Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Deadly Class

News Details Reviews Trailer Galerie
Trübe Aussichten?

Keine "Suits"-Stars für "Pearson", keine Zukunft für "Deadly Class"

Keine "Suits"-Stars für "Pearson", keine Zukunft für "Deadly Class"
2 Kommentare - Mi, 26.06.2019 von N. Sälzle
Schlechte Neuigkeiten gibt es für alle Fans der Serie "Deadly Class". Ob eine Absage an weitere "Suits"-Charaktere für "Pearson" zwingend schlecht ist, ist dagegen Ansichtssache.
Keine "Suits"-Stars für "Pearson", keine Zukunft für "Deadly Class"

Kein Spin-off ohne Originalstars? Die Frage stellen sich gerade all jene, die mal ins Suits-Spin-off Pearson reinzappen wollen. Angeführt wird das - wie der Titel schon verrät - von Jessica Pearson, einem Charakter, mit dem die Zuschauer schon seit Jahren vertraut sind. Doch wird neben Darstellerin Gina Torres auch der eine oder andere ihrer Kollegen vorbeischauen?

Executive Producer Aaron Kosh sagt dazu, dass er rein aus dem Bauch heraus sagen würde, dass er keinen Suits-Charakter als regulären Charakter im Spin-off sehen möchte. Es handle sich um einen anderen Stil, eine andere Welt. Er sieht einfach nicht, wie das passieren könnte, aber das heiße natürlich nicht, dass sich das nicht ändern könne.

Er fügt an, dass es durchaus Welten gebe, in denen er das geschehen sehen könnte, aber eher wäre es wohl der Fall, dass die Charaktere mal für eine Episode oder einen Handlungsbogen vorbeikämen. Aber man wisse ja nie. Wenn sie für eine Episode oder einen Handlungsbogen vorbeikämen und es passen würde, dann wäre es natürlich durchaus möglich, dass sie langfristig Bestandteil der Serie werden könnten.

Zunächst sollte man neben Gina Torres als Jessica Pearson aber wohl eher nicht mit langfristig bleibenden, alten Bekannten aus Suits rechnen, wie es scheint.

Kein neues Zuhause für "Deadly Class"

Keine Zukunft hat die Comic-Adaption Deadly Class. Nachdem der US-Sender Syfy den Stecker gezogen hatte, versuchten die Verantwortlichen die Serie andernorts unterzubringen. Erfolglos, wie Comicschöpfer und Co-Showrunner Rick Remender nun per Twitter bekanntgab.

Deadly Class werde nicht umziehen, was in gewisser Weise perfekt wäre. Wenn man sehen möchte, wie es nach Staffel 1 weiterginge, müsste man die Comics kaufen, die äußerst gut seien. Darüber hinaus bedankt er sich bei den Fans für die Unterstützung. Dies habe über den Schmerz hinweg geholfen.

Quelle: TVLine
Erfahre mehr: #Comics, #Drama
Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
DoctorSleep : : Moviejones-Fan
26.06.2019 12:00 Uhr
0
Dabei seit: 14.07.16 | Posts: 6 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Mich persönlich interessiert mehr wie es mit Happy weiter geht.

Ich hoffe sehr das Netflix sich der Serie annimmt!

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
26.06.2019 10:04 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.578 | Reviews: 0 | Hüte: 53

Tja, dann spare ich mir die letzten zwei Episoden von DEADLY CLASS ..

www.reissnecker.com

Forum Neues Thema