Anzeige
Anzeige
Anzeige
Und etwas Retro-Horror...

Knallharte Comicverfilmung: Netflix lässt den "Button Man" los

Knallharte Comicverfilmung: Netflix lässt den "Button Man" los
0 Kommentare - Mo, 18.03.2019 von R. Lukas
Die große Netflix-Regie-Familie wächst weiter. Mit Brian Helgeland für die Graphic-Novel-Adaption "Button Man" und Patrick Brice für den Coming-of-Age-Slasher "There’s Someone Inside Your House"!

Netflix hat mittlerweile nicht nur einen enormen Film-Output, sondern auch die passenden Produzenten-Teams dafür unter seinem Dach. So sind Shawn Levys 21 Laps Entertainment und James Wans Atomic Monster Productions mit There’s Someone Inside Your House, ihrer Verfilmung des Bestseller-Romans "Jemand ist in deinem Haus" von Elizabeth Perkins, einen wichtigen Schritt weiter.

Während schon länger bekannt war, dass Shazam!-Drehbuchautor Henry Gayden den Stoff adaptiert, hat man jetzt Patrick Brice (Creep, Creep 2) zum Regisseur ernannt. Der Film wird als eine Kombination aus zwei gleichermaßen beliebten, aber ganz unterschiedlichen Teenager-Genres beschrieben: den Slashern, die in den 80ern und 90ern groß aufkamen, und den charakterlastigen Coming-of-Age-Klassikern à la John Hughes oder American Graffiti.

Einmal mehr macht Netflix auch vom First-Look-Deal mit Matt Reeves und seiner Produktionsfirma 6th & Idaho Gebrauch. Button Man heißt ihr neuestes Projekt, Regie führen soll Brian Helgeland (Ritter aus Leidenschaft), der seinen größten Erfolg freilich als Autor feierte, als für sein Drehbuch zu L.A. Confidential - Jeder hat seinen Preis den Oscar erhielt.

Basierend auf der gleichnamigen Graphic Novel von John Wagner und Arthur Ranson, wird die Geschichte des Ex-Militärunternehmers Harry Exton erzählt, der als erster wahrer Held des postfaktischen Zeitalters gilt. Exton ist ein Vertreter in einem geheimen Wettbewerb unter den Superreichen. Dafür bezahlt, in modernen Gladiatorenkämpfen bis zum Tod zu kämpfen, tritt er eine erbarmungslose Reise an, um die korrupte Welt dieser verdorbenen Elite zum Einsturz zu bringen, indem er deren eigene dunkle Maschine gegen sie einsetzt.

Quelle: Variety
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY