Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Snowden gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Snowden (2016)

Ein Film von Oliver Stone mit Joseph Gordon-Levitt und Shailene Woodley

Meine Wertung
Ø MJ-User (10)
Mein Filmtagebuch
Alle 5 Trailer

Snowden Inhalt

Verräter oder Held. Was trieb Edward Snowden dazu, geheime NSA-Dokumente zu veröffentlichen? War ihm bewusst, welchen Preis er dafür zahlen würde? Oliver Stone bringt das Leben des kontrovers diskutierten Whistleblowers Edward Snowden auf die große Leinwand und zeigt den Menschen hinter dem Mythos, der mit seinen Enthüllungen der Welt die Augen öffnete, dafür aber seine Karriere und Heimat aufgeben musste. Es ist die Geschichte eines normalen Mannes, der es nicht mit seinem Gewissen vereinbaren konnte, zu schweigen…

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Snowden und wer spielt mit?

OV-Titel
Snowden
Format
2D
Box Office
37,28 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
6 Kommentare
Avatar
eli4s : : Moviejones-Fan
27.12.2018 17:46 Uhr
0
Dabei seit: 22.02.12 | Posts: 2.013 | Reviews: 29 | Hüte: 48

Ich bin generell nicht der größte fan von filmen über wahre events/biopics, vor allem solche Geschichten, die nun wirklich jeder kennt und die ja auch noch sehr aktuell und tiefergehend in den medien war. Klar sind manche Eindrücke, die der Film nochmal rausstellt, beängstigend, aber letztlich bietet der Film nichts neues. Auch formal nicht, auch wenn er natürlich routiniert gemacht ist. Vielleicht hätte man sich hier tatsächlich noch etwas mehr Freiheiten nehmen und das ganze etwas dramatischer gestalten sollen. So werden nur ein paar Stationen abgefahren und mit ein bisschen IT Kauderwelsch unterlegt.

Fand den Film als solchen entsprechend langweilig.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
23.10.2018 08:41 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.149 | Reviews: 212 | Hüte: 4

"Snowden" ist ein gelungener Streifen geworden, der über das Leben von Edward Snowden und eine Enthüllungen berichtet. Die Geschichte ist gut und kompakt zusammengefasst und umfasst die wichtigsten Ereignisse. Es ist wichtig und richtig gewesen, dass er damit an die Öffentlichkeit gegangen ist. Es ist wichtig, dass Geheimdienste Informationen sammeln, aber bitte nur von den Menschen, die verdächtigt werden, eine Straftat begangen zu haben. Was alles in den Enthüllungen herausgekommen ist, war schockierend und das bringt der Film sehr gut zum Ausdruck. Man kann jede einzelne Phase seines Handelns nachvollziehen und als er den Entschluss gefasst hat, damit an die Öffentlichkeit zu gehen ist alles super und glaubwürdig umgesetzt worden.

Die Schauspieler haben einen hervorragenden Job gemacht und spielen glaubwürdig, sodass der Zuschauer alles gut verstehen und nachvollziehen kann. Dieser Streifen ist verständlich und er erklärt den Zuschauer, was in der Phase passiert. Die Special Effects sind einfach gehalten, aber es ist komplett ausreichend und haben gut gepasst. Die Musik ist wunderbar und passt zu den einzelnen Szenen. Eine Kleinigkeit ist mir in Richtung Ende ausgefallen, über die ich nicht reden möchte, da es ein Spoiler ist und ich möchte nicht spoilern. Was ich gut fand, dass man Originalaufnahmen in diesen Werk verwendet hat und es hat alles stimmig gepasst.

Ich kann Ihnen "Snowden" weiter empfehlen. Er lässt Spielraum, um seine Meinung bilden zu können.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
ferdyf : : Alienator
01.02.2017 18:24 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.350 | Reviews: 5 | Hüte: 78

Ein Held, dass die Amerikaner dies nicht wahrhaben wollen, sieht man leider am Einspielergebnis. Ein sehr interessanter FIlm, mit einem extrem starken Hauptdarsteller

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
20.01.2017 02:27 Uhr | Editiert am 20.01.2017 - 02:35 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 11.757 | Reviews: 168 | Hüte: 384

Meine Meinung steht fest » Hier ist meine "Snowden" Kritik

Mit Oliver Stones Œuvre bin ich kaum vertraut (ich kenne nur "Alexander"), daher kann ich nicht beurteilen, wie gut oder schlecht "Snowden" im Vergleich zu Stones anderen politischen Filmen ausfällt, mir hat er jedenfalls gefallen.

Meine Bewertung
Bewertung

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
06.12.2016 20:20 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.722 | Reviews: 111 | Hüte: 193

Für mich der bislang stärkste Film des Jahres. Aus diesem Grund hab ich ihm nachträglich noch keine Kritik spendiert:

Meine Kritik zu Snowden

Avatar
Hanjockel79 : : Moviejones-Fan
25.09.2016 13:39 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.13 | Posts: 4.750 | Reviews: 36 | Hüte: 236

Yes I know. Sometimes Im a fucking hater, but Snowden is just a little whiny... (look atse GIF Bild nau!^^) :ani-hit::ani-laugh:

Forum Neues Thema