Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Before I Wake gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Before I Wake (2016)

Ein Film von Mike Flanagan mit Kate Bosworth und Thomas Jane

Kinostart: 10. November 201697 Min.FSK16Drama, Fantasy, Horror
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Alle 3 Trailer

Before I Wake Inhalt

Nach einem schweren Schicksalsschlag nehmen Jessie und Mark den achtjährigen Cody bei sich auf. Was sie nicht wissen: Cody fürchtet sich davor, einzuschlafen. Zuerst vermuten sie, dass seine bisher so unbeständige Wohnsituation diese Schlafangst verursacht, doch der wahre Grund ist ein anderer. Codys Träume manifestieren sich in der Realität, während er schläft. Im einen Moment erleben Jessie und Mark die unglaublichen Wunder seiner Fantasie, im nächsten die entsetzliche Natur seiner nächtlichen Schrecken. Um ihre neue Familie zu retten, suchen die beiden nach der Wahrheit hinter Codys Albträumen.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Before I Wake und wer spielt mit?

OV-Titel
Before I Wake
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
17.10.2018 09:47 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.075 | Reviews: 212 | Hüte: 4

"Before I Wake" ist ein sehr guter Horrorfilm geworden, dessen Story unfassbar gut ist. Die Geschichte wird zeitlich, bildlich und über Dialog erklärt, was sehr gut ist, aber hinterlässt eine konkrete Frage, die nicht wirklich beantwortet wird. Um nicht zu spoilern, welche ich hier die Frage nicht stellen. Es ist soweit alles glaubwürdig dargestellt worden und schließt zum Schluss auch die Geschichte ab, bis auf die eine Frage. Die Schockmomente sind ans sich gut platziert, aber sind streckenweise auch vorhersehbar und manche weiß man, dass da etwas kommt, aber man weiß nicht wann. Die Figuren sind sehr gut angelegt und werden von den Schauspielern sehr gut verkörpert. Die Musik passt zu diesen Streifen und sie setzt nicht verräterisch ein.

Ich kann Ihnen "Before I Wake" ans Herz legen, wenn Sie Horrorfilme mögen, denn er ist andersartig und ich habe dies in dieser Form noch nicht gesehen. Die Ideen sind sehr gut und bieten den Publikum etwas Neues. Ich wünsche mir für die Zukunft mehr neuer Ideen, um mehr Abwechslung zu haben.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema