Anzeige
Anzeige
Anzeige
US-Kinocharts

Die US-Kinocharts vom 25.12.2022 - "Avatar 2" bricht ein!

Die US-Kinocharts vom 25.12.2022 - "Avatar 2" bricht ein!
15 Kommentare - Mo, 26.12.2022 von Moviejones
Wir präsentieren euch die US-Kinocharts und da liegt das Ergebnis von "Avatar - The Way of Water" unter den Erwartungen. Der Grund ist klar!
Die US-Kinocharts vom 25.12.2022 - "Avatar 2" bricht ein!

Herzlich willkommen und frohe Weihnachten! Wir begrüßen euch zur Weihnachtsausgabe der US-Kinocharts und haben uns trotz der Festlichkeiten die Zeit genommen, einen Blick auf die Charts zu werfen. Diese sind überaus spannend an diesem Wochenende, denn Avatar - The Way of Water startete in sein zweites Wochenende und nachdem der Film letzte Woche deutlich unter den Erwartungen startete, dies aber für einen Film von James Cameron nicht unüblich ist, waren wir sehr gespannt auf das zweite Wochenende.

Gefahr gab es erst einmal nicht durch Konkurrenz zu befürchten, denn der einzig relevante Neustart war Der gestiefelte Kater 2 - Der letzte Wunsch an diesem Wochenende, der durch die Feiertage bereits am Mittwoch startete. Der Erfolg am Wochenende für einen Animationsfilm eher durchwachsen, aber bereits der Start unter der Woche ist eher schwach ausgefallen. Hier sind wir wieder beim üblichen Bild, Animationsfilme haben es inzwischen auch nicht mehr so leicht im Kino, die Zuschauer erwarten so etwas wohl eher im Streaming.

Mit der Konkurrenz aus dem Weg, waren alle Augen wieder auf Avatar - The Way of Water gerichtet. Analysten gingen von einem Ergebnis über 60 Mio. $ aus, um die Einnahmen als gut zu bewerten. Alles in Richtung 70 Mio. $ wäre ein großer Erfolg gewesen. Ursächlich für die geringe Erwartungshaltung ist natürlich das Abschneiden am letzten Wochenende, obwohl der Film unter der Woche sehr gut lief und das Weihnachtsfest am US-Sonntag, welches klassisch für schwächere Einnahmen an diesem Tag sorgt. Letztlich konnte Avatar - The Way of Water die Erwartungen nicht erfüllen und liegt deutlich unter 60 Mio. $.

Ist der Film damit nicht der typische Cameron? Wie letzte Woche, ist es auch an diesem Wochenende schwer da eine genaue Analyse zu tätigen. Denn ein unkalkulierbarer Faktor hat die gesamten Hochrechnungen an diesem Wochenende ruiniert: Der massive Kälteeinbruch in den USA dürfte an vielen Orten dafür gesorgt haben, dass Kinogänger lieber daheim geblieben sind. Das Wetterchaos sabotierte damit das gesamte Kinowochenende. Unter diesen Gesichtspunkten ist das Ergebnis dann doch wieder gar nicht so schlecht.

Die Frage, die sich somit jetzt wieder stellt, werden die Zuschauer den Kinobesuch nachholen und wie sieht es in den kommenden Tagen aus? Fragen, auf die wir erst in den nächsten Tagen Antworten erhalten werden.

Pos Film Einnahmen Gesamt
1 Avatar: The Way of Water 56 Mio. $ 253,68 Mio. $
2 Der gestiefelte Kater 2 11,35 Mio. $ 17,45 Mio. $
3 Whitney Houston I Wanna Dance With Somebody 5,3 Mio. $ 5,3 Mio. $
4 Babylon 3,5 Mio. $ 3,5 Mio. $
5 Violent Night 3,14 Mio. $ 41,61 Mio. $
6 Black Panther: Wakanda Forever 3,02 Mio. $ 425,68 Mio. $
7 The Menu 0,62 Mio. $ 33,8 Mio. $
8 The Fabelmans 0,55 Mio. $ 9,72 Mio. $
9 Strange World 0,41 Mio. $ 35,6 Mio. $
10 Devotion 0,18 Mio. $ 19,26 Mio. $
Quelle: The Numbers
Erfahre mehr: #Charts
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
15 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
29.12.2022 14:26 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.722 | Reviews: 177 | Hüte: 588

@PaulLeger

Ergänzend würde ich zudem zu bedenken geben, dass Robbie grade mal 32 Jahre alt ist und bereits eine solche Ausnahmefilmografie vorweisen kann.

Ich denke auch, dass ihr das Box Office weniger wichtig ist als gute Rollen in guten Filmen spielen zu dürfen. Und derzeit ist sie ja mehr als gut versorgt mit Rollen und Angeboten. Ich glaube auch kaum, dass man sie am Einspiel ihrer Filme messen sollte und stattdessen eher daran, dass sie derzeit mit jedem großen Darsteller mühelos mithalten kann und zudem (anders als z.B. ne vergleichbare Jennifer Lawrence, der ich mitunter echte Lustlosigkeit attestieren würde) in praktisch allem glänzt, in dem sie mitspielt.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
29.12.2022 14:19 Uhr | Editiert am 29.12.2022 - 14:21 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.868 | Reviews: 72 | Hüte: 513

@ felkel1982

Was genau willst du damit denn jetzt ausdrücken? Doctor Strange 2 steht schon seit Monaten bei 955 Mio. Dollar und ist doch hier mittlerweile kein Thema mehr, zumindest nicht im Hinblick auf das aktuelle Box Office, denn er läuft schon lange nicht mehr im Kino.

Avatar 2 steht aktuell (Stand 28.12.) weltweit bei 1,03 Mrd. Dollar und ist somit schon 75 Mio. Dollar höher als Doctor Strange 2, und das bereits nach 14 Tagen. Aber das sagt jetzt sowieso nichts aus, denn Avatar 2 läuft aktuell weltweit grandios und das Ende der Umsätze ist noch lange nicht erreicht. Hält er sich auch im Januar so stark, sind die 2 Mrd. keine Frage mehr, sondern eher, ob er das Zeug hat, auch 2,5 Mrd. oder gar 2,9 Mrd. zu schaffen.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
felkel1982 : : Moviejones-Fan
29.12.2022 13:50 Uhr
0
Dabei seit: 20.06.15 | Posts: 528 | Reviews: 1 | Hüte: 10

Aktuell steht Doctor Strange 2 bei 955 Mio. Also nur etwas weniger als Avatar 2.

Avatar
SpiderFan : : Moviejones-Fan
28.12.2022 11:26 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.22 | Posts: 581 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Und da ist die Milliarde für The Way of Water.

Was ein Run.

“You have fought long enough, Galadriel. Put up your sword.”

Avatar
Shred : : Halbtags-Nerd
26.12.2022 22:41 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.668 | Reviews: 15 | Hüte: 92

@PaulLeger

Gibt eben Schauspieler, denen es nicht vorrangig darum geht, in den größten Hits mitzuspielen, sondern um die Kunst und darum, mit den besten Regisseuren zu arbeiten. Und es dürfte wenige geben, die in den letzten 10 Jahren eine Filmographie mit beeindruckenderen Namen als Scorsese, Tarantino, Chazelle, Gerwig, David O. Russell und Wes Anderson vorweisen können

Da magst du schon Recht haben und ich hab keine Ahnung was für Ambitionen Robbie hat. Jedoch hat sie, soviel ich weiß, auch das eine oder andere Big Budget Projekt vor Augen und die werden schwerer umzusetzen sein wenn fast keiner ihrer Filme großem Umsatz macht. Babylon soll ja nun auch zwischen 80-100 Mios gekostet haben, ist also auch kein kleiner Indi Film wo die Kunst mehr wiegt als der Gewinn

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
26.12.2022 19:11 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 1.782 | Reviews: 13 | Hüte: 203

@ Shred

Gibt eben Schauspieler, denen es nicht vorrangig darum geht, in den größten Hits mitzuspielen, sondern um die Kunst und darum, mit den besten Regisseuren zu arbeiten. Und es dürfte wenige geben, die in den letzten 10 Jahren eine Filmographie mit beeindruckenderen Namen als Scorsese, Tarantino, Chazelle, Gerwig, David O. Russell und Wes Anderson vorweisen können.

Und diese Regisseure werden ihre Darsteller weiterhin nach Talent casten und nicht nach vermeintlicher Starpower, die es ohnehin nicht mehr gibt. Der einzige heutige Schauspieler, der Non-IP-Originalstoffe nur mit seinem Namen zu einem Erfolg machen kann, ist DiCaprio. Ansonsten ist es egal ob da Robbie oder Johansson, Pitt oder Bale mitspielen, die alle garantieren dir keinen Hit. Selbst Dwayne Johnson, von dem das behauptet wurde, hat gerade eine ziemliche Bruchlandung hingelegt sobald er mal ein größeres Budget wieder reinspielen musste als mit seinen Mid-Budget-Filmen.

Und ich kann jetzt schon sagen, dass der kommende Wes Anderson-Film mit hoher Wahrscheinlichkeit kein Box Office-Hit wird und Margot Robbie wird das sicher ebenfalls wissen, genauso wie ihr klar war, dass "Babylon" keiner wird. Wer für einen Film von Chazelle oder Wes Anderson unterschreibt, hat andere Prioritäten als das Box Office.

Avatar
Shred : : Halbtags-Nerd
26.12.2022 17:17 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.668 | Reviews: 15 | Hüte: 92

@PaulLeger

@ Legolas

Wann hat Margot Robbie eigentlich zuletzt mal in einem erfolgreichen Film mitgespielt?

2019. Da sie gute Chancen hat, für Babylon ihre dritte Oscar-Nominierung zu erhalten, wird ihr das aber wohl ziemlich egal sein.

Was nützt dir eine Oscar Nominierung wenn deine Filme regelmässig floppen? Mit einem Oscar hast du nicht plötzlich den Erfolg vor der Tür. Wenn du weiterhin Kassengift bist, werden dir trotz Goldjungen die Studios nicht mehr so schnell den roten Teppich ausrollen

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
26.12.2022 16:57 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 1.782 | Reviews: 13 | Hüte: 203

@ Legolas

Wann hat Margot Robbie eigentlich zuletzt mal in einem erfolgreichen Film mitgespielt?

2019. Da sie gute Chancen hat, für Babylon ihre dritte Oscar-Nominierung zu erhalten, wird ihr das aber wohl ziemlich egal sein.

Avatar
Primeval : : Lord Potter
26.12.2022 15:36 Uhr
0
Dabei seit: 25.04.11 | Posts: 2.273 | Reviews: 13 | Hüte: 126

Ich verstehe iwie nicht, warum viele darüber sprechen, dass Avatar 2 schlecht läuft, ich meine der Film steht jetzt schon bei 881 Mio und wird dieses Jahr auch noch die Mrd knacken, Außerdem war selbst ich noch nicht drin, sondern gehe erst nächste Woche Sonntag rein, einfach weil sich über die Feiertage sonst kein Termin gefunden hat und da werde ich ja wohl nicht der einzige sein. Viele werden erst im Januar rein gehen, einige davon kenne ich sogar, die noch rein wollen oder gar eine zweiten oder dritten Besuch planen.

Bin mir mittlerweile sicher, dass der Film die 2 Mrd knacken wird.

Wenn Sie hier sterben, dann höchstens bei einem Zwischfall...

Avatar
Legolas : : Moviejones-Fan
26.12.2022 10:45 Uhr
0
Dabei seit: 08.10.17 | Posts: 271 | Reviews: 1 | Hüte: 11

Vielleicht sind bei Disney ja alle über Weihnachten im Urlaub und konnten die Zahlen nicht aktualisieren, aber schon gestern hatte sich angedeutet, dass der 1. Weihnachtsfeiertag von Avatar 2 massiv unterschätzt wurde. Statt 21 Mio war der Sonntag tatsächlich über 30 Mio wert, das 3 Tage-Wochenende steigt dadurch auf ca. 64.5 Mio. In Anbetracht der äußerst unglücklichen Umstände ist das ein ziemlich starker Hold!
Für den Montag werden aktuell 26 Mio angenommen, aber diese Zahl dürfte noch deutlich nach oben korrigiert werden.

International waren viele Drops verdammt stark, teils wurde das Startwochenende trotz Heiligabend am Samstag noch übertroffen.
Solange China nicht noch komplett kollabiert, sind 2 Milliarden Dollar daher nach wie vor möglich.

Über den Gestiefelten Kater würde mich mir noch nicht zu viele Sorgen machen, da ist dank der positiven Reaktionen noch vieles möglich.

Babylon ist natürlich eine finanzielle Katastrophe... Wann hat Margot Robbie eigentlich zuletzt mal in einem erfolgreichen Film mitgespielt?

Whitney Houston ist auch eine massive Enttäuschung.

Insgesamt ist das Feld für die Weihnachtssaison extrem dünn besetzt. Das 5 Mio schon für den dritten Platz in den Charts ausreichen, ist ein sehr schlechtes Zeichen...

MJ-Pat
Avatar
sid : : Avatar
25.12.2022 20:29 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.855 | Reviews: 17 | Hüte: 50

Ich glaube, zu tippen war das 5-Tage-Ergebnis cool? 17,5 Mio., genau mein Tipp...^^ ( nur Spaß). Das WOM ist immerhin gut, vielleicht holt Der gestiefelte Kater in den kommenden Tagen noch auf.

Eher durchwachsen ist noch milde ausgedrückt. Die Wetterverhältnisse haben alles noch verschlimmert, aber wie schon im Text steht, auch bevor Schneesturm und Kälte richtig zugeschlagen haben, waren die Zahlen bzw. die Previewzahlen schlecht. Gerade das Ergebnis von Babylon ist ein Desaster. Selbst evtl. verdoppelt, also unter normaleren Wetterbedingungen, wäre es noch ein Flop.

Avatar 2 hat einfach ein bisschen Pech. Man kann nur spekulieren, was möglich gewesen wäre und ich würde sagen, ein Ergebnis in den 80ern. Aber noch ist Zeit und er nähert sich bereits den 300 Mio.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
25.12.2022 20:28 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.403 | Reviews: 0 | Hüte: 124

Neben dem Kältesturm ist aber auch Weihnachten ein Grund für geringe Einnahmen. Gleiches wird auch nächstes Wochenende der Fall sein.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
25.12.2022 19:17 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 1.389 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Sehr sehr traurig der gestiefelte Kater 2 ist für mich der beste US Animationsfilm diesen Jahres. Ich hoffe Mario brennt sich dadurch damit Animationsfilme nicht irgendwann für das Kino vernachlässigt werden.

Avatar
SpiderFan : : Moviejones-Fan
25.12.2022 18:50 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.22 | Posts: 581 | Reviews: 0 | Hüte: 7

850mio weltweit mittlerweile.

Heilig Abend, Feiertage, Silvester. Spätestens ab Januar gehts richtig los und die Milliarde knackt er vielleicht noch vor 2023.

“You have fought long enough, Galadriel. Put up your sword.”

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
25.12.2022 18:39 Uhr | Editiert am 25.12.2022 - 19:05 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.868 | Reviews: 72 | Hüte: 513

Bedenkt man den heftigen Schneesturm und die Kälte in großen Teilen der USA, ist es sogar erstaunlich, dass er dennoch 56 Mio. Dollar am Wochenende eingenommen hat.

Ich bin gespannt, wie das dritte Wochenende aussieht und bin optimistisch, dass es sogar wieder höher ausfallen wird als das zweite oder zumindest das Niveau halten wird.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Forum Neues Thema
AnzeigeY