AnzeigeN
AnzeigeN
Coppolas Opus magnum?

Epischer Cast für Coppolas episches "Megalopolis" + Samara Weaving in "Azrael"

Epischer Cast für Coppolas episches "Megalopolis" + Samara Weaving in "Azrael"
0 Kommentare - Di, 11.10.2022 von F. Bastuck
Für sein episches Sci-Fi-Projekt "Megalopolis" versammelt Francis Ford Coppola einen epischen Cast. Derweil darf sich Samara Weaving über die nächste Horror-Rolle freuen.

Francis Ford Coppola ist einer der größten Namen des Kinos. Ihm verdanken wir dank der Pate-Trilogie mindestens zwei der besten Filme aller Zeiten. Jetzt arbeitet er endlich an einem neuen Epos und dieses verspricht äußerst ambitioniert zu werden: Megalopolis.

Für diesen Film will er die neueste Technologie verwenden und spendet zudem 120 Mio. US-Dollar seines eigenen Geldes für das hohe Budget. Das Geld sei ihm egal, solange der Film am Ende seinen Vorstellungen entspricht.

Für sein Sci-Fi-Epos hat er zudem einen epischen Cast zusammengestellt. Bereits bekannt waren unter anderem die Namen Adam Driver, Forest Whitaker, Nathalie Emmanuel, Jon Voight, Laurence Fishburne, Aubrey Plaza, Talia Shire, Shia LaBeouf und Jason Schwartzman.

Dem Cast angeschlossen haben sich jetzt zudem Dustin Hoffman, Isabelle Kusman, D.B. Sweeney, Chloe Fineman und Bailey Ives.

Megalopolis ist das große Passions-Projekt von Cappola, welches ihn schon seit den 80er Jahren begleitet. Viel ist über den Inhalt nicht bekannt, bis auf diese kurze Plot-Beschreibung:

In dieser epischen Geschichte von politischem Ehrgeiz, Genie und gefährlicher Liebe wird eine moderne Welt, die nicht in der Lage ist, ihre eigenen sozialen Probleme zu lösen, vom Schicksal Roms verfolgt.

Die neue Horror-Queen?

Samara Weaving hat durch Ready or Not und The Babysitter bereits Horrorfilm-Erfahrung sammeln dürfen. Im kommenden Scream 6 spielt sie ebenfalls mit. Und sie wird sogar noch mehr Horror-Erfahrungen sammeln dürfen, sie übernimmt nämlich die Hauptrolle im Horror-Actionfilm Azrael.

Der Film, unter der Regie von Evan Katz, soll am gestrigen 10. Oktober in Estland mit den Dreharbeiten begonnen haben. Worum es genau gehen wird, ist noch nicht bekannt.

Quelle: ComingSoon
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY