Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Der Prinz der Drachen

Reviews Details Trailer Galerie News
"Der Prinz der Drachen" Staffel 2 - Drachenfliegen leicht gemacht

Der Prinz der Drachen Review

Der Prinz der Drachen Review
0 Kommentare - 18.02.2019 von Moviejones
Wir haben uns "Der Prinz der Drachen" für euch angeschaut und verraten euch in unserer Review, ob sich diese Serie lohnt.
Der Prinz der Drachen

Bewertung: 4 / 5

Mal wieder heimlich, still und leise ging Der Prinz der Drachen Staffel 2 am 15. Februar 2019 bei Netflix online, mit wieder neun neuen Episoden des Zeichentrick-Fantasyabenteuers des Avatar - Der Herr der Elemente-Machers Aaron Ehasz. Neben dem kleinen Nachwuchs aus dem Ei gibt es auch die großen Drachen zu sehen, einer davon bildet gar den Cliffhanger für Staffel 3. Doch bis es soweit ist, versucht Prinz Ezran (Sasha Rojen) dem Kleinen das Fliegen beizubringen, Callum (Jack De Sana) die Magie in sich zu entdecken und Rayla (Paula Burrows) herauszufinden, wer sie sein will, wenn denn eben nicht eine Attentäterin. Auf ihrem Weg nach Xadia lauern Gefahren vor wie hinter ihnen...

Denn Magierin Claudia und ihr Bruder sind der Gruppe in Der Prinz der Drachen Staffel 2 dicht auf den Fersen, mit dem Auftrag, die Prinzen nach Hause zu holen. Und treffen auf sie, nachdem sie ihre Rast bei Mondschattenhexe Lujanne beendet haben, wo Callum von der kauzigen Illusionistin einiges über Magie erfahren hat. Wir verraten euch natürlich nicht, ob es dem Geschwisterpaar gelingt, die Prinzen zur Heimkehr zu überzeugen - zur Not mit List - doch man kann sich schon denken, dass die Reise nach Xadia so rasch nicht enden wird...

Trailer zu Der Prinz der Drachen

Und so erleben unsere drei Helden und ihre Kreaturen in Der Prinz der Drachen Staffel 2 noch einige spannende Abenteuer, darunter eine Fahrt über die gefährliche See mit einem schrägen blinden Captain, und müssen auch so manch emotionale Achterbahnfahrt dabei überstehen. Liebe, Vertrauen, Freundschaft und Abschied, die großen Themen eben. Derweil versucht der gerissene und machthungrige Viren daheim, die Könige der anderen Menschenlande auf seine Seite zu ziehen und zu einem Krieg gegen die Elfen zu motivieren.

Dabei erfahren die Fans auch einiges an Hintergrund zur verstorbenen Königin und dem alten Kampf gegen Elfen und Drachen. Viren löst zudem das Geheimnis des Spiegels, was ihm einen ungeahnten Verbündeten und damit noch mehr Macht verschafft. Derweil geht es auf dem Weg nach Xadia ebenfalls bereits um einen Kampf mit einem Drachen, der jedoch anders ausgeht als gedacht. Prinz Ezran findet seinen Platz in der Welt, auch Callum entdeckt schließlich den Weg zu seiner Magie - fehlt nur noch Rayla: auch sie bekommt ihren Moment, in dem sie ihre Aufgabe in der Welt schließlich begreift.

Der kleine Drache Sim schafft gegen Ende von Der Prinz der Drachen Staffel 2 seinen ersten Flug, doch was erwartet sie nun in Xadia in Staffel 3? Wir sind gespannt, wie die Begegnung mit den magischen Wesen dort verlaufen wird. Die Sonnenfeuerelfen hat man am Rande zwar auch etwas mehr kennengelernt, aber immer noch nur am Rande. In Staffel 3 wird sich das vielleicht ändern, wir freuen uns darauf!

Der Prinz der Drachen Bewertung
Bewertung des Films
810
Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Reviews

The I-Land Review (Redaktion)

"The I-Land" - Weniger ist nicht immer mehr

Poster Bild
Kritik vom 14.09.2019 von Moviejones - 1 Kommentar
Mit Spannung haben wir The I-Land erwartet, die neue Netflix-Serie, die wohl Lost-Fans und Westworld-Fans vereinen soll. Scheinbar kurz und knackig kommt die Mystery-Miniserie mit sieben Episoden daher, doch manchmal ist weniger dann doch nicht mehr. Viel Potenzial wurde verschenkt, viel zu plakativ...
Review lesen »

Carnival Row Review (Redaktion)

"Carnival Row" Staffel 1 - Fantasythriller mit Bloom-Faktor

Poster Bild
Kritik vom 05.09.2019 von Moviejones - 10 Kommentare
Auch Amazon Prime wartete in Konkurrenz zu Netflix am gleichen Tag, nämlich am 30. August, mit einer neuen Fanatsyserie auf, der Fantasythriller-Serie Carnival Row mit Orlando Bloom. Auch diese Serie ist nichts für Kinder, denn es geht dabei finster, blutig, mit auch mal rüder Sprache...
Review lesen »
Mehr Reviews
Horizont erweitern

Was denkst du?