Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Pachinko

News Details Reviews Trailer Galerie
Details Ende März

Apple an HBO, Showtime & Starz interessiert, "Pachinko" bestellt

Apple an HBO, Showtime & Starz interessiert, "Pachinko" bestellt
0 Kommentare - Fr, 15.03.2019 von N. Sälzle
In wenigen Tagen will Apple seinen Streamingdienst vorstellen. Dann könnten HBO, Showtime und Starz bereits zum Programm gehören. Eine neue Serienbestellung rundet das Line-up ab.

Der Apple-Streamingdienst könnte neuesten Informationen zufolge bereits im April an den Start gehen. Wie sich das Angebot dann gestalten wird, ist weiterhin streng geheim, doch nicht mal Apple gelingt es, alle Details unter Verschluss zu halten.

Bloomberg will erfahren haben, dass sich Apple aktuell mit HBO, Showtime und Starz in Verhandlungen befindet. Deren Content soll den Original Content von Apple abrunden, der sich aktuell in der Mache befindet.

Für Apples Streamingdienst könnte es jedenfalls überlebenswichtig sein, auf Inhalte der Sender zurückgreifen zu können, denn wenngleich sich einige hochkarätig besetzte Formate in der Entwicklung befinden, so sind die wenigsten bisher fertiggestellt. Ohne externe Inhalte dürfte die Apple-Bibliothek anfangs jedenfalls noch recht mau aussehen.

Jedenfalls befindet man sich womöglich auf der Zielgeraden, um das Programm rechtzeitig vor dem 25. März komplett aufzustellen. An diesem Tag wird mit der Vorstellung des Streamingdienstes gerechnet, der es Nutzern auch erlauben soll, Nachrichtensender zu empfangen.

Weiterhin ist allerdings unklar, wie der internationale Zugriff auf den noch namenlosen Apple-Streamingdienst aussehen wird, sofern dieser überhaupt von Beginn an möglich ist. Das Konkurrenzdenken macht sich jedenfalls auch schon bemerkbar. Netflix gestattet Nutzern nicht länger eine direkte Anmeldung über die iOS-App. Hulu hingegen wird zumindest noch in der Apple-TV-App aufgeführt.

Grünes Licht für "Pachinko"

Ebenfalls nicht zum Start des Apple-Dienstes wird diese soeben erst bestellte Serie fertig. Pachinko basiert auf dem Roman von Min Jin Lee und erzählt von den Hoffnungen und Träumen von vier Generationen koreanischer Einwanderer.

Steht zu Beginn noch eine verbotene Liebe im Mittelpunkt der Erzählung, geht es schnell Schlag auf Schlag weiter - zunächst noch in Korea, dann in Japan und Amerika. Deshalb soll die Apple-Serie auch in den Sprachen dieser drei Länder erzählt werden.

Erstmals wurde im vergangenen August erklärt, dass sich die Serie in der Entwicklung befinde. Ein Cast oder gar ein Starttermin wurden noch nicht bekanntgegeben.

Quelle: Variety
Erfahre mehr: #Adaption
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?