AnzeigeN
AnzeigeN

House of the Dragon

News Details Reviews Trailer Galerie
MJ ist happy - ihr werdet es sicher auch sein!

"House of the Dragon"-Premiere Köln: WOW-Event in doppelter Hinsicht (Update)

"House of the Dragon"-Premiere Köln: WOW-Event in doppelter Hinsicht (Update)
8 Kommentare - Mi, 17.08.2022 von S. Spichala
Am Montag konnten wir bereits die Premiere von "House of the Dragon" in Köln sehen. Natürlich gibt es ein Embargo, aber sagen wir es so - wir verließen happy das Kino!

++ Update vom 17.08.2022: Das Warm-Up für House of the Dragon geht weiter, mit einem neuen Poster - diesmal mit Prinz Daemon Targaryen (Matt Smith) im Fokus, natürlich ebenfalls mit einem Drachen:

++ Bericht vom 16.08.2022: Nur noch ein paar Tage, dann startet House of the Dragon via Sky oder auch WOW in Deutschland, am 22. August. Vorab durften Frank und Steffi bereits die Premiere im Cinedom in Köln sehen, im Original mit deutschen Untertiteln. Der Empfang war dort zwar nicht so bombastisch wie in London und Berlin, aber mit einer Fotowand hätten auch wir etwas Spaß haben können - wenn die Reise denn nicht schon abenteuerlich begonnen hätte:

Der Weg nach Köln wurde durch eine Streckensperrung ziemlich erschwert und es gab nur noch einen Zug, der überhaupt noch dorthin fuhr - natürlich sehr viel später als Steffi geplant hatte, loszufahren. Da das Event aber durch den Live-Stream vom Roten Teppich in London und Berlin eingeleitet wurde, rettete dieser zeitliche Puffer die Möglichkeit, zumindest pünktlich zum Start der ersten Folge im Kino zu sitzen.

Etwas abgehetzt im Kino ankommend sparten wir uns dann die Schlange vor der Fotowand, Hauptsache ein guter Sitzplatz vor der Leinwand! Da Frank kein Zugdesaster erleben musste, war dieser schon gesichert. Von den Interviews am Roten Teppich blieb vor allem eine lustige Situation hängen:

Die Frage an Sonoya Mizuno, welche Mysaria spielt, lautete ungefähr so: "Wie können Sie überhaupt bei solchen Events kommunizieren, wenn man keine Spoiler herausrücken darf?" - SCHWEIGEN. Darauf Gelächter von beiden. Es war also ein sehr kurzes Interview. ;-)

Aber genug der Worte zum Drumherum, lustig war auch schon der Einstieg mit einem Extra vor dem Start der Premiere von House of the Dragon. Da ihr das Extra vielleicht auch vor der eigentlichen Premiere zu sehen bekommt, spoilern wir euch auch das nicht. Es ist im Grunde ein erster Blooper bereits vor dem Serienstart! Und dann ging es los. Die Musik hat uns direkt wieder in Game of Thrones-Stimmung versetzt, wenn ihr sie hört, werdet ihr wissen, warum dies auch nicht so schwer war.

Was wir dann zu sehen bekamen, erzeugte das Gefühl, zu den besten Zeiten der Mutterserie eine neue Folge zu sehen! Ein Best-of-Quali-Erlebnis inhaltlich mit technisch auch spürbar dem nötigen Budget im Rücken. Der Hype-Train rollte entsprechend flott an in unseren Adern, und wir hätten am liebsten gleich weitergeguckt. Sehr viel mehr können wir vor dem Fall des Embargos für Reviews am 19. August leider nicht verraten, doch wir sind uns sicher, dass hier jeder, wirklich jeder GoT-Fan wieder in den Bann gezogen wird, wenn die Serie hält, was die Premiere verspricht!

Nach der Premiere von House of the Dragon gab es zudem auch noch einen neuen Trailer zu sehen, der zeigte, was einen mit dem Rest der Season erwartet, dieser geht sicher nach der Premiere am 22. August dann auch für alle online. Wir sind begeistert, und George R.R. Martin an Bord der Serie zu haben, erneut auch eine literarische Vorlage im Rücken zu wissen, scheint tatsächlich für die Qualität zu sorgen, welche dieses Fantasyuniversum (auch) im TV verdient. Gern auch mit dieser Qualität öfter mal im Kino! :-)

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
8 Kommentare
Avatar
Siggi80 : : Moviejones-Fan
17.08.2022 09:56 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.18 | Posts: 290 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Freu mich auf Montag!

Guck das im "linearen" Sky, da gabs (wenig überraschend) noch nie Probleme bei mir.

Avatar
meisterlampe1989 : : Moviejones-Fan
16.08.2022 18:20 Uhr | Editiert am 16.08.2022 - 18:23 Uhr
0
Dabei seit: 02.01.22 | Posts: 117 | Reviews: 8 | Hüte: 16

@Raven13

Sag ich ja... Anfangs konnte man bei Sky Ticket glücklich sein, wenn überhaupt was läuft und wenn hat es geruckelt wie sau oder es gab massenweise Verbindungsabbrüche.

Ich habe ja nicht gesagt, dass WOW super ist, aber im Gegensatz dazu, wie das angefangen hat, ist eine Lernkurve nach oben erkennbar.

Außerdem bin ich jemand, der nicht wahnsinnig auf Bild- und Tonqualität achtet. Solange etwas flüssig läuft ist es OK für mich. Einige der Serien, die ich aufgezählt habe und die es nur bei WOW im Abo gibt, stehen jetzt bei mir an zum Nachholen und ich will dafür keine 100€+ bei Amazon oder für Blu-ray Boxen ausgeben. Und die HBO-Serien werden auch niemals oder nur in ganz seltenen Ausnahmen auf Amazon, Disney, Apple oder Netflix im Abo landen. Für mich ist das der beste Deal, auch wenn Qualitätäts-Fanatiker da kotzen.

Ich bin ja sogar einer dieser Verrückten, der sich sogar noch DVDs kauft, wenn die Blu-ray zu teuer ist.

Avatar
HenryGondorf : : Goldkerlchen 2022
16.08.2022 16:45 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.21 | Posts: 220 | Reviews: 3 | Hüte: 12

Also, Sky ist auch für mich ein noGo, schade um "House of the Dragon", warte dann halt auf Amazon, auch wenn es ein halbes Jahr dauert.

Warriors, come out to play-ayyy!

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
16.08.2022 16:10 Uhr | Editiert am 16.08.2022 - 16:11 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.511 | Reviews: 64 | Hüte: 474

@ Mindsplitting

Herzlichen Glückwunsch zum 1.000sten Kommentar! wink

@ meisterlampe1989

"Technisch hat sich der Dienst meiner Meinung nach gesteigert."

Das kann ich nicht bestätigen. Ich habe mir gerade mal Sky / WOW für einen Monat geholt, um mir ein paar Filme anzusehen, die dort verfügbar sind. Die Bildqualität ist besonders in dunklen Bereichen sehr artefaktlastig und die Tonqualität unterste Schublade. Ein Film mit hervorragender Tonabmischung wie Godzilla vs. Kong klingt, als hätte man kurzerhand aus Dolby Atmos einfach mal Dolby Stereo aus 1995 gemacht. Ungleichmäßige Lautstärken bei Musik, Ton und Dialogen, extrem undynamisch, kaum Surround-Klang, kaum Bass und extrem leise Lautstärke, sodass ich meinen A/V-Receiver kurzerhand um 20 % lauter drehen musste.

Bei den anderen Filmen ist es auch nicht besser. Den Dienst werde ich nie wieder abonnieren.

Disney+ und AppleTV sind qualitativ um 1.000 % besser. Und selbst Netflix ist dahingehend mittlerweile recht ordentlich geworden. Amazon könnte besser sein, ist aber trotzdem schon deutlich besser als Sky.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
16.08.2022 11:32 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 1.011 | Reviews: 0 | Hüte: 48

WOW gibts wenigstens mit der Weile für Fire TV.

Leider steht da auf deren Homepage immer noch nicht explizit bei, in welchen Auflösungen. Skyticket hat auf den meisten Geräten die nicht von Sky waren ja mit schlechtem 720p bei niedriger Bitrate geglänzt.

Aber is auch eigentlich egal wie gut sie sind. Für nur eine Serie die mich wirklich Interessiert, werd ich keine Mehrkosten für nen Streamer in Kauf nehmen. 3 Dienste reichen mir.

Ich kauf irgendwann die ganze Staffel und suchte die an einem WE durch und gut ist laughing

Avatar
meisterlampe1989 : : Moviejones-Fan
16.08.2022 10:27 Uhr | Editiert am 16.08.2022 - 10:30 Uhr
0
Dabei seit: 02.01.22 | Posts: 117 | Reviews: 8 | Hüte: 16

@Mindsplitting

Sky löscht die Staffeln ja immer recht zügig nach ende der Staffel aus dem Programm.

Solange wir in Deutschland noch kein HBO Max haben, gilt das nicht für Lizenzeinkäufe von HBO. Game of Thrones ist bis heute dort komplett verfügbar. Sopranos, The Wire, Boardwalk Empire, Band of Brothers, Banshee, The Pacific, Rome, Generation Kill, The Newsroom, Westworld etc. sind schon ewig abrufbar.

Gerade wenn man wie ich noch viel nachzuholen hat, weil man ein Serienmuffel war, ist das ein unschlagbares Angebot. Für sowas wie Sopranos würde man gerade als VoD bei Amazon 130€ zahlen. Die billigste Blu-ray, die ich gerade schnell ergoogelt habe, waren 65€. Und hier reden wir von einer Serie.

Außerdem bekommt man das Ganze aktuelle Zeug sofort. Technisch hat sich der Dienst meiner Meinung nach gesteigert.

Muss man mal eine Lanze brechen.

Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
16.08.2022 10:04 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 1.011 | Reviews: 0 | Hüte: 48

Schade nur das sie in DE bei einem der beschissensten Anbieter läuft.

Ich hoffe auf einen zeitnahen Amazonrelease (Also als "Staffel Kaufen" Angebot, ich erwarte nicht den Gratis stream).

Leider nur schlechte Erfahrungen mit Sky (jetzt WOW) gehabt. Miese Qualität, schlechte Verfügbarkeit, das einzig gute ist, das man online kündigen kann laughing

Ich werd mir jedenfalls nicht für 4-6 Monate nen weiteren Streamer ans Bein hängen. Da ist es günsitger die Staffel für 25€ bei Amazon zu kaufen. Vor allem habe ich sie dann immer verfügbar. Sky löscht die Staffeln ja immer recht zügig nach ende der Staffel aus dem Programm.

Avatar
SpiderFan : : Moviejones-Fan
16.08.2022 08:25 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.22 | Posts: 420 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Diese Serie wird mein Einstieg in die GoT Welt.

“You have fought long enough, Galadriel. Put up your sword.”

Forum Neues Thema
AnzeigeY