Offizielle Film-Kritiken

Kritiken der Moviejones-Redaktion

Die MJ-Redaktion versorgt dich mit aktuellen Reviews. Blockbuster oder Niete? Wir verraten es dir, zum Beispiel in den Kritiken zu 15:17 to Paris oder Winchester - Das Haus der Verdammten!
Einen Film bewerten

15:17 to Paris Kritik (Redaktion)

Eastwood ohne Biss

Poster Bild
Kritik vom 17.02.2018 von Moviejones - 0 Kommentare
Herr Eastwood, bitte melden Sie sich an der Zentrale! Herr Eastwood...Ihre geistige und körperliche Anwesenheit ist erforderlich! Ehrlich, Freunde, was ist das denn?! Ein Film, der jegliches handwerkliches Geschick vermissen lässt, eine im Vergleich ziemlich banale Story noch banaler umsetzt, die den Zuschauer, von so manchem US-Amerikaner vielleicht abgesehen, fast angewidert zurücklässt. Man bekommt eine kleine Europareise i...
Kritik lesen »

Winchester - Das Haus der Verdammten Kritik (Redaktion)

Verdammt sei, wer hingeht

Poster Bild
Kritik vom 17.02.2018 von Moviejones - 1 Kommentar
Was reizt, ist die Idee. Darüber hinaus weiß Winchester - Das Haus der Verdammten aber nicht so richtig, was es zwischen Biographie, Drama und Horror sein möchte. Ein grundsätzlich guter Cast, eine formidable Ausstattung und wirklich ansprechende Darstellung des frühen 20. Jahrhunderts können aber nicht über eine laue Geistergeschichte hinwegtäuschen, die unter dem Deckmantel "basierend auf einer wahr...
Kritik lesen »

The Cloverfield Paradox Kritik (Redaktion)

Paradoxes Knallbonbon

Poster Bild
Kritik vom 06.02.2018 von Moviejones - 6 Kommentare
Paradoxien, die funktionieren, sind etwas Feines. Doch gelingt das auch The Cloverfield Paradox? Keine Frage, das Knallbonbon zum Super Bowl mit der überraschenden Filmankündigung bei Netflix hat ganz sicher dafür gesorgt, dass sich die Kunden des Streamgiganten den dritten Film des Cloverfield-Franchises bereits angeschaut haben, nachdem der Unterkiefer wieder hochgeklappt ist. Und sicher hat auch mancher Nichtkunde gegrübelt...
Kritik lesen »

Fifty Shades of Grey - Befreite Lust Kritik (Redaktion)

Nur mehr vom Gleichen

Poster Bild
Kritik vom 06.02.2018 von Moviejones - 12 Kommentare
2015 kam mit Fifty Shades of Grey die Verfilmung des gleichnamigen Roman von E.L. James in die Kinos und eröffnete die Trilogie. Inzwischen steht der Filmstart des Finales Fifty Shades of Grey - Befreite Lust ins Haus und im Grunde könnte man viele Aussagen über die ersten beiden Teile auch hier wortwörtlich übernehmen. Die beiden Hauptdarsteller Jamie Dornan und Dakota Johnson geben weiterhin ihr Bestes, um aus...
Kritik lesen »

Black Panther Kritik (Redaktion)

Marvel zeigt die Krallen

Poster Bild
Kritik vom 06.02.2018 von Moviejones - 29 Kommentare
Black Panther wird seinen Weg gehen, so wie alle Marvel-Filme vor ihm, und das hat er auf jeden Fall verdient. Denn der auf den ersten Blick doch eher langweilige Superheld versteckt sich in einem ausgesprochen langen, dafür umso kurzweiligeren Leinwandabenteuer, welches durch seinen ungewöhnlichen Schauplatz, die Farben und abwechslungsreichen Charaktere besticht. Trotz einiger seichter politischer Botschaften bleibt Black Panther im K...
Kritik lesen »

The Disaster Artist Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 04.02.2018 von FBW - 0 Kommentare
Greg träumt davon, Schauspieler zu werden. Seine Schauspiellehrerin ist jedoch der Meinung, ihm fehle Talent. Er selbst denkt, ihm fehlen nur die richtigen Kontakte. Dies ändert sich, als Greg auf Tommy Wiseau trifft. Tommy ist definitiv etwas Besonderes. Er ist exzentrisch, spricht seltsam, hat große Visionen - und sieht in Greg enormes schauspielerisches Potenzial. So reisen die beiden zusammen nach Los Angeles, wo Tommy beschli...
Kritik lesen »

Der seidene Faden Kritik (Redaktion)

Betörend verstörend

Poster Bild
Kritik vom 31.01.2018 von Moviejones - 0 Kommentare
Gibt es schlechte Filme mit Daniel Day-Lewis? Eine Frage, die gut und gerne in geselliger Gesprächsrunde erörtert werden könnte, Fakt ist aber, dass seine Rollenauswahl überaus abwechslungsreich ist. Der immer noch spitzbübisch wirkende 60-jährige verleiht auch Der seidene Faden eine ganz eigene, kraftvolle Note und trotz des teilweise schwerfälligen Vorankommens schafft es Paul Thomas Andersons (Inherent Vice) ...
Kritik lesen »

Die Verlegerin Kritik (Redaktion)

Mehr als mutig

Poster Bild
Kritik vom 31.01.2018 von Moviejones - 3 Kommentare
Steven Spielberg, der in den vergangenen Jahren vorrangig ernste und in der Historie verankerte Stoffe verfilmt hat, bleibt seinem Weg auch mit Die Verlegerin treu. Mit Meryl Streep und Tom Hanks hat er gleich zwei Filmgrößen in markanten Rollen besetzt, wobei es um nichts Geringeres als einen Pressescoop aus den siebziger Jahren geht. Dieser erschütterte einst die ganze USA und wurde von Spielberg mit viel Liebe fürs Detail ...
Kritik lesen »

Freiheit Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 29.01.2018 von FBW - 0 Kommentare
Eines Abends hat sie beschlossen zu gehen. Ohne sich zu verabschieden. Weder von ihren beiden Kindern, die sie über alles liebt, noch von ihrem Mann, mit dem sie 14 Jahre zusammen ist. Sie hat nicht gewusst, wohin sie gehen soll. Hat nicht darüber nachgedacht, wie es ihrer Familie nach ihrem Verschwinden gehen mag. Sie hat nur gespürt, was ihr fehlt. Und so fängt sie neu an. Erst in Wien, dann in Bratislava. Lernt Menschen ken...
Kritik lesen »

Licht Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 29.01.2018 von FBW - 0 Kommentare
Wien, 1777. Die junge Maria Theresia "Resi" Paradis kommt an den Hof des Arztes Franz Anton Mesmer. Ihre Eltern erhoffen sich, dass Mesmer, der mit seiner Methode des "Magnetismus" unter Kollegen nicht unumstritten ist, eine Heilung für ihre Tochter, die seit ihrem dritten Lebensjahr blind ist. Als begnadete Pianistin wird sie von der Wiener Hofgesellschaft für ihr Talent gefeiert - doch aufgrund ihrer Behinderung mi...
Kritik lesen »

Die kleine Hexe Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 29.01.2018 von FBW - 0 Kommentare
Die kleine Hexe ist erst 127 Jahre alt und leider noch viel zu jung, um in der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg mit all den anderen Hexen zu tanzen. Dabei wünscht sie sich nichts sehnlicher als eine Einladung zum Hexenfest. Als sie in der Walpurgisnacht heimlich zum Blocksberg fliegt, wird sie prompt erwischt. Um nicht für immer aus der Hexengemeinschaft ausgeschlossen zu werden, soll sie nun bis zur nächsten Walpurgisnacht alle Z...
Kritik lesen »

Maze Runner - Die Auserwählten in der Todeszone Kritik (Redaktion)

Die Sünden der Vergangenheit

Poster Bild
Kritik vom 26.01.2018 von Moviejones - 10 Kommentare
Wie beim Zauberlehrling wird man auch bei Maze Runner - Die Auserwählten in der Todeszone die Geister, die man rief, einfach nicht los. Die Mysterien und Geheimnisse standen immer schon auf wackligen Füßen, aber nun bricht das Kartenhaus an vielen Stellen ganz in sich zusammen. Was bleibt, ist ein durchaus solider Actionfilm mit guter Regie, der aber wie das zugrundeliegende Buch deutlich hinter den Möglichkeiten zurücksteht, die die Grundid...
Kritik lesen »

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri Kritik (Redaktion)

Einfach und doch so anders

Poster Bild
Kritik vom 24.01.2018 von Moviejones - 10 Kommentare
Was für ein genialer Film! Ein Film, der völlig zu Recht in mehreren Oscar-Kategorien nominiert ist, darunter als Bester Film und Frances McDormand als Beste Hauptdarstellerin. Es ist schwer, in wenigen Worten die Begeisterung für dieses schlichte Meisterwerk klarzumachen, aber wer mal etwas ganz Unerwartbares mit dramatischen und nicht selten skurrilen Momenten erleben will, sollte sich Three Billboards Outside Ebbing, Missouri anschauen. T...
Kritik lesen »