Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Resident Evil - Welcome to Raccoon City gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Resident Evil - Welcome to Raccoon City (2021)

Ein Film von Johannes Roberts mit Kaya Scodelario und Hannah John-Kamen

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch

Resident Evil - Welcome to Raccoon City Inhalt

Verfilmung der offiziellen Origin-Story des Capcom-Survival-Horror-Videospiel-Franchises, nämlich wie in einer teuflischen Nacht 1998 in Raccoon City die Umbrella Corporation die Hölle über die Welt brachte und eine ausgewählte Gruppe von Leuten versuchte, sie zu stoppen.

Galerie Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Resident Evil - Welcome to Raccoon City und wer spielt mit?

OV-Titel
Resident Evil - Welcome to Raccoon City
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
02.01.2022 12:49 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.570 | Reviews: 175 | Hüte: 579

Meine Meinung steht fest » Hier ist meine "Resident Evil - Welcome to Raccoon City" Kritik

Meine Bewertung
Bewertung
"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
26.12.2021 20:08 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.861 | Reviews: 0 | Hüte: 113

Ich habe mir den Film am 26. Dezember 2021 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Nicht sooo schlecht wie er gemacht wird. Allerdings sind alle Figuren durch die Bank nicht gut geschrieben, der Cast selbst kommt ebenfalls alles andere als sympathisch daher. Schade um das verschenkte Potenzial, denn nach 45 Minuten ist die Luft raus.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
MicCell : : Moviejones-Fan
22.12.2021 16:29 Uhr
0
Dabei seit: 30.01.12 | Posts: 221 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Ich habe mir den Film am 22. Dezember 2021 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Habe die Games nie gezockt, bis auf den 7. Teil ein wenig. Bin unvoreingenommen und habe nicht nach Logik gesucht. CGI hätte besser sein können, ansonsten ein stabiler Horrorfilm.

Meine Bewertung
Bewertung

Du kannst atmen... du kannst zwinkern... du kannst heulen... Oh, das werden gleich alle hier!

Forum Neues Thema
AnzeigeN