Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Nur ein kleiner Gefallen gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Nur ein kleiner Gefallen (2018)

Ein Film von Paul Feig mit Anna Kendrick und Blake Lively

Kinostart: 08. November 2018117 Min.FSK12Krimi, Mystery, Thriller
Meine Wertung
Ø MJ-User (9)
Mein Filmtagebuch

Nur ein kleiner Gefallen Inhalt

Stephanie, eine alleinerziehende Mutter und Mom-Bloggerin, will die Wahrheit hinter dem plötzlichen Verschwinden ihrer besten Freundin Emily aufdecken, wobei sich ihr Emilys Ehemann Sean anschließt.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Nur ein kleiner Gefallen und wer spielt mit?

OV-Titel
A Simple Favor
Format
2D
Box Office
97,64 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
22.11.2020 18:33 Uhr | Editiert am 22.11.2020 - 18:33 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.051 | Reviews: 39 | Hüte: 315

Der Film hat mir gut gefallen. Geschaut hab ich ihn hauptsächlich wegen Blake Lively. <3

Gute Story, spannend und atmosphärisch, gute Twists. Der Film hat mich bei Laune gehalten und ich war an der Story interessiert, hab mitgedacht und mir meine eigenen Theorien ausgemalt. Leider hatte ich mit meiner ersten Theorie schon recht... also dass sie ihren Tod nur vorgetäuscht hat. Nur wusste ich nicht wie und bin auf das Offensichtlichste, also einen Zwilling , nicht gekommen. Eindeutig sicher war ich mir aber bis zur Auflösung nicht, weswegen ich den Film weiterhin aufmerksam verfolgt habe.

Das Ende war dann immerhin nochmal wendungsreich und nicht ganz so vorhersehbar, hat mir gefallen.

Der Cast war klasse, wie auch die Charaktere, wobei ich Livelys Charakter leider nicht so mochte und ihre Synchro leider auch nicht, mag ihre Gossip-Girl stimme halt immer noch am liebsten. Gespielt haben beide super und auch Henry Golding hat mir gefallen, der restliche Cast aber auch.

Der Soundtrack hat mir auch gefallen.

Insgesamt ein guter Film.

Meine Bewertung
Bewertung

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

Avatar
Timelord79 : : Moviejones-Fan
14.12.2018 19:20 Uhr
0
Dabei seit: 24.02.18 | Posts: 64 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Dieser Film ließ mich ein wenig zwiespältig zurück. Anscheinend konnte sich der Regisseur hier nicht entscheiden ob er einen Thriller oder eine Komödie drehen wollte. Weniger Slapstick Einlagen etwas mehr Spannung und Dramatik und Paul Falk hätte ja ausnahmsweise mal einen anständigen Film abgeliefert. Für den Versuch gibt es trotzdem noch drei Sterne.

Forum Neues Thema
Anzeige