Anzeige
Action-Abenteuer der alten Schule

Abenteuerlustig: Bullock & Reynolds in "The Lost City of D"?

Abenteuerlustig: Bullock & Reynolds in "The Lost City of D"?
0 Kommentare - Di, 13.10.2020 von R. Lukas
Paramount hofft, das "Selbst ist die Braut"-Duo Sandra Bullock und Ryan Reynolds für "The Lost City of D" wieder vereinen zu können, unter der Regie der Nee-Brüder. Sicher ist allerdings noch nichts.

Über zehn Jahre nach Selbst ist die Braut sollen Sandra Bullock und Ryan Reynolds wieder zusammenfinden, so will es Paramount Pictures. Und The Lost City of D soll der Film sein, der es möglich macht.

Dabei handelt es sich um ein schön altmodisches, romantisches Screwball-Action-Abenteuer im Stil von Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten. Das Studio hat Aaron und Adam Nee (Band of Robbers), die angehenden Masters of the Universe-Regisseure, für die Regie verpflichtet, und die die männliche Hauptrolle an Bullocks Seite soll Reynolds spielen. Allerdings hat noch keiner von beiden einen Deal. Fraglich auch, ob Reynolds überhaupt verfügbar ist, da Paramount offenbar keine Zeit verlieren will.

The Lost City of D beruht auf einer Idee und einem Treatment von Seth Gordon (Kill the Boss). Die erste Drehbuchfassung hat Oren Uziel (The Cloverfield Paradox) geschrieben, die neueste Dana Fox (How to Be Single). Bullock schlüpft in die Rolle einer Schriftstellerin, die herausfindet, dass eine vermeintlich fiktive Stadt, über die sie geschrieben hat, tatsächlich existiert. Also begibt sie sich auf eine lebensgefährliche Reise, um diese verlorene Stadt zu finden, nur begleitet von dem Schauspieler, der den Hauptcharakter aus ihrem Buch verkörpert hat. Das wäre dann Reynolds.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Action
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige