar 2020 auflisten, die:

1) mich generell interessieren.

2) ich mir theoretisch anschauen würde.

Der Kinomonat Februar 2020 wird leider zwar nicht so stark wie der Januar, der mit seiner Mischung aus Award-Anwärtern wie "1917", "Jojo Rabbit und co. oder Überraschungen, wie "Knives Out" oder "Bad Boys for Life" einen der stärksten Kinomonate des Jahres darstellen wird.

Und dennoch starten einige, m.M.n. wirklich sehenswerte, Filme.

Also viel Spaß mit der Liste!

The Lodge
#11
Filmstart: 06.02.2020
11) The Lodge: Ich mag Horror Thriller ja eigentlich gerne. Ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass es mein Lieblingsgenre ist.

Auch dieser Film ist deshalb nicht uninterressant für mich. Auch die Thematik abgischirmt draußen im Wald klingt auf den ersten Blick immer ziemlich gruselig.

Die Umsetzung sieht allerdings nur solala aus und der Film könnte mir schnell zu trashig werden. Deshalb ist das Risiko für einen Kinobesuch zu hoch.

Interesse: 6/10

Anschauen?: warscheinlich zuhause
Just Mercy
#10
Filmstart: 27.02.2020
10) Just Mercy: Gerichts-Drama mit tollem Cast. Gerade, weil wir in den letzten Jahren viele ähnliche Filme und vorallem Serien bekommen haben, ist das hier auf keinen Fall ein must-watch Film.

Aufgrund der generell positiven Kritiken, werde ich mir den Film jedoch zumindest im Homekino angucken…

Interesse: 6/10
Anschauen?: Auf jeden Fall Zuhause
21 Bridges
#9
Filmstart: 06.02.2020
9) 21 Bridges: Polizei-Action der Russo Brüder mit Chadwick Boseman in der Hauptrolle. Schon anhand der Trailer kann man erahnen, dass der Film wieder einer dieser typischen Actionfilme werden wird. An sich ist das nichts schlechtes, aber ein wirkichen Mehrwert hat das für mich nicht. Ich hoffe, aufgrund der Russo’s, allerdings, dass der Streifen durch eine klever gestrickte Handlung und guter Action Punkten kann. Denn das gibt die Handlung auf jeden Fall her.

Interesse: 6/10
Anschauen?: Kinobesuch unrealistisch, warscheinlich zuhause
Fantasy Island
#8
Filmstart: 20.02.2020
8) Fantasy Island: Remake einer alten Horror Marke.

Da ich keine der alten Versionen gesehen habe, finde ich die Idee erstmal ziemlich cool und anders als viele andere Horrorfilme.

Bedaurlicherweise wirkt es im Trailer so, als würden wir hier einen klassischen Teenie-Shocker präsentiert bekommen, die mich traditionell nie begeistern. Ich hoffe, der Film kann mich in der Hinsicht überraschen.

Imteresse: 7/10

Amschauen?: Vielleicht im Kino (kommt auf die weltweiten Kritiken an)
Ruf der Wildnis
#7
Filmstart: 20.02.2020
7) Ruf der Wildnis: Mal wieder ein Film über einen Hund! Eigentlich bin ich nicht wirklich die Zielgruppe des Filmes, aber trotzdem hat der Film mein Interesse.

Zum einen liegt es daran, dass der Film deutlich aufwendiger produziert wirkt, als die anderen Hunde-Filme und mit einem wirklich schönen Look daherkommt. Zum anderen liegt es an Harrison Ford, der im Film einen Goldsucher spielt.

Einziges Manko, was das Seherlebnis deutlich beeinträchtigt: Die Hauptrolle, der Hund, ist Computeranimiert…

Interesse: 7/10

Anschauen?: Vielleicht im Kino
Birds of Prey - The Emancipation of Harley Quinn
#6
Filmstart: 06.02.2020
6) Birds of Prey: Ich weiß noch nicht, was ich davon halten soll. Einerseits könnte Birds of Prey voll innovativ und unterhaltsam sein, oder aber er wird genau das gegenteil davon. Das lässt sich aber nach dem Trailer kaum sagen. Da muss ich mal die Resonanz auf den Film abwarten.

Fakt ist, dass ich Harley Quinn als Charakter sehr geil finde und definitiv mehr von ihr sehen will. Der Rest des Films interessiert mich da eher weniger.

Interesse: 7/10

Anschauen?: Vielleicht im Kino
Horizont erweitern
Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
filmgucker : : Moviejones-Fan
26.01.2020 23:10 Uhr | Editiert am 26.01.2020 - 23:10 Uhr
0
Dabei seit: 06.07.16 | Posts: 85 | Reviews: 13 | Hüte: 6

@MobyDick

Vielen Dank für den Hut!smile Bedeutet mir viel.

Schön, dass wir uns anscheinend beide auf den Film freuen.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
24.01.2020 17:21 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.383 | Reviews: 133 | Hüte: 372

Da hast du solche Filme wie Sonic in deiner Liste, nur um auf Platz 1 mit so einem Oberhammer aufzuwarten - Alle Achtung, sehr geiler Countdown, Hut!

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
filmgucker : : Moviejones-Fan
24.01.2020 16:38 Uhr
1
Dabei seit: 06.07.16 | Posts: 85 | Reviews: 13 | Hüte: 6

Hier jetzt die vollständige Liste meiner meisterwartesten Filme im Februar 2020!smile

Forum Neues Thema