Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Chernobyl

News Details Reviews Trailer Galerie
Respekt vor der Katastrophe

"Chernobyl" wird zum HBO-Hit, schlägt "Game of Thrones"

"Chernobyl" wird zum HBO-Hit, schlägt "Game of Thrones"
3 Kommentare - Do, 13.06.2019 von N. Sälzle
Die HBO-Serie "Chernobyl" hat "Game of Thrones" geschlagen. Damit mausert sich die Verfilmung der Katastrophe zu einem wahren Quotenwunder.
"Chernobyl" wird zum HBO-Hit, schlägt "Game of Thrones"

Für Aufsehen allein sorgte bereits die Ankündigung von Chernobyl. Die limitierte Serie nahm sich schließlich eines heiklen Themas an, bei dem über diverse Details immer noch gerne geschwiegen wird. Als entsprechend spannend stellte sich der Blick auf die Zahlen heraus. Wie viele Zuschauer würden die Serie verfolgen? Ziemlich viele!

Chernobyl gelang es nicht nur, zwischen dem 6. Mai und dem 3. Juni praktisch mit jeder Folge zuzulegen. Zusammengenommen haben bislang sogar 8 Millionen Menschen die Serie gesehen. Damit lässt Chernobyl Sharp Objects mit Amy Adams hinter sich und sägt am Rekordhalterstuhl von Big Little Lies (8,5 Mio.) und True Detective Staffel 3 (8,1 Mio.).

Digital kann Chernobyl somit sogar Game of Thrones hinter sich lassen. Während 35 % Chernobyl linear verfolgten und sich 13 % dem On Demand zuschreiben lassen, klickten 52 % bei HBO Go, HBO Now oder anderen Plattformen rein, um die Serie zu verfolgen.

"Nur" 46 % entfielen seinerzeit bei der finalen Staffel von Game of Thrones auf digital, womit Chernobyl hier das Fantasy-Epos deutlich in den Schatten stellt. Wenn das kein Erfolg ist!

Dennoch folgt sogleich auch eine Mahnung, direkt vom Serienschöpfer Craig Mazin. Es mag ja wunderbar sein, dass Chernobyl einige Leute dazu inspiriert hat, die Sperrzone von Tschernobyl aufzusuchen. Aber man solle an diesem Ort, an dem sich die Katastrophe abspielte, doch Respekt walten lassen.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Drama
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
13.06.2019 18:29 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 725 | Reviews: 0 | Hüte: 31
An Tschernobyll reizt natürlich auch der wahre hintergrund. Neben dem Schrecken der Katastrophe aber, hält die Serie eine noch wesentlich wichtigere Botschaft, eine enorm politische Botschaft bereit:

"Es kann nicht sein was nicht sein darf"
Avatar
RonZo : : Mad Titan
13.06.2019 13:39 Uhr | Editiert am 13.06.2019 - 13:41 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 645 | Reviews: 4 | Hüte: 40
Die Serie ist wirklich beeindruckend und lässt einen mit Schrecken rüber nach Thiange/Belgien blicken... Diese 5 Stunden sollte sich jeder angucken der der Meinung ist Atomkraft sei zu kontrollieren.

Nukular! Das Wort heißt Nukular!

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
13.06.2019 12:27 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.685 | Reviews: 0 | Hüte: 55

Chernobyl ist auch wirklich mal wieder eine klasse Serie!!

Ganz im Gegensatz zu den am größten gehypten HBO Serien wie Sex and the City, oder Game of Thrones

www.reissnecker.com

Forum Neues Thema