AnzeigeN
AnzeigeN

Inside WikiLeaks - Die fünfte Gewalt

News Details Kritik Trailer Galerie
Inside WikiLeaks - Die fünfte Gewalt

Cumberbatch polarisiert: Neue Video-Einblicke in "Inside WikiLeaks"

Cumberbatch polarisiert: Neue Video-Einblicke in "Inside WikiLeaks"
0 Kommentare - Di, 10.09.2013 von R. Lukas
In einem Clip aus "Inside WikiLeaks - Die fünfte Gewalt" zoffen sich Benedict Cumberbatch und Daniel Brühl, eine Featurette beleuchtet die Hintergründe.

Dass das Leben oft die besten Geschichten schreibt, sieht man an Julian Assange, der nicht nur, aber vor allem als Gründer der Online-Enthüllungsplattform WikiLeaks für heftige Diskussionen gesorgt hat. DreamWorks und Regisseur Bill Condon (Dreamgirls) haben daraus einen journalistischen Thriller gestrickt, mit Benedict Cumberbatch als Assange.

Vor wenigen Tagen durfte Inside WikiLeaks - Die fünfte Gewalt nun das Filmfestival in Toronto eröffnen. Da es bis zum regulären Kinostart aber noch ein Weilchen dauert, wird uns der Film sowie die Beziehung zwischen Assange und Kollege Daniel Domscheit-Berg (Daniel Brühl), die mit ihrer Skandal-Website über Nacht weltberühmt wurden, erstmal anderweitig nähergebracht. In einer Featurette erfahren wir mehr über die filmischen Schwerpunkte, während im ersten Clip Assanges und Domscheit-Bergs unterschiedliche Ansichten darüber, wie sie mit ihrer Beteiligung am Informationskrieg umgehen sollen, aufeinanderprallen.

Mit einem Cast, dem auch Stanley Tucci, Laura Linney, Anthony Mackie, David Thewlis, Alicia Vikander, Carice van Houten, Peter Capaldi (der neue Doctor Who), Dan Stevens und Moritz Bleibtreu angehören, startet Inside WikiLeaks - Die fünfte Gewalt am 31. Oktober bei uns.

Quelle: Comingsoon
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY