Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Karate Kid gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Karate Kid (1984)

Ein Film von John G. Avildson mit Ralph Macchio und Pat Morita

Kinostart: 09. November 1984126 Min.Action
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Karate Kid Bewertung

Karate Kid Inhalt

Daniel und seine Mutter ziehen nach Kalifornien und der Teenager versucht sich in seiner neuen Umgebung zurecht zu finden. Das gestaltet sich jedoch zunehmend schwerer. Als er der hübschen Ali beim Streit mit ihrem Ex-Freund Johnny zur Hilfe eilt, wird er von diesem kräftig verprügelt. Der Hausmeister Miyagi hilft ihm und stellt sich dabei als Karate-Meister heraus. Daniel beginnt mit dem Karate-Training, um sich vor Johnny und seinen Freunden zu schützen. Er tritt bei einem Karate-Turnier an und muss im Finale ausgerechnet gegen Johnny antreten. Und der hält nicht besonders viel von Fair Play.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Karate Kid und wer spielt mit?

OV-Titel
The Karate Kid
Format
2D
Box Office
90,82 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
8 Kommentare
Avatar
Alunno94 : : Moviejones-Fan
09.01.2021 00:43 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.21 | Posts: 12 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Warum wurde der erste Teil eigentlich neu verfilmt 2010 aber die anderen Teile nicht?

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
08.01.2021 21:01 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.227 | Reviews: 31 | Hüte: 280

@Tiin

Ok danke gut zu wissen. smile

Dein Zuhause ist dort, wo jemand an dich denkt.

Avatar
TiiN : : Pirat
08.01.2021 18:33 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.308 | Reviews: 133 | Hüte: 370

@FlyingKerbecs

Eigentlich nicht. Die andern beiden Filme sind nur weitere Abenteuer, bloß halt mit Anlehnung an das Ende von Teil 1.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
06.01.2021 19:29 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.227 | Reviews: 31 | Hüte: 280

@TiiN

Hm ok mal sehen. Ich befürchte ja eher, dass alles Weitere das gute Ende von Teil 1 ruiniert.^^

Dein Zuhause ist dort, wo jemand an dich denkt.

Avatar
TiiN : : Pirat
06.01.2021 18:41 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.308 | Reviews: 133 | Hüte: 370

@FlyingKerbecs

Teil 2 schließt direkt an das Ende von Karate Kid an. Teil 3 macht das gleiche und zeigt die Situation von John Kreese.
Wenn Johnny und seine Gang für dich Hassobjekte waren, dann schau dir mal die ersten paar Folgen von Cobra Kai an.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
06.01.2021 11:58 Uhr | Editiert am 06.01.2021 - 12:05 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.227 | Reviews: 31 | Hüte: 280

Das Remake kenne und mag ich, heute hab ich mir mal das Original angesehen. Durch die Serie how i met your mother kannte ich den Film ein bisschen, vor allem auch die Darsteller, die in der Serie ja Gastauftritte hatten.

Der Film hat mir ziemlich gut gefallen und besser als erwartet. Gefällt mir sogar etwas besser als das Remake, welches ich allerdings schon länger nicht mehr gesehen habe.

Die Story ist ja bekannt und daher gab es da kaum Überraschungen, im Groben hat das Remake die gleiche Story. Die Umsetzung mag ich hier und trotz der Länge des Films und dass ich die Story kannte, fand ich den Film nicht ermüdend oder langweilig. Nein, ich mochte die Story, sie wurde gut, spannend und atmosphärisch erzählt und zudem fand ich den Humor echt gut, vor allem von Mr. Miyagi. Der Cast war sehr gut und die beiden Hauptcharaktere sympathisch. Besonders Daniel mochte ich, Macchio hat seinen Job sehr gut gemacht. Absolute Hasscharaktere waren natürlich Johnny, seine Kumpanen und sein Trainer. Immerhin aber hat Johnny am Ende sich ein bisschen zum Guten geändert. Dass Daniel das Turnier gewonnen hat, fand ich auch sehr gut.

Was ich etwas blöd fand war, dass der Film gleich nach Ende des Turniers geendet hat. Ich hätte mir ein runderes Ende gewünscht. Aer ansonsten hab ich nix weiter groß zu kritisieren.

Insgesamt also ein guter Film. Die Fortsetzungen und die TV-Serie werde ich allerdings nicht schauen, da mich das Franchise generell nicht so interessiert. Diesen Film hab ich nur geschaut wegen der bevorstehenden Wahl der besten Filme der 80er und weil er halt Kult ist.

Meine Bewertung
Bewertung

Dein Zuhause ist dort, wo jemand an dich denkt.

Avatar
ChrisKristofferson : : Moviejones-Fan
18.11.2019 22:18 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.15 | Posts: 411 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Ich habe mir den Film am 18. November 2019 mal wieder angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

HEIMKINO [Blu-Ray]

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema
Anzeige