Mein Filmtagebuch...
Siebzehn gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Siebzehn (2017)

Ein Film von Monja Art mit Elisabeth Wabitsch und Magdalena Wabitsch

Kinostart: 27. April 2017104 Min.FSK12Drama
Bewertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Siebzehn Bewertung
Der Videoplayer(13082) wird gestartet

Siebzehn Inhalt

Frühsommer am Land, Abtauchen im See, feiern im Stammlokal, Freundschaften und solche, die keine sind. Die 17-jährige Paula ist verliebt in Charlotte. Doch Charlotte ist mit Michael zusammen und die zwei wirken glücklich miteinander. Jeder kleine Hoffnungsschimmer entpuppt sich wieder als Enttäuschung. Oder empfindet Charlotte doch mehr für Paula, als sie sich selbst eingestehen mag? Immer, wenn Paula versucht, sich von Charlotte zu lösen, kommt Lilli ins Spiel. Lilli nimmt weder auf andere Rücksicht noch auf sich selbst. Als gäbe es kein Morgen. Paula kann sich dieser vermeintlichen Leichtigkeit kaum entziehen. Umso schmerzhafter ist die Erkenntnis, dass es ein Morgen gibt.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Siebzehn und wer spielt mit?

Drehbuch
OV-Titel
Siebzehn
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Was denkst du?