Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
 Meisterwarteste Filme Winter 2018
Auf welchem Platz liegt Intrigo - Tod eines Autors?

Meisterwarteste Filme Winter 2018

Eine Liste von filmgucker mit 15 Filmen (Letztes Update: 27.08.18)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!

Das Jahr 2018 ist nun schon zu zweidrittel wieder vorbei (wie schnell die Zeit vergeht...). Deshalb will ich in dieser Topliste einen Überblick darüber geben, was dieses Jahr in Sachen Film noch ansteht.

Ich muss sagen, dass ich das Jahr 2018 bisher noch lange nicht so spektakulär finde wie seine Vorgänger (bis auf Infinity War)! Auch in Sachen Qualität läuft dieses Jahr im Vergleich zu 2017 noch hinterher. Deshalb präsentiere ich euch nun meine Top 15 meistererwartesten Filme für den Winter 2018 (Sep. - Dez. 2018), die das Jahr vielleicht noch Retten oder sogar zu einem der besten Filmjahre aller Zeiten machen...

Die Liste ist natürlich nur meine persönliche Meinung, ihr müsst also nicht überall übereinstimmen. Hier die Filme, die es nicht in die Top 15 geschafft haben:

The Happytime Murders, Nur ein kleiner Gefallen, Kindeswohl, Mile 22, Alpha, Superfly, Das Haus mit den geheimnisvollen Uhren, Die Unglaublichen2, Der Nussknacker und die vier Reiche, Phantastische Tierwesen 2, Widows, Ralph Reichts 2, Creed 2, Robin Hood, Under the Silver Lake, Spider Man: A new Universe, Mary Poppins Returns, Bumblebee, Alita Battle Angel, Aquaman, A Star is Born, Mortal Engines, Venom, The Nun

Predator - Upgrade
#15
Filmstart: 13.09.2018
Kinostart De: 13.9.18
Kinostart US: 14.9.18

Manchmal musst du einfach mal dein Gehirn ausschalten können... Es braucht also in dieser Topliste einen unsinnigen und hirnlosen Blockbuster. Eigentlich wollte ich "Meg" nehmen, allerdings ist dieser schon im Sommer gestartet. Da ich auf "Venom" mal so GAR KEIN BOCK habe, greife ich jetzt einfach mal auf den Film mit dem sinnlosesten Beinamen im Jahr 2018 zurück: "Predator - Upgrade". Anfangs war ich wirklich sehr gehypt auf diesen Film, je mehr Trailer ich dann gesehen habe desto mehr ist der Hype abgeflacht... Deshalb ist der Film jetzt nur auf Platz 15
Intrigo - Tod eines Autors
#14
Filmstart: 25.10.2018
Kinostart De: 25.10.18
Kinostart US: 11.10.18

Ihr werdet es mit Sicherheit noch im Laufe dieser Topliste noch sehen, aber mein absolutes Lieblingsgenre ist der Thriller! So ist es auch nicht verwunderlich, dass ich mich sehr auf "Intrigo- Tod eines Autors" freue. Der Film wird ja jetzt bereits als der Start der neuen "Millenium - Trilogie" bezeichnet (die nächsten zwei Filme sind bereits angekündigt). Das macht einen natürlich hellhörig, und ist alle Male besser als die 70ste Neuverfilmung der Amis, die dieses Jahr auch noch erscheint... Und Ben Kingsley geht ja schließlich immer! ;)
White Boy Rick
#13
Filmstart: 14.02.2019
Kinostart De:14.2.19
Kinostart US:14.9.18

Ja, ich weiß, dass der deutsche Starttermin im Jahr 2019 liegt, aber bei den Daten richte ich mich lieber nach der USA. Ich glaube, dass nur wenige Leute diesen Film auf dem Schirm haben, aber mich interessiert er sehr: Es geht um den Aufstieg des wohl jüngsten Drogenbaron aller Zeiten, der ist nämlich gerade einmal 16! Ich mag Filme mit dem Thema "Aufstieg in der Branche" und glaube der Film wird eine gute Abwechslung im Winter zu den ganzen Blockbustern. Mit Matthew McConaughey ist der Film auch noch hochkarätig besetzt. Und auch Richie Merritt macht dafür, dass es sein erster Film ist, einen guten Eindruck!
The Man Who Killed Don Quixote
#12
Filmstart: 27.09.2018
Kinostart De:27.9.18
Kinostart US:25.6.18

Der Chaosfilm schlechthin! Ich glaube fast 30 Jahre hat Terry Gilliam an diesem Film gearbeitet!Immer wieder kam ihm etwas dazwischen und so wird der Film erst dieses Jahr veröffentlicht. Doch umso gespannter bin ich auf das Endprodukt! 2018 hatte bisher erstaunlich viele gute Komödien ("Game Night","Catch Me!", "Blackkklansman") und vielleicht bekommen wir hier die nächste... Der Trailer hat mich jedenfalls vollkommen überzeugt und gehört für mich zu den Top 10 des letzten Jahres! Mit Jonathan Pryce und Adam Driver hat man zudem zwei sehr talentierte Schauspieler an Bord. Vor allem Adam Driver Karierre hat m.M.n in eine erstaunlich gute Richtung gewandelt, nachdem er in Star Wars 7 das letzte Stück sch**** war.
Der Film hat leider nur gemischte Kritiken bekommen, das hindert mich aber nicht daran den Film 100% zu sehen! (Solange er überhaupt in einem Kino in meiner Nähe läuft... :/ )
Bohemian Rhapsody
#11
Filmstart: 31.10.2018
Kinostart De:31.10.18
Kinostart US:2.11.18

Den Film hatte ich zugegebenermaßen lange Zeit nicht auf dem Schirm, und das obwohl Rami Malek eigentlich sehr gerne sehe. Dann kam der Trailer und was soll ich sagen?... Ich bin richtig dazu abgegangen! Ich muss ehrlich sagen, dass ich und Musik uns nicht so gut verstehen. So wusste ich, bevor ich den Trailer gesehen habe, nicht, dass die darin abgespielten Songs, die ich zwar kannte und gut fand, alle von Queen stammen. Man sieht also, der Film zeigt etwas über Queen als Personen und ihre Entstehungsgeschichte und bietet uns zudem noch echt fetzige Songs an! Daher würde ich allen Leuten, die den Film anschauen wollen, raten, dies auf der großen Leinwand zu tun, da die Songs dort einfach 1000 mal besser ankommen, als vor dem TV Aperat! Ich werde jedenfalls ein Ticket für meinen Platz 11 einlösen!
Horizont erweitern
Was denkst du?