Eurovision Song Contest - The Story of Fire Saga

News Details Kritik Trailer Galerie
Rachel McAdams an seiner Seite

"Eurovision Song Contest"-Trailer: Will Ferrell rockt auf Netflix (Update)

"Eurovision Song Contest"-Trailer: Will Ferrell rockt auf Netflix (Update)
8 Kommentare - Fr, 03.07.2020 von R. Lukas
Oder um die Komödie bei ihrem vollen Titel zu nennen: "Eurovision Song Contest - The Story of Fire Saga"! Und "Fire Saga", das sind Will Ferrell und Rachel McAdams, die ihre Rollen sehr ernst nehmen.
"Eurovision Song Contest"-Trailer: Will Ferrell rockt auf Netflix

++ Update vom 03.07.2020: Eine Sache wäre da noch zu klären. Will Ferrells Singstimme ist unverkennbar, aber singt Rachel McAdams in Eurovision Song Contest - The Story of Fire Saga eigentlich selbst? Teilweise, lautet die Antwort. Sie hat zwar alle Songs selbst eingesungen, ihr Gesang wurde aber mit dem der schwedischen Sängerin Molly Sandén "vermischt", sodass das Endresultat eine Kombination ihrer beider Stimmen ist.

++ Update vom 11.06.2020: Jetzt folgen der Trailer und das Poster. Bühne frei für Eurovision Song Contest - The Story of Fire Saga!

"Eurovision Song Contest - The Story of Fire Saga" Trailer 1 (dt.)

"Eurovision Song Contest - The Story of Fire Saga" Trailer 1

++ News vom 18.05.2020: Der diesjährige Eurovision Song Contest wurde zwar abgesagt, aber auf Netflix ist Verlass. Dort lebt der Eurovision-Traum weiter, denn am 26. Juni kommt Eurovision Song Contest - The Story of Fire Saga. Und der erste Clip ist wahrlich ein Anblick für die (nordischen) Götter - das Musikvideo zum Song "Volcano Man"! Will Ferrell und Rachel McAdams, von ihrem einstigen Die Hochzeits-Crasher-Regisseur David Dobkin wieder zusammengeführt, performen ihn voller Hingabe und in denkwürdigen Outfits.

Sie sind Lars Erickssong und Sigrit Ericksdottir, zwei aufstrebende Musiker, die die isländische Band "Fire Saga" bilden. Als sie die einmalige Gelegenheit bekommen, ihr Land beim weltgrößten Gesangswettbewerb zu vertreten, haben sie endlich eine Chance, um zu beweisen, dass jeder Traum, der es wert ist, ihn zu haben, ein Traum ist, der es wert ist, dafür zu kämpfen. Pierce Brosnan, Dan Stevens, Demi Lovato, Jóhannes Haukur Jóhannesson (Bloodshot), Ólafur Darri Ólafsson (The Last Witch Hunter), Natasia Demetriou (What We Do in the Shadows) und Jamie Demetriou (Fleabag) geben sich auch die Ehre.

Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Netflix
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
8 Kommentare
Avatar
Rotschi : : M. Myers
04.07.2020 18:43 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.09 | Posts: 1.399 | Reviews: 6 | Hüte: 34

Film gesehen und seither den Soundtrack am runter und hoch Hören. Der Titelsong hätte in der Tat eine Chance gehabt den ESC zu gewinnen.

Will Ferrell schafft es tatsächlich mich jedes Mal zu begeistern. Er spielt richtige Dummbatzen teilweise, aber spielt diese mit einer Überzeugung, dass man ihm den ganzen Quatsch auch abnimmt.

Fand den Film sehr erfrischend. Das Medley und der Finalsong, einfach megaaa

Avatar
Cairbre : : Moviejones-Fan
03.07.2020 10:35 Uhr | Editiert am 03.07.2020 - 11:05 Uhr
0
Dabei seit: 23.11.11 | Posts: 164 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Als Ferrell Fan hab ich mich darauf gefreut, und wurde nicht enttäuscht. Wenn man dem Film überhaupt etwas vorwerfen kann, dann das er mit über 2h etwas zu lang geraten ist (alles mit den Amerikanern hätte man z.b. streichen können..). Aber auch wenn ich mit dem ESC ansonsten nicht so viel anfangen kann fand ichs toll wie authentisch die Musikbeiträge, bunten Kandidaten (sind ja teils auch echte) und ganz allgemein die feel-good-Atmosphäre umgesetzt wurde. Auch wenn manche typischen Ferrell-Elemente eingestreut werden kann man Gagdichte und -niveau aber nicht mit Klassikern wie Roxbury, Eisprinzen oder Dodgeball vergeichen, hier liegt der Fokus doch eher auf romatischer Komödie. Mit dem Auftritt hätte Dan Stevens vermutlich Chancen einen echten ESC zu gewinnen. Und Rachel Mc Adams ist vermutlich auch mit 70 noch bezaubernd..

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
11.06.2020 22:07 Uhr | Editiert am 11.06.2020 - 22:12 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.639 | Reviews: 6 | Hüte: 57

Fragt mich nicht warum, aber das will ich doch sehen laughing

Will Ferrell schafft finde ich immer das ganz gut, woran andere Blödel-Comedians und Comedys scheitern, er macht zwar gewissermaßen Klamauk, aber er bettet diese Absurdität immer in ein glaubhaftes Setting und verrät seine Figuren nicht, für billige Gags. Seine Rollen sind meist komplett neben der Spur und mögen weltfremd sein, aber sie haben ihren eigenen Charakter und er macht sich nicht zum Selbstzweck über sie lustig, sondern erschafft mit ihnen lustige Situationen, das ist ein entscheidender Unterschied.

Nebenbei der Punkt, warum ein The Disaster Artist so grandios funktioniert, ganz große Kunst...

- CINEAST -

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
19.05.2020 15:31 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.789 | Reviews: 0 | Hüte: 87

Interessant. Ich lese "Eurovision Song Contest" und mir wird daneben Werbung "Ohrenschmalz Entfernung" angezeigt laughing

Das passt ja wie die Faust aufs Auge zu diesem fragwürdigen Event ^^

Das scheinen sich auch Ferrel und Co gedacht zu haben, weshalb der Film mal gesichtet wird. Der Trailer ist schon doof genug laughing

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
18.05.2020 00:17 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.639 | Reviews: 6 | Hüte: 57

Das Maß aller Dinge was eingebettete Musikvideos in Filmen angeht ist ja für mich immernoch Männertrip, aber zumindest der Anfang dieses Videos kommt dem Humor dort schon sehr Nahe..."Furry Walls..."

- CINEAST -

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
17.05.2020 20:13 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.078 | Reviews: 146 | Hüte: 465

Dafuq did I just watch?^^

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Petra82 : : Schneefeger
17.05.2020 19:04 Uhr
0
Dabei seit: 07.10.08 | Posts: 1.972 | Reviews: 15 | Hüte: 75

Also ich bin dabei smile Bin eh ein großer ESC-Fan, so schön bekloppt wie das jedes Jahr ist und ich liiiiiebe die Punktevergabe! Und Ferrell geht (fast) immer victory

Warum bin ich nicht aus Stein wie du...?

Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
17.05.2020 14:55 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 457 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Har Har Har - ok das sieht echt herrlich bescheuert aus.

Forum Neues Thema