Anzeige
Anzeige
Anzeige

Texas Rising

News Details Reviews Trailer Galerie
Texas Rising

Aufstieg der Texas Rangers: History ordert All-Star-Miniserie "Texas Rising"

Aufstieg der Texas Rangers: History ordert All-Star-Miniserie "Texas Rising"
0 Kommentare - Fr, 14.03.2014 von R. Lukas
Mit hochkarätiger Besetzung und einem spannenden historischen Schwerpunkt soll "Texas Rising" eines der Serienhighlights 2015 werden.

Mit den selbstproduzierten Serien fährt der History Channel bislang sehr gut: Hatfields & McCoys und Die Bibel räumten beide groß ab, Vikings ist schon in die zweite Runde gegangen. Daran anknüpfen will man nun mit Texas Rising, einer neuen Miniserie von den Hatfields & McCoys-Produzenten, speziell Leslie Greif.

Angelegt als achtteilige "Eventserie", befasst sich Texas Rising mit dem Texanischen Unabhängigkeitskrieg gegen Mexiko Mitte der 1830er Jahre und dem Aufstieg der legendären Texas Rangers, der ältesten Strafverfolgungsbehörde in Nordamerika. Oscar-Nominee Roland Joffé (Killing Fields - Schreiendes Land) führt Regie, und auch sein Cast ist aller Ehren wert.

An der Spitze steht Hatfields & McCoys-Star Bill Paxton (Apollo 13) als Sam Houston, der "Vater von Texas". Weitere wichtige Rollen im Ensemble übernehmen Brendan Fraser (Die Mumie), Ray Liotta (GoodFellas - Drei Jahrzehnte in der Mafia), Jeffrey Dean Morgan (Watchmen - Die Wächter), Thomas Jane (The Punisher), Olivier Martinez (Der Medicus), Chad Michael Murray (One Tree Hill), Michael Rapaport (Prison Break) und Max Thieriot (House at the End of the Street), so dass man hier problemlos von einem Staraufgebot sprechen kann.

Mit dem Serienstart von Texas Rising wird für 2015 geplant.

Erfahre mehr: #Western
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN