Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Vom Produzenten Ridley Scott

Alicia Vikander auf Netflix: Erster Trailer zu "Wo die Erde bebt"

Alicia Vikander auf Netflix: Erster Trailer zu "Wo die Erde bebt"
1 Kommentar - Do, 10.10.2019 von R. Lukas
Alicia Vikander ist da, "Wo die Erde bebt". Im fernen Japan Ende der 80er Jahre nämlich, wo der leidenschaftliche Mystery-Thriller spielt, der eine möglicherweise mörderische Wendung nimmt.
Alicia Vikander auf Netflix: Erster Trailer zu "Wo die Erde bebt"

Sie ist und bleibt Lara Croft, und ab dem 15. November trifft man Alicia Vikander auch auf Netflix an (nicht mehr nur als Stimme in Der dunkle Kristall - Ära des Widerstands). Dann erscheint dort Wo die Erde bebt, im Original Earthquake Bird. Wash Westmoreland, der Filmemacher hinter Mein Leben mit Robin Hood, Still Alice - Mein Leben ohne Gestern und Colette, hat den gleichnamigen Debütroman von Susanna Jones adaptiert und inszeniert, wobei ihn Ridley Scott als ausführender Produzent unterstützt hat. Jetzt ist es Zeit für den Trailer!

"Wo die Erde bebt" Trailer 1 (dt.)

1989 in Tokio: Lucy Fry (Vikander), eine rätselhafte Auswandererin verfolgt von einer schmerzhaften Vergangenheit, geht eine intensive Beziehung mit Teiji (Naoki Kobayashi) ein, einem gut aussehenden, aber ähnlich aufgewühlten einheimischen Fotografen. Lucys unerschütterliches Äußeres beginnt zu bröckeln, als Lily Bridges (Riley Keough), ein naiver Neuankömmling, in ihrer beider Leben verwickelt wird und schließlich verschwindet - mutmaßlich tot. Auch Jack Huston, Ken Yamamura (Godzilla) und Kiki Sukezane (Heroes Reborn) haben Rollen in dieser Geschichte zu spielen.

"Wo die Erde bebt" Trailer 1

Galerie
Unterstütze MJ
Quelle: Netflix
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
10.10.2019 00:18 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.376 | Reviews: 5 | Hüte: 35

Wird mal vorsichtig auf die Liste genommen...

Alicia Vikander ist immer einen Blick wert und es kann ja tatsächlich ein spannender Mystery-Thriller werden...oder nur unlogischer Quatsch.

Warum der jetzt unbedingt in Japan spielen muss und Naoki Kobayashi braucht erschließt sich mir zwar noch nicht, aber vielleicht macht das ja im Zuge der Geschichte (folglich wohl auch im Roman) Sinn. Ich hätte mir da zwar eher wen anders gewünscht, denn im Gegensatz zu Vikander und Keough bringt mich Kobayashi hier zwischendurch total raus, aber nun gut. Abwarten.

- CINEAST -

Forum Neues Thema